Dr. Elmar Terhorst Sterne des Jugendlandes

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sterne des Jugendlandes“ von Dr. Elmar Terhorst

Ein Lehrer, der viele Schülergenerationen prägte – doch wer war er wirklich? Junggeselle, Katholik, Erzieher und eine wandelnde Enzyklopädie – das sind die Attribute, die Adolf Kamp (1907−1981) zugeschrieben werden. Doch wer war der Lehrer wirklich, was trieb ihn an? Der Autor recherchierte die Quellen und sammelte in jahrelanger Arbeit Stimmen – wohlwollende wie auch kritische – von Weggefährten und Zeitzeugen sowie von Mitgliedern seiner Familie, um ihn vor dem Vergessen zu bewahren. Entstanden ist ein eindrucksvolles Erinnerungswerk über eine Person der Grefrather Zeitgeschichte mit Fakten, die selbst innerhalb der Familie nicht bekannt waren. Kunstvoll und erzählerisch fesselnd verwebt der Autor die Fakten zu einem ebenso umfassenden wie spannenden und vor allem persönlichen Porträt des großen Volksschullehrers. Kamps Lebenswerk kann auch heutigen Generationen als Beispiel dafür dienen, dass die Mischung aus Disziplin, Konsequenz und Wohlwollen auf der Basis einer christlichen Weltanschauung zu allen Zeiten das beste Mittel ist, Kinder zu toleranten, weltoffenen und selbständigen Menschen zu erziehen.

Stöbern in Biografie

Eine Liebe so groß wie du

Emotional und sehr gut!

Daniel_Allertseder

Streetkid

Ein gutes Buch - doch ich habe mehr erwartet

PollyMaundrell

Gegen alle Regeln

grossartig geschrieben, wie ein spannender Roman

mgwerner

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Humorvoll und locker leicht geschrieben! Sehr sympathische Autorin und interessante Lektüre.

Bucheule

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen