Dr. Andreas Fischer Sonntag: Kurzgeschichte

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sonntag: Kurzgeschichte“ von Dr. Andreas Fischer

Er ist auf der Flucht vor seinen Träumen. Sie nimmt ihn mit, doch ist sie schneller als das, was ihn verfolgt? Kann sie ihn schützen oder ist sein Schicksal besiegelt?

Schöne Denkanstöße, sehr lesenswert

— Sonne63
Sonne63

Wundervoll fesselnd und spannend. Sehr ansprechender Schreibstil.

— tintenfieber
tintenfieber
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nachdenkliches für zwischendurch

    Sonntag: Kurzgeschichte
    Sonne63

    Sonne63

    06. September 2017 um 14:22

    Eine kleine Geschichte über den Aberglauben. Schön erzählt, mit einem zwinkernden und aber auch mit einem wissenden Auge. Wir alle kennen den Ausdruck im Gesicht, wenn jemand über höhere Macht redet und sein Gegenüber nicht daran glaubt. Doch dann werden wir oft Zeugen von Geschehnissen, wo man sich fragt: „… und wenn doch?“ Vieles kann man nicht so ohne Weiteres erklären. Vielleicht liegt es aber auch daran, aus welchem Blickwinkel wir eine Sache betrachten. Es lohnt sich, darüber nachzudenken.Fazit: Schöner Denkanstoß, empfehlenswert.

    Mehr
  • Sonntag ;)

    Sonntag: Kurzgeschichte
    tintenfieber

    tintenfieber

    01. June 2016 um 09:36

    Was für eine wundervoll fesselnde Kurzgeschichte - ganz nach meinem Geschmack. Danke dafür.Mir hat der Schreibstil sehr gut gefallen. Die Story selbst hat mich berührt - sie zieht einen von Anfang an mit. Ich habe mit dem Protagonisten Seite für Seite gelitten. Das überraschende Ende hätte man erahnen können, wenn man ... Nein, das verrate ich nicht, denn dann müsste ich spoilern.Tolle Kurzgeschichte, die ich mit bestem Gewissen weiterempfehle.Von mir gibt es 5 Sterne und einen klare Kaufempfehlung.

    Mehr