Dr. Thomas Bock

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(5)
(6)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Erlebniswelt von Psychoseerkrankten

    Im Strom der Ideen

    supersusi

    22. August 2018 um 23:37 Rezension zu "Im Strom der Ideen" von Dr. Thomas Bock

    Thomas Bock, Psychiater in Hamburg hat viele Bücher veröffentlicht, wo er die Patienten selbst zu Wort kommen lässt, erklärt und vermittelt und uns so Einsicht in die Erlebniswelt eines Psychotikers gewährt. Dies ist eines davon. Auch hier zeigt sich wieder, wie einfühlsam und wohlwollend er diesen Menschen gegenüber steht und wie interessant die veränderten Wahrnehmungen und die Wahrnehmungsverarbeitung sind, auch wenn es für die Betroffenen oft beängstigend ist. Ein lesenswertes Buch für alle, die dies Thema interessiert.

  • Was erleben Menschen in ihrer Psychose ?

    Stimmenreich

    supersusi

    22. August 2018 um 23:27 Rezension zu "Stimmenreich" von Dr. Thomas Bock

    Großartige Autoren, wichtiges Thema. Was geht in einem Menschen vor, der die Wirklichkeit anders wahrnimmt und anders interpretiert, andere Rückschlüsse daraus zieht ? Wie gehen wir damit um, wenn wir erleben, dass geliebte Menschen sich plötzlich bizarr und seltsam verhalten ? Hier kommen Betroffene zu Wort und das Buch gibt interessante Einsichten in die Erlebniswelt eines psychisch erkrankten Menschen. Hier lesen wir, was sich oft schwer in Worte fassen lässt. Dorothea Buck, die den Trialog zunächst in Hamburg ins Leben ...

    Mehr
  • Sollte Pflichtlektüre für alle sein, die mit Psychotikern arbeiten

    Umgang mit psychotischen Patienten

    supersusi

    22. August 2018 um 23:16 Rezension zu "Umgang mit psychotischen Patienten" von Dr. Thomas Bock

    Ein Fachbuch, das sich nicht nur sehr leicht lesen lässt, sondern einem auch das Erleben eines Menschen mit Psychose näher bringt. Es erklärt und man erhält fundierte Hilfe zum Umgang mit diesen Menschen. Es hat mir vieles deutlicher gemacht und auch neue Denkansätze sind vorhanden. Dabei zeigt es nicht nur ein tiefes Verständnis für diese Menschen, sondern ist auch geprägt, von einem Wohlwollen und einem Respekt, der im psychiatrischen Alltag oft fehlt. Ein Muß für jeden, der in der Psychiatrie arbeitet.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.