Baedeker Reiseführer Oberbayern

von Dr. Bernhard Abend 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Baedeker Reiseführer Oberbayern
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Igelmanu66s avatar

Sehr umfangreich und detailliert und dabei in einem angenehmen Stil geschrieben. Für die Handtasche allerdings nicht geeignet.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Baedeker Reiseführer Oberbayern"

Oberbayern - Ein Paradies mit seltsamen Bewohnern

Der Baedeker Oberbayern, Bayerisches Alpenvorland begleitet durch eine wunderbare und abwechslungsreiche Landschaft zwischen idyllisch gelegenen Seen und schroffen Gebirgen und eine, für ihre Lebensart berühmte, Metropole.

Das Kapitel Hintergrund beschäftigt sich mit Wissenswertem des bayerischen Südens und informiert ausführlich über Geschichte, Landschaften, Moderne und Tradition, Kunst und Kultur Oberbayerns. Was sind die typischen Gerichte und wo kann man sie probieren? Was kann man mit Kindern unternehmen? Antworten auf diese und viele andere Fragen gibt das Kapitel "Erleben und Genießen".

Entdecken Sie die "Perlen" der bayerischen Alpen und ihres Vorlands unterwegs: Auf spannenden Touren, unter ihnen die Deutsche Alpenstraße, reihen sich wunderbare Landschaften, sehenswerte alte Städte, berühmte Schlösser und prächtige Kirchen. Orte, die man auf keinen Fall verpassen sollte sind im großen Kapitel Sehenswürdigkeiten von A - Z ausführlich beschrieben.

Infografiken erklären bildhaft u.a. Oberbayern auf einen Blick, typisch Oberbayerisches und Barock und Rokoko in Oberbayern. Einzigartige 3D-Darstellungen lassen den Chiemsee und die Chiemgauer Alpen zum Greifen nah werden und geben lebendige Einblicke in die Münchner Residenz, Schloss Neuschwanstein und die Wieskirche.

Baedeker-Tipps verraten unter anderen, wo sehen und gesehen werden am schönsten ist, wo man bayerisch fasten kann und wo man königliche Ruhe findet.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783829714334
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:450 Seiten
Verlag:MAIRDUMONT
Erscheinungsdatum:20.10.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Igelmanu66s avatar
    Igelmanu66vor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Sehr umfangreich und detailliert und dabei in einem angenehmen Stil geschrieben. Für die Handtasche allerdings nicht geeignet.
    Sehr umfangreich und detailliert

    »Man lasse den Zwiebelturm im Dorf: Die einzige im »Volk« wirklich verwurzelte Kleidung sind auch in Bayern die Jeans.«

     

    Man merkt es schon an diesem kurzen Zitat, dieser Reiseführer informiert mit einem Augenzwinkern. In einem angenehm zu lesenden Stil vermittelt der Autor reichlich Infos, die für Besucher in Oberbayern wichtig sind.

    Das Reisegebiet ist groß, entsprechend umfangreich ist dieser Ratgeber. Er bietet sich an, wenn man beabsichtigt oder für die Zukunft plant, verschiedene Regionen aufzusuchen. Wer nur in eine „Ecke“ fährt, benötigt sehr viele Kapitel im Buch nicht.

    Umfang und Gewicht bedeuten außerdem, dass man dieses Buch besser im Hotelzimmer lässt, ich werde es jedenfalls so machen.

     

    Der Aufbau ist gut durchdacht. Zu Beginn gibt es eine Übersicht der Top-Reiseziele, darunter Landschaften, Orte, Naturschönheiten, Museen, Kirchen und Kunstwerke. Es folgt ein großer Infoteil, der unter anderem ein umfangreiches Kapitel zur bayerischen Geschichte enthält, ein weiteres über Kunst und Kultur, Traditionen und eins über berühmte Persönlichkeiten. Natürlich fehlt auch der Bereich „Essen und Trinken“ nicht, in dem wir erfahren, dass Schweinsbraten und Bier Grundnahrungsmittel sind. Man ahnte es schon ;-)

    Das Kapitel „Mit Kindern unterwegs“ enthält einige ganz gute Tipps, die Bereiche „Shopping“ und „Übernachten“ sind nicht so umfangreich, wie ich sie schon in anderen Reiseführern erlebt habe (für mich persönlich war das aber völlig ok so). Es folgt „Urlaub aktiv“, mit einem Sonderteil zu Sicherheit in den Bergen.

     

    Nun werden einige Touren vorgeschlagen, jede davon sieht sehr reizvoll aus. Die darin enthaltenen Etappenziele sowie viele andere werden im folgenden umfangreichen Abschnitt „Reiseziele von A bis Z“ vorgestellt. Alphabetisch geordnet lässt sich jedes Ziel leicht finden und gibt auf jeweils mehreren Seiten die wichtigsten Infos dazu. Ein Ziel wie „München“ benötigt eigentlich einen eigenen Reiseführer, erhält hier aber immerhin 46 Seiten. Viele schöne Fotos erzeugen zudem sofortiges Fernweh. Eine große, herausnehmbare Faltkarte vervollständigt den Reiseführer. Die Karte werde ich sicher immer im Gepäck haben, sie ist enorm übersichtlich und enthält auch noch die kleinsten Ortschaften.

     

    Fazit: Sehr umfangreich und detailliert und dabei in einem angenehmen Stil geschrieben. Für die Handtasche allerdings nicht geeignet.

    Kommentare: 2
    176
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks