Dr. Michelle Haintz Hochsensibel das Leben meistern und authentisch "nein" sagen lernen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hochsensibel das Leben meistern und authentisch "nein" sagen lernen“ von Dr. Michelle Haintz

Dieser kleine aber gehaltvolle Ratgeber ist ein Wegweiser in Richtung mehr Authentizität und wendet sich vor allem an hochsensible und hochsensitive Personen, die sich nicht gut abgrenzen können und sich schwer tun, anderen „nein“ zu sagen! Wenn Sie bereits wissen, dass Sie eine HSP sind und sich Fragen stellen wie: „Warum kann ich die Wünsche und Forderungen anderer kaum je zurückweisen, während ich mich selbst immer wieder zurücknehme?“ „Woher kommt diese Abgrenzungsschwäche?“ „Wie kann ich lernen, besser für mich einzustehen?“, dann finden Sie in diesem Buch hilfreiche Antworten zum Ursprung dieser Abwehrschwäche. Darüber hinaus aber auch zahlreiche Techniken und Strategien, die Ihnen helfen werden, diese Blockade zu lösen und sich aus Ihrer Selbstsabotage zu befreien! Aber auch wenn Ihnen (noch) nicht bewusst ist, dass Sie eine HSP, eine hochsensible und hochsensitive Persönlichkeit sind, sich aber sehr wohl mit diesem Sprachfehler, nicht „nein“ sagen zu können identifizieren können, finden Sie hier plausible Erklärungen, die Ihnen eine neue Klarheit schenken; sowie zahlreiche wertvolle Anregungen, die Ihnen den Weg zu umfassender Potenzialentfaltung und Selbstverwirklichung ebnen! Darüber hinaus bietet dieser Ratgeber auch jenen unter Ihnen, die sich bereits mit ihrem Problem im „nein“ Sagen befasst haben, einen neuen Zugang zu diesem Thema, eine neue und erweiterte Sichtweise sowie zahlreiche Impulse und Anregungen – und damit eine für alle Lebensbereiche hilfreiche Horizonterweiterung! Ein kurzer Exkurs in die Vergangenheit lässt Sie die zugrunde liegenden Ursachen verstehen und motiviert Sie – nach einer kleinen Standortbestimmung –, aufzubrechen zu neuen Ufern: zu einer neuen, konstruktiveren Lebenseinstellung und bewusst gewählter selektiver Wahrnehmung auf all das, was Ihr Selbstwertgefühl stärkt! Erst wenn Sie im Ja zu sich selbst schwingen, werden Sie anderen ein authentisches Nein geben können, wenn dies angezeigt ist! So wird es vor allem auch darum gehen, Ihr „Nein zu mir“ in ein „Ja zu mir“ umzuwandeln. Und genau dazu möchte dieses Buch Sie – wie eine Art Mentor – motivieren und Sie durch Ihre Transformations-Prozess begleiten! Dieser Ratgeber mag Ihnen aber auch helfen, Ihnen nahe stehende Menschen mit dieser Abwehrschwäche besser zu verstehen und ihnen mehr Verständnis entgegen zu bringen. Und vielleicht wollen Sie jenen besonders „zart besaiteten Mimosen“, deren „Nerven außen auf der Haut“ zu liegen scheinen und die immer schon „das Gras wachsen hören“, ja sogar helfen, ihre Abgrenzungsschwäche zu überwinden und besser zu sich stehen zu können. Dann finden Sie in diesem Buch allerlei wertvolle Empfehlungen zur Überwindung einer solchen Abwehrschwäche. Als selbst hochsensible und hochsensitive Persönlichkeit – und lange Zeit von diesem „Sprachfehler“ betroffen – berät und begleitet die Autorin seit vielen Jahren als Persönlichkeits-Trainerin in Seminaren, Gruppen und in der Einzelberatung und –begleitung vor allem auch HSP. Darüber hinaus hat die ursprünglich ausgebildete Medizinerin ihren eigenen Selbstheilungs-Prozess als „alleingeborener Zwilling“ weitgehend durchlaufen und auch zahlreiche Menschen, die im Frühstadium der Schwangerschaft ihren Zwilling (oder Drillinge) verloren haben, auf Ihrem Weg in die Selbstheilung begleitet. Damit ist sie zur Expertin für dieses noch recht unbekannte Thema geworden und möchte nun auch möglichst vielen anderen Menschen diese Offenbarung vermitteln und ihnen zeigen, wie sie all die Wunden, die aus diesem Ur-Trauma entstanden sind, heilen können. Dabei bringt sie all ihr Verständnis und ihre Liebe ein – auch in diesem Buch!

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen