Bewertung von Immobilien

Cover des Buches Bewertung von Immobilien (ISBN: 9783981658637)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Bewertung von Immobilien"

Der Tagungsband zum 24. Symposium für Immobilienbewertung beschäftigt sich mit speziellen Themen der Verkehrswertermittlung sowie akutellen Entwicklungen in der Bewertungspraxis und auf dem Immobilienmarkt.
Ein Schwerpunktthema ist die modellkonforme Wertermittlung. Es wird ausführlich erläutert, warum es wichtig ist, "im Modell zu bleiben", weil nur dann die in Grundstücksmarktberichten der Gutachterausschüsse zur Verfügung gestellten Daten zum richtigen Verkehrswert führen können. Das bedeutet im Einzelfall, Verfahren und Ansätze auch gegen die eigenen Erfahrungen und Überzeugungen wählen zu müssen. Andererseits werden aber auch Handlungsspielräume des Sachverständigen aufgezeigt.
Die zunehmende Anzahl von Solarkollektoren und Photovoltaik-Anlagen auf Dachflächen macht es erforderlich, sich mit deren Bewertung im Rahmen der Verkehrswertermittlung zu beschäftigen. Ganz allgemein werden die zur Verfügung stehenden Geobasisdaten NRW und die GIS-gestützte Potenzialanalyse von Dachflächen zur Gewinnung von Sonnenenergie erläutert. Konkret wird ein Modell zur Berücksichtigung von PV-Anlagen in der Grundstücksbewertung vorgestellt.
Ein weiterer Beitrag fokussiert Wertminderungen durch Baumängel und Bauschäden und stellt Möglichkeiten vor, diese transparent und nachvollziehbar darzustellen.
Anschließend wird erläutert, wie die öffentliche Verwaltung die digitale Transformation mit neuen digitalen Verfahren fördert. In diesem Zusammenhang werden die Standards XPlanung und XBau vorgestellt. Diese ermöglichen mit standardisierten Strukturen, Inhalten und Formaten einen verlustfreien Informationsaustausch zwischen allen weiteren am Bau Beteiligten. Darüber hinaus werden das Förderprojekt "Zentraler Erhebungsbogen online - ZEonline" und die Zentrale Kaufpreissammlung (ZKPS) vorgestellt, die es ermöglichen, wichtige Prozesse und Produkte der amtlichen Wertermittlung zu standardisieren bzw. zu vereinheitlichen.
Im Zusammenhang mit Immobilienvermögen taucht nicht selten die Frage auf, wie Gestaltungsspielräume zur Steuerminimierung genutzt werden können. Anhand eines Beispiels wird dargelegt, was eine mittelbare Grundstücksschenkung ist und welche steuerlichen Vorteile diese beim Übertragen von Vermögen mit Blick auf die Schenkungsteuer bietet. Schließlich werden die Auswirkungen der Corona-Krise sowie die akutelle Zinsentwicklung thematisiert. Darüber hinaus geht es auch um die Herausforderungen, die die Immobilienbranche bei den Bemühungen um ökologische Nachhaltigkeit bewältigen muss.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783981658637
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:72 Seiten
Verlag:Noosten Verlag
Erscheinungsdatum:29.09.2020

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783981658637
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:72 Seiten
    Verlag:Noosten Verlag
    Erscheinungsdatum:29.09.2020

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks