Dr. Bernhard Abend , Anja Schliebitz Baedeker Reiseführer Bayerischer Wald

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Baedeker Reiseführer Bayerischer Wald“ von Dr. Bernhard Abend

Waldeinsamkeit Der Baedeker Bayerischer Wald begleitet durch eine Landschaft, die der Seele gut tut. Kunst und lebendige Traditionen, unterhaltsame Volksschauspiele sowie durch Passau und Regensburg, zwei der schönsten Städte Bayerns. Das Kapitel Hintergrund beschäftigt sich mit Wissenswertem und Hintergründe über den Bayerischen Wald und sein Vorland, über Land und Leute, Wirtschaft und Alltagsleben. Was sind die typischen Gerichte und wo kann man sie probieren? Was kann man mit Kindern unternehmen? Antworten auf diese und viele andere Fragen gibt das Kapitel "Erleben und Genießen". Entdecken Sie den Bayerischen Wald unterwegs: Spannende Touren führen von den herrlichen Städten und Barockkirchen an der Donau hinauf in luftige Berghöhen: Drei genussreiche Baedeker-Tourenvorschläge führen an der Donau an Kunst und alten Städten entlang, in den Nationalpark Bayerischer Wald und kreuz und quer durch den Mittleren Vorwald. Orte, die man auf keinen Fall verpassen sollte, sind im großen Kapitel Sehenswürdigkeiten von A - Z ausführlich beschrieben. Infografiken erklären bildhaft u.a. den Bayerischen Wald auf einen Blick, Barock und Rokokko im Bayerischen Wald und Glasproduktion gestern und heute. Eine einzigartige 3D-Darstellung gibt anschauliche Einblicke ins Kloster St. Emmeran. Die Baedeker-Tipps verraten, wo man alles Wissenswerte über das Bier sehr vergnüglich lernen kann, wo man Natur hautnah in einem Fluss erlebt, wo man richtig scharfe Sachen bekommt und warum das Grashöfle nahe dem Nationalpark ein echtes Refugium ist.

Der Bayerische Wald bietet viel Abwechslung und schöne Flecken. Kein bisschen langweilig!

— MissStrawberry
MissStrawberry
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Urlaub in Deutschland

    Baedeker Reiseführer Bayerischer Wald
    MissStrawberry

    MissStrawberry

    23. April 2016 um 15:41

    Dieser Reiseführer ist pickepacke voll mit tollen, wissenswerten Informationen rund um den Bayerischen Wald. Deshalb bringt er auch ein stolzes Gewicht mit sich: 588 Gramm! Das ist beim Gepäck, das man mit sich trägt, dann schon wichtig zu beachten. Aber es lohnt sich! Der Reiseführer startet mit zwei Zusammenfassungen zu den Themen „Top-Reiseziele“ und „Lust auf …“, bevor das Inhaltsverzeichnis kommt. Dieses ist unterteilt in die Bereiche HINTERGRUND, ERLEBEN & GENIESSEN, TOUREN, REISEZIELE VON A-Z, PRAKTISCHE INFORMATIONEN. Auf mehr als 350 reich und schön bebilderten Seiten findet sich einfach jede Information, die man für diese herrliche Gegend benötigt. Die einzelnen Themen sind durch die farblichen Markierungen der Seiten schnell und leicht auffindbar, wobei der Bereich Reiseziele (rot) den größten Anteil einnimmt.Nicht nur ältere Semester, auch junge Reisende finden in diese tollen Reiseführer Ausflugsziele, die passen und Spaß machen. Mir persönlich gefallen ganz besonders die historischen Informationen und das Wissen über die Glasherstellung. Auch wer schon oft im Bayersichen Wald war, findet hier noch neue Ausflugsziele und Informationen. Von Fauna und Flora über Traditionen, den Adel und Urlaubstipps bis zu Essen und Trinken ist an alles gedacht. Der Inhalt reicht für viele Urlaube im Bayerischen Wald, ohne etwas doppelt erlebt zu haben! Man glaubt kaum, wie abwechslungsreich und interessant dieses Gebiet doch ist!Die letzte Seite ist ausklappbar und zeigt eine Karte mit dem Bayerischen Wald und der Umgebung.Zu guter Letzt gibt es auch noch eine herausnehmbare Karte im Maßstab 1:200 000Für mich ist dieses Schwergewicht ein treuer Begleiter im Urlaub. Von daher: eindeutig fünf Sterne!

    Mehr