Dr. Natalie Lauer

Lebenslauf

Dr. Natalie Lauer, geb. 1981, promovierte an der Ludwig-Maximilians-Universität München und ist Autorin mehrerer Fachbücher zu den Themen Medizin, Gesundheit und Wellness. Inhaltliche Schwerpunkte legt sie dabei unter anderem auf Ernährung, Heilübungen (Yoga, Qi Gong, Meditation), Naturheilkunde und traditionelle medizinische Systeme. Natalie Lauer lebt und arbeitet in München.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Dr. Natalie Lauer

Cover des Buches Mit TCM gelassen durch die Wechseljahre (ISBN: 9783863744656)

Mit TCM gelassen durch die Wechseljahre

 (2)
Erschienen am 20.08.2018
Cover des Buches Die Organuhr für Haustiere (ISBN: 9783863746209)

Die Organuhr für Haustiere

 (0)
Erschienen am 28.03.2022

Neue Rezensionen zu Dr. Natalie Lauer

Cover des Buches Mit TCM gelassen durch die Wechseljahre (ISBN: 9783863744656)
E

Rezension zu "Mit TCM gelassen durch die Wechseljahre" von Prof. TCM (Univ. Yunnan) Li Wu

Super Unterstützung nicht nur in den Wechseljahren
ergo28vor 2 Jahren

Das Buch gibt einen guten Einblick in TCM. Bei der Vorstellung der Heilenden Massnahmen, war ich am meistem davon beeindruckt wie unsere Ernährung auf uns wirkt bzw. was wir selbst für Möglichkeiten haben um auf unseren Körper Einfluss zu nehmen. Rezepte gibt es dann auch und eine 7 Tage TCM Kur. Sehr gut fand ich das Kapitel Selbsthilfe bei Beschwerden. Die Entstehung der Beschwerden werden aus Sicht der TCM erklärt, dann gibt es äußerliche und innerliche Anwendungen, Akupressur und Bewegung/Meditation. Am meisten gefreut habe ich mich bei dem Buch über Duftendes Qi Gong das bei den heilenden Massnahmen vorgestellt wird. Das habe ich vor über 20 Jahren mal auf einem Tagesseminar kennengelernt und hatte es obwohl ich es toll fand leider aus den Augen verloren. Die Anleitung im Buch enthält dazu Zeichnungen, so das man es gut danach umsetzen kann.

Cover des Buches Mit TCM gelassen durch die Wechseljahre (ISBN: 9783863744656)
AnnaMagaretas avatar

Rezension zu "Mit TCM gelassen durch die Wechseljahre" von Prof. TCM (Univ. Yunnan) Li Wu

Selbstheilungskräfte aktivieren - natürliche Alternativen zur Hormonbehandlungen
AnnaMagaretavor 6 Jahren

Bei dem Buch „Mit TCM gelassen durch die Wechseljahre“ von den Autoren Prof. TCM Li Wu und Dr. Natalie Auer handelt es sich keineswegs um einen Ratgeber, bei dem sich alles um die Wechseljahre dreht. Auch wenn diese im Mittelpunkt stehen, erhält man viele interessante Informationen über die Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin und z.B. auch Rezepte aus der 5-Elemente-Küche.

Da ich mich zuvor noch nicht mit TCM beschäftigt hatte, fand ich den Beginn des Buches in dem die Grundlagen der chinesischen Heilkunst erklärt wurden, ausgesprochen informativ. Der ganzheitliche Ansatz und die Zusammenhänge werden leicht verständlich erklärt.

Nach einer kurzen Erklärung über die Wechseljahre aus der Sichtweise der TCM folgen Maßnahmen zur Gesunderhaltung und Heilung, die auf verschiedenen Bereichen der TCM basieren. Die Möglichkeiten sind vielfältig und umfassen u.A. Massagetechniken, Körperübungen, Gymnastik, Heiltees, Akupunktur und Akupressurtechniken. Hilfreich sind dabei die Abbildungen auf dem vorderen und hinteren Innencover, auf dem man eine Übersicht der wichtigsten Reiz- und Akupressurpunkte findet. Für alle Beschwerden werden mehr als eine Möglichkeit diese zu lindern aufgezeigt, so dass jeder den richtigen Weg für sich finden kann.

Durch die übersichtliche Gestaltung, Tabellen, Abbildungen und Verweise innerhalb des Buches findet man sich gut zurecht und mir viel es dadurch leicht die neuen Informationen aufzunehmen. Die TCM stellt sanfte Methoden vor, wie man ohne Hormonbehandlungen durch die Wechseljahre kommt.

Ich fand diesen Ratgeber informativ und hilfreich und es hat dazu geführt, dass ich mehr über den ganzheitlichen Ansatz der TCM wissen möchte.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks