Dr. Diana Raufelder Harald: Die Geschichte vom allerschönsten Schokolinsen-Schokoladenkuchen

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Harald: Die Geschichte vom allerschönsten Schokolinsen-Schokoladenkuchen“ von Dr. Diana Raufelder

Das Rühren kitzelte ein wenig, aber Harald freute sich schon sehr, ein richtig schöner Kuchen zu werden. Nachdem Mario ihn aus dem Ofen geholt hatte, sagte er: “Und damit die Kinder dich mögen, bekommst du noch bunte Schokolinsen und meine Geheimzutat oben drauf.” “Ui, das wird ja immer besser”, dachte Harald. Dann trug Mario ihn, ein Lied pfeifend, auf einer silbernen Platte direkt ins Schaufenster. Was erlebt der allerschönste Schokolinsen-Schokoladenkuchen da wohl?

Eine gelungene Geschichte mit dem gewissen Etwas, um kleine Leser zu begeistern.

— fuffel
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolle Geschichte für kleine Leser!!!

    Harald: Die Geschichte vom allerschönsten Schokolinsen-Schokoladenkuchen

    fuffel

    29. April 2014 um 10:38

    Der Meisterbäcker Mario einen Schokoladenkuchen mit Schokolinsen und Geheimzutat gebacken. Anschließend wird dieser auf einer silbernen Platte in die Auslage gestellt. Leider muss er lange warten und erlebt dort allerhand bis zum Verlassen des Schaufensters...      Fazit: Das niedliche Kinderbuch ist mit farbenfrohen und tollen Zeichnungen versehen. Die Idee, das die verschiedenen Kuchen und Torten menschliche Charakterzüge aufweisen und miteinander plaudern, ist wunderbar umgesetzt. Sie warten alle auf ihren Verkauf und langsam hat man mit dem Schokoladenkuchen Harald Mitleid, da er immer noch in der Auslage ist. Bis zum Schluss waren die Kinder gespannt, was seine Geheimzutat ist und ob er noch glücklich wird.      Die tiefsinnige und lehrreiche Geschichte wurde dem empfohlenen Lese-Alter entsprechend umgesetzt. Es vermittelt den jungen Lesern gekonnt, dass ein schlichtes Äußeres nichts über die inneren Werte aussagt und das ein Lästern bzw. Nichtakzeptanz verletzt. Wir hatten viel Freude beim gemeinsamen Lesen.  

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks