Dr Michael Greger

 5 Sterne bei 8 Bewertungen

Alle Bücher von Dr Michael Greger

Neue Rezensionen zu Dr Michael Greger

Neu

Michael Greger bringt es auf den Punkt, wenn er erklärt, dass die Ausbildung von Ärzten eine große Lücke aufweist: Medizin muss nicht immer ein Pharmaprodukt sein. Es ist tragisch, dass viele Ärzte sich nicht umfassend mit Lebensmitteln auskennen sowie den Auswirkungen von Bewegung und gesunder Ernährung auf jede Zelle unseres Körpers - sogar auf Krebszellen. Und das kritisiert Greger, der selbst ein Arzt ist.

Das Buch besteht aus zwei Teilen. Im ersten Teil geht es um die Aufklärung, warum die meisten Menschen heutzutage an Herzkreislaufversagen, Diabetes oder an den Folgen von Depressionen sterben. Noch nie ist jemand am Alter gestorben, sondern eher an den Folgen von Erkrankungen, die sich bereits Jahre oder Jahrzehnte zuvor angebahnt haben, versichert Greger. Wie einfache Lebensmittel diese Krankheiten verhindern oder sogar bekämpfen können, erklärt er anhand von Beispielen, die stets auf seriösen Studien basieren.

Im zweiten Teil des Buches geht es vermehrt um Rezeptideen und Dosierungsvorschläge. Immer wieder führt Greger jedoch an, dass es nur Vorschläge seien und man sich auch nur das herausnehmen kann, was gerade in die individuelle Alltagsgestaltung passt.

Ich habe dieses Buch verschlungen wie eine heiße Portion Kakao (aus Rohkakaopulver, Birkenzucker, serviert mit Mandelmilch und Zimt) :)
Der einzige Nachteil beim Buch ist, dass sich manche Informationen mehrfach wiederholen. Für diejenigen, die das Werk stückchenweise und nicht alles auf einmal lesen wollen, könnte das jedoch wiederum ein Vorteil sein.

Bei diesem Buch hat mich kein bestimmtes Lied begleitet. Naja, außer: "Yummi, yummi, yummi, I got love in my tummy".

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 11 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks