Dr. Kurt Pfannkuche

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf von Dr. Kurt Pfannkuche

Dr. Kurt Pfannkuche hat sich über fünf Jahre (1993-1998) am renommierten Gangpferdezentrum Aegidienberg bei Walter Feldmann fortgebildet. Er hat 13 Titel als Deutscher Meister in den Disziplinen Schwere Rittigkeitsprüfung (Dressur), Viergang, Sporttölt, Präsentation am langen Zügel und Pleasure Gang mit vier verschiedenen Pferden erritten. Seine 2004 mit der Stute Fripa erzielte Punktzahl in der schweren Rittigkeitsprüfung (8,38) ist bis heute unerreicht geblieben

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Dr. Kurt Pfannkuche

Cover des Buches Die Gangpferdereitlehre (ISBN: 9783885428909)

Die Gangpferdereitlehre

 (1)
Erschienen am 18.10.2017

Neue Rezensionen zu Dr. Kurt Pfannkuche

Neu

Rezension zu "Die Gangpferdereitlehre" von Dr. Kurt Pfannkuche

Super Buch!!!
destyakayasminvor 2 Jahren

Titel: Die Gangpferdereitlehre- 

Trainingslehre zur Ausbildung von 
Gangpferden nach klassischen
Grundsätzen



Autoren: Dr. Kurt Pfannkuchen,
 Marie Wendel


Verlag: FN Verlag


Seiten: 216


Preis: 37,90€


ISBN : 978-3-88542-890-9


⭐⭐⭐⭐⭐


Inhalt:


Vor gut 50 Jahren haben Gangpferde
 und damit die Gangart Tölt ihren
 anhaltenden Siegeszug über das
 kontinentale Europa angetreten.
 Heute gehört das Islandpferd zu den
 häufigsten Pferderassen in 
Deutschland und auch andere
 Gangpferde, mit Heimat in den
 verschiedensten Ländern der Welt, 
lassen ihre Reiterinnen und Reiter
 die Faszination des Tölts erleben. 
Auf der Suche nach Informationen
 rund um die Ausbildung ihrer Pferde 
finden diese Reiter oft wenig Hilfe in
 der klassischen Literatur – es ist an 
der Zeit, diese Lücke zu schließen.


Töltende Pferde zu reiten macht
Freude – und stellt hohe
 Anforderungen an das Geschick 
und das Einfühlungsvermögen des
 Reiters. Heutige Gangpferdereiter 
haben zudem oft große Ansprüche
 an ihre Pferde, das Gangpferd soll
 sich komfortabel und trittsicher im 
Gelände, wendig auf dem
 Dressurplatz und ggf. ausdrucksstark
 in der Turnierprüfung zeigen.


Die Autoren Dr. Kurt Pfannkuche
 und Marie Wendel dokumentieren in ihrem Buch ausführlich die Ausbildung von Pferd und Reiter – von den fundamentalen Anfängen mit der jungen Remonte, bis hin zur weit fortgeschrittenen Arbeit mit dem Pferd. Sie greifen immer wieder auf ihren eigenen Erfahrungsschatz zurück.


Die Gangpferdereitlehre gibt Hinweise aus der Praxis und zeigt verschiedene Wege zum Ziel. Die Kommunikation mit dem Pferd und die Schulung des Pferdes ohne Reitergewicht sind wichtige Meilensteine auf diesen Wegen. Der ganzheitlichen Ausbildung des Pferdes wird hier viel Bedeutung geschenkt, die Autoren beschreiben die verschiedenen Ausbildungstechniken in facettenreichen Details, die zur Nacharbeit anregen.


Auch wenn der Fokus insbesondere auf die Arbeit mit dem Tölt gerichtet ist, setzen sie sich mit diversen Eigenschaften, Problemen und Lösungs- und Entfaltungsmöglichkeiten aller Gangarten auseinander und bringen darüber hinaus dem Leser zahlreiche Übungen und Lektionen der Dressur nahe.


Aus dem Inhalt:


Grundlagen und praktische Hilfestellung für die (fortgeschrittene) Ausbildung von Pferden 

Arbeit an Longe- und Doppellonge, Arbeit an der Hand, kombinierte Arbeit an der Hand und unter dem Sattel, Ausbildung unter dem Reiter

Den Tölt fördern, Probleme im Tölt erkennen und beheben

Ausbildung der Grundgangarten beim Gangpferd

Versammlung, ihre Bedeutung für das Gangpferd und wie man sie erreicht

Klassische Lektionen mit Gangpferden ausbilden und reiten

Klassisch-barocke und moderne Ansätze auf dem Weg zum Erfolg

Turnierpferde ausbilden und erfolgreich präsentieren

Für fortgeschrittene Einsteiger als auch erfahrene Gangpferdereiter und Ausbilder bzw. für jeden Liebhaber der Gangpferde, der eine umfangreiche Ausbildung seines Pferdes schätzt, ist dieses Buch ein Muss!


Das Cover:



Das Cover passt mit dem töltenden Pferd echt super zum Buch. Ich liebe dieses Cover, es beschreibt den Inhalt meiner Meinung nach auch sehr gut. Ich finde es auch gut, dass in dem Titel das Wort "Gangpferde" nochmal extra dick gemach ist. Dann weiß man gleich, um was es sich handelt.


Meine Meinung:



Das Buch fängt schon richtig gut an. Es hat nämlich ein unglaublich ausführliches Inhaltsverzeichnis und auch eine tolle Einleitung. Man bekommt auch erklärt, wie das Buch aufgebaut ist und was man zu beachten hat.


Bei den Grundlagen werden auch unglaublich wichtige Dinge angesprochen, von denen man gar nicht denkt, dass sie so wichtig seien. Ich habe auch noch extrem viel zum Thema Longen dazugelernt! Außerdem finde ich es gut, dass es ein Kapitel zur Auswahl von Sattel und Zäumung gibt. Das ist echt wichtig und sehr ausführlich beschrieben.


Außerdem gibt es nochmal super viel Auskunft über den richtigen Sitz, die Hilfen und vieles mehr. Ich finde das soooo gut!


Die Anlehnung, mit der ich zurzeit ein bisschen Probleme habe, würde echt gut erklärt und seitdem ich das gelesen habe, klappt es auch bei mir besser. 


In dem Buch geht es aber nicht nur um Jungpferde, sondern es gibt auch ein paar Berichte zu alten Pferden. 


Das Kapitel zum Feinen reiten ist auch echt super gemacht!


Die Gangarten werden auch echt so unglaublich gut beschrieben, und auch die Tölt Hilfen sind echt gut beschrieben. Nach diesen Tipps klappt das Reiten bei mir einfach viel besser! Auch das Thema rund um den Pass ist echt aufschlussreich!


Die Bahn Figuren ist auch richtig gut beschrieben. Es sind super viele dabei, die ich davor gar nicht kannte. Natürlich habe ich dann viele auch mal ausprobiert!


In dem Buch sind auch immer wieder Bilder, die ich sehr schön ausgewählt finde. Sie passen immer super zum Inhalt.


Fazit:



Dieses Buch ist ein MUSS für alle Islandpferde Reiter! Alle Themen in diesem Buch sind so ausführlich beschrieben. Ich habe anhand dieses Buches so viel gelernt! Es sind echt wertvolle Tipps drin. Ich habe unglaublich viele Sachen dazu gelernt. Obwohl es ein Sachbuch ist, ist dieses Buch super Spannend. Ich wollte es immer weiter lesen und es ist echt interessant! Ich liebe dieses Buch und werde da immer wieder mal reinschauen und nach Tipps suchen. Dieses Buch bekommt von mir wohlverdiente 5/5 Sternen!


Danke an den FN Verlag für dieses
 tolle Rezensionsexemplar.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks