Dr. Michelle Haintz HSP - bin ich hochsensibel? Hochsensibilität im neuen Licht

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „HSP - bin ich hochsensibel? Hochsensibilität im neuen Licht“ von Dr. Michelle Haintz

Dieser Ratgeber wendet sich einerseits an hochsensible und/oder hochsensitive Personen. Dabei spricht er sowohl jene an, die sich dem Thema „HSP“ erstmals annähern wollen, weil sie vielleicht bei einem Test herausgefunden haben, dass sie möglicherweise von diesem Phänomen betroffen sind und nun mehr über Ihre besondere Anlage erfahren wollen. „Wie gehe ich am besten mit meiner Besonderheit um?“ „Wie kann ich das Beste aus dieser anspruchsvollen aber zugleich wundervollen Anlage machen?“ „Woher kommt meine Hochsensibilität und Hochsensitivität?’“ Diese und viele weitere Fragen beantwortet dieses Buch und bietet seinen Leserinnen und Lesern plausible Erklärungen ebenso wie Instrumente zu tieferer Selbsterkenntnis und zur Lösung all Ihrer Blockaden – und ebnet auf diese Weise den Weg zu umfassender Potenzialentfaltung und Selbstverwirklichung! Aber dieser Ratgeber bietet auch jenen unter Ihnen, die sich bereits mit dem Thema HSP befasst haben – analog zur Komplementärmedizin, die ja die Schulmedizin nicht ersetzen, sondern ergänzen möchte – einen neuen Zugang, eine neue und erweiterte Sichtweise, neue Impulse und Anregungen; und damit eine für alle Lebensbereiche hilfreiche Horizonterweiterung! Dieses Buch ist aber auch für jene geschrieben, die zwar selbst nicht von diesem Phänomen betroffen sind (oder es vielleicht auch nur noch nicht wissen), aber Menschen in ihrem Umfeld haben, die sie nicht so richtig verstehen können; weil diese besonders „zart besaitet“ sind, ihre „Nerven außen auf der Haut“ zu liegen scheinen und weil sie immer schon „das Gras wachsen hören“. Und weil sie nun besser und verständnisvoller mit ihrem hochsensiblen Partner, ihrer hochsensitiven Partnerin, ihrem HSP Kind oder anderen Nahestehende umgehen wollen. Selbst hochsensibel und hochsensitiv und seit vielen Jahren (vor allem auch Hochsensible und Hochsensitive) beratend tätig, ist die Autorin zur Expertin auf diesem Gebiet geworden und bringt all ihre Liebe in dieses Buch ein!

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Aufregender Trip in den Urwald von Honduras. An manchen Stellen etwas zu trocken, aber insgesamt ein interessante Erfahrung.

AberRush

Nur wenn du allein kommst

Volle Leseempfehlung. Sehr beeindruckende Geschichte.

Sikal

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen