Dr. Elke Präg Das kleine Atom O. reist zu den Wolken

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das kleine Atom O. reist zu den Wolken“ von Dr. Elke Präg

Das kleine Atom Ottilie gehört zur Familie Oxygenium (»Sauerstoff«) und lebt in einem winzigen Häuschen auf dem Dachgiebel eines Menschen-Hauses. Da Ottilie ein überaus neugieriges kleines Atom ist, lässt sie keine Gelegenheit aus, um auf Entdeckungsreisen zu gehen und spannende Geheimnisse zu erforschen. Ihre erste große Reise, auf die wir sie begleiten, führt Ottilie zusammen mit Hannah und Horatio, zwei Wasserstoff-Atomen, hoch hinauf in die Wolken. Gemeinsam starten sie als Wasser-Molekül (»H2O«) aus einem Kochtopf der Menschen und lassen sich von einem vorbeikommenden Westwind in den Himmel hinauftragen. Dort angekommen erleben sie aufregende Abenteuer: Sie reisen bis an den äußersten Rand des Himmels, treffen ein kleines Staubkörnchen aus einem Vulkan und werden selbst Teil eines wunderschönen Eiskristalls. Als in einer dicken Wolke ein heftiges Gewitter ausbricht, werden sie wild durcheinandergeschüttelt, bevor sie schließlich in einem großen, kugelrunden Regentropfen auf die Erde zurückkehren. Dieses Kinder(lehr)buch beschreibt die Abenteuer des kleinen Atoms O. und führt dabei - praktisch nebenher – in die Grundlagen der Chemie ein. Im ersten Teil des Buches wird der Aufbau eines Atoms beschrieben; anschließend wird anhand der Erzählung über die Reise des Sauerstoff-Atoms Ottilie zu den Wolken der Wasserkreislauf dargestellt. Im Verlauf der Geschichte werden so wichtige Begriffe aus der Chemie wie z.B. »Atombindung«, »Elemente« und »Ionen« einfach erklärt, und auch die Zusammenhänge in der Natur deutlich gemacht, z.B. wie Wolken, Schnee, oder ein Gewitter entstehen. Das Buch ist zum Vorlesen für Kinder ab 6 Jahren geeignet.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen