Dr. Madeleine Reincke

 4.5 Sterne bei 11 Bewertungen

Neue Bücher

Baedeker Reiseführer Schottland
Neu erschienen am 31.08.2018 als Taschenbuch bei MAIRDUMONT.

Alle Bücher von Dr. Madeleine Reincke

Sortieren:
Buchformat:
Dr. Madeleine ReinckeBaedeker Reiseführer Prag
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Baedeker Reiseführer Prag
Baedeker Reiseführer Prag
 (3)
Erschienen am 04.11.2016
Dr. Madeleine ReinckeBaedeker Reiseführer Südengland
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Baedeker Reiseführer Südengland
Baedeker Reiseführer Südengland
 (2)
Erschienen am 05.04.2017
Dr. Madeleine ReinckeBaedeker Reiseführer Südengland
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Baedeker Reiseführer Südengland
Baedeker Reiseführer Südengland
 (1)
Erschienen am 30.04.2018
Dr. Madeleine ReinckeBaedeker Reiseführer Rom
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Baedeker Reiseführer Rom
Baedeker Reiseführer Rom
 (1)
Erschienen am 05.10.2015
Dr. Madeleine ReinckeBaedeker Reiseführer Schottland
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Baedeker Reiseführer Schottland
Baedeker Reiseführer Schottland
 (1)
Erschienen am 05.12.2016
Dr. Madeleine ReinckeBaedeker Reiseführer Dänemark
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Baedeker Reiseführer Dänemark
Baedeker Reiseführer Dänemark
 (1)
Erschienen am 12.07.2016
Dr. Madeleine ReinckeBaedeker Reiseführer Korsika
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Baedeker Reiseführer Korsika
Baedeker Reiseführer Korsika
 (1)
Erschienen am 04.11.2016
Dr. Madeleine ReinckeBaedeker Reiseführer Paris
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Baedeker Reiseführer Paris
Baedeker Reiseführer Paris
 (1)
Erschienen am 26.01.2016

Neue Rezensionen zu Dr. Madeleine Reincke

Neu
StMoonlights avatar

Rezension zu "Baedeker Reiseführer Südengland" von Dr. Madeleine Reincke

Auf den Spuren König Arthus
StMoonlightvor 3 Monaten

Bereits diese wunderbare Aufmachung lädt einfach zum darin blättern ein. Auf dem Cover ein stilles, friedliches und natürliches Örtchen.

Im Inneren eine bunte Mischung aus alle Tönen: Ob nun eher gemütlich in einem der vielen Parks schlendern oder doch lieber in voller Aktion beim Festival. Die Autorinnen bieten hier einen regelrechten Gute-Laune-Mix. Ihre Begeisterung für die Attraktionen (und „Geheimtipps“) ist aus jeder Zeile herauszulesen.

Es gibt eine Menge Fotos die bereits einen ersten Eindruck vom Land vermitteln, aber auch Schaugrafiken und allerlei anderes Interessantes. Am Ende des Buches ist ein Faltplan zum Herausnehmen untergebracht. Er leistet gute Dienste und ist durchaus stabil.

Da der Reiseführer, neben den „üblichen Tipps“ (Übernachtungsmöglichkeiten, Restaurant, Museen…) noch jede Menge Wissenswertes über z.B. die Geschichte enthält, ist diese Baedeker wesentlich mehr als „nur“ ein Reiseführer. Im Gegensatz zu den „dicken Brüdern“, kommt dieser nicht nur schlanker, sondern auch wesentlich moderner und näher daher.

Das Gummiband, welches das Buch schnürt, leistet wunderbare Dienste, wenn man im Inneren des Buches etwas aufbewahrt. Seien es nun Notizzettel, Fahr- oder Ansichtskarten. Es ist stramm genug, so dass nichts heraus fällt.

Ein Rundherum gelungener Reiseführer, der einfach Lust macht sich mit Land und Leuten zu beschäftigen.

Kommentieren0
5
Teilen
StMoonlights avatar

Rezension zu "Baedeker Reiseführer Schottland" von Dr. Madeleine Reincke

Geballtes (Insel-)Wissen
StMoonlightvor einem Jahr

Für einen Reiseführen mögen rund 25 Euro viel erscheinen. Bei diesem Exemplar bekommt man jedoch mehr als nur eine kleine Touristeninformation mit Straßenkarte. Sehr viel mehr:

Eine Karte mit den Top-Reisezielen direkt am Anfang erleichtert den Überblick. Auch die Gliederung der Themen ist toll. Je nach Interessengebiet findet der Leser schnell sein Ziel. So gibt es z.B. direkte Verweise auf Wildnis oder Shopping. Der Baedeker Reiseführer wartet aber nicht nur mit Reisezielen auf, sondern auch mit jeder Menge Tipps, z.B. für Übernachtungen, Ausflüge und Gastronomie, aber ebenso mit Hintergrundwissen.

Klasse sind nicht nur die vielen (Straßen)Karten und Bilder, sondern auch die kleinen Zusatzinformationen, wie sich z.B. an einer Sehenswürdigkeit Geld sparen lässt. – Immerhin ist Schottland nicht das günstigste Reiseziel.

Der Großteil dieses Schottlandbuches ist mit Tipps für Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen gefüllt. Je nach Lust, Laune und Geldbeutel findet so jeder Urlauber etwas, dass ihm (oder ihr) Spaß macht. Die enthaltenen Fotos sind nicht nur beeindruckend, sondern oft auch Hilfreich. So gibt es z.B. vom Dunnottar Castle und auch vom Edinburgh Castle gute Grafiken, mit welcher man sich vor Ort ein wenig zurechtfinden kann.

Passend zum Reiseführer gibt es direkt eine Reisekarte, welche sich in einem Umschlag am Ende des Buches befindet. Sie ist übersichtlich gestaltet und enthält auch eine Extrakarte der Shetland Islands.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass „Baedeker Schottland“ mehr ist als einfach nur ein Reiseführer, es ist vielmehr viel Wissen rund über Schottland in einem Buch plus Lageplan. Das einzige Manko was ich hier habe, ist das Gewicht von 705 Gramm, denn wer will schon so viel Gewicht mit sich herumschleppen? Für die Reisevorbereitungen Zuhause aber super geeignet.

Kommentieren0
6
Teilen
ForeverAngels avatar

Rezension zu "Baedeker Reiseführer Prag" von Dr. Madeleine Reincke

Macht Lust auf Urlaub
ForeverAngelvor einem Jahr

Seit ich mich vor Kurzem mit einem Bekannten über dessen Heimatstadt - Prag - unterhalten habe, zieht es mich auch dorthin und obwohl ich in meinem Bekannten sicherlich den perfekten Reiseleiter vor Ort hätte, musste ich einfach schon einmal durch einen Reiseführer stöbern: in diesem Fall den Baedeker Prag.
Der Baedeker Prag Reiseführer hat eine interessante Aufteilung, die mir sehr gut gefällt:

    Top-Seheswertes     Lust auf ... (Grandiose Ausblicke, Schöne Illusionen, Kunst & Provokation, etc)     Hintergrund (Fakten, Stadtgeschichte, Kunst & Kultur, Berühmte Persönlichkeiten)     Erleben & Genießen     Touren     Sehenswertes von A bis Z     Praktische Informationen

Hier wird wirklich jeder fündig, egal was für eine Reise er plant. Seien es nun generelle Informationen über die Stadt, deren Historie und die beste Reisezeit, eine Zusammenstellung der gastronomischen Highlights oder organisierte Ausflüge in Kunst und Natur. Die Seiten sind übersichtlich mit vielen farblichen Hervorhebungen, die Fotos sind gut platziert und aussagekräftig. Besonders toll sind auch aufklappbare Bilder, hinter denen sich beispielsweise Grundrisse und Karten verbergen. Apropos, eine Faltkarte mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten fehlt natürlich ebenfalls nicht.

Dieser Reiseführer ist perfekt dafür, sich inspirieren zu lassen, zu stöbern und einen konkreten Reiseplan zusammenzustellen - oder man richtet sich vor Ort einfach nach den vorgeschlagenen Touren. Als jemand, der Germanistik studiert hat, ist sicherlich Tour 4 sehr reizvoll ("Auf Kakfkas Spuren durch die Altstadt und das jüdische Viertel"), aber auch Tour 3 hört sich wunderbar an ("Mit der Tram durch Prag"), weil man so sehr viele unterschiedliche Facetten der Stadt kennenlernen kann.
 
Ob man nun eine Eindruck von Prag gewinnen, oder nach Restaurants und Hotels stöbern möchte, in beiden Fällen wird man in diesem Reiseführer fündig. Hinzu kommt, dass der Baedeker Prag Reiseführer einfach schön gemacht ist und mich optisch sehr anspricht. Er macht Lust, in ihm zu stöbern. Und ganz besonders erwähneswert finde ich als Hobbyköchin, die gerne internationale Gerichte ausprobiert, dass es in diesem Reiseführer das Rezept für Böhmische Knödel gibt.

Durch die Karte und vielen Informationen ist er auch prima dafür geeignet, ihn auf die Reise mitzunehmen und vor Ort weiter zu stöbern. Allerdings ist er mit fast 380 Seiten für einen Städteführer recht umfangreich und schwer, also vielleicht nicht für jede Handtasche geeignet. Dennoch, für mich ist der Baedeker Prag ein Allrounder: zum Stöbern, zum Planen und zum "vor-Ort-nachschlagen" ist er bestens geeignet.

(c) Books and Biscuit

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 14 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks