Dr. Dietrich Sauerland Mord im Vorleben

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mord im Vorleben“ von Dr. Dietrich Sauerland

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mord im Vorleben" von Dr. Dietrich Sauerland

    Mord im Vorleben

    stephanie_bauerfeind

    21. May 2012 um 14:37

    Ich fand das Buch außerordentlich spannend, obwohl es meine Vorstellung von einem Krimi nicht trifft. Bob Simpson sitzt seit 22 Jahren im Gefängnis, für einen Mord, den er nicht begangen hat. Die Strafe hat er hingenommen, Gedächtnislücken machten es ihm unmöglich, ein Alibi beizubringen. Außerdem betrachtet er die Strafe nicht als Strafe für den Mord an seiner ehemaligen Geliebten Sandra Floyd sondern als Strafe für die Zerstörung seiner eigenen Familie. Am Tag ihrer Silberhochzeit besucht seine Frau Barbara ihn im Gefängnis. Die gemeinsame Tochter Laura weiß nichts davon dass ihr Vater im Gefängnis sitzt, sie wähnt ihn im Ausland, glaubt, dass er die Mutter verlassen hat. Barbara erzählt von Laura und ihrem Verlobten Bill. Zum ersten Mal seit dem Prozess beteuert Bob, Sandra nicht getötet zu haben. Allerdings kann er noch immer nicht sagen wo er war und was er getan hat. Er hatte die Geliebte lediglich tot in ihrer Wohnung gefunden. Barbara stellt mit Erstaunen fest, dass sie ihm glaubt. Einige Tage später besucht Dr. Ebro Barbara. Dr. Ebro ist Barbara und Laura seit dem Prozess gegen Bob sehr verbunden. Der Psychiater beschäftigt sich nach einem schweren Autounfall mit "Nahtod-Erfahrung" vor allem mit diesem Thema und hypnotischen Rückführungen. Laura ist sehr interessiert selbst eine Rückführung zu machen. Damit kommen ungeahnte Ereignisse ins Rollen. Mein Fazit: Ein spannendes Buch für alle, die Esoterischem nicht abgeneigt sind. Spannend geschrieben, aber eben kein klassischer Krimi.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks