Dr. Thomas Schmitz

 4.7 Sterne bei 18 Bewertungen

Alle Bücher von Dr. Thomas Schmitz

Neue Rezensionen zu Dr. Thomas Schmitz

Neu

Rezension zu "Klartext: Impfen! - Ein Aufklärungsbuch zum Schutz unserer Gesundheit" von Dr. Thomas Schmitz

Worüber gesprochen werden muss.
SophiaLaGrandevor 12 Stunden

Das Buch bezieht sich vor allem auf die Impfempfehlungen und -statistiken von Deutschland, Österreich und der Schweiz. 


Das Buch ist in ein Vor- und Schlusswort und acht Kapiteln gegliedert. Vor jedem Kapitel wird kurz erläutert, was im Folgenden zu lesen ist. Dadurch kann man sich auch einfach gewisse Kapitel einzeln aussuchen oder das ganze Buch lesen. Denn jedes Kapitel erklärt und beschreibt das Thema Impfen aus einer anderen Perspektive. Politisch, gesellschaftlich, historisch, ökonomisch, rechtlich, auf molekularer Ebene, statistisch und wissenschaftlich. Natürlich überschneiden sich hier die Themen auch bzw. werden kombiniert für die Verständlichkeit. 

Die zwei Autoren nehmen nur im Schlusswort klare Stellung zum Thema Impfen. Natürlich klar aufgebaut auf die ganze Argumentation im Buch. Doch das Buch arbeitet rein mit Fakten und anhand diesen Fakten wird erklärt, warum Impfen wichtig ist. Ich empfehle dieses Buch jedem. Es ist sehr gut zu lesen und verständlich. Und wir sollten uns alle bewusster mit dem Thema Impfen befassen, weil es geht nicht um die Spritzen, sondern um die Krankheiten. Und diese Krankheiten sind sehr erschreckend (werden im Buch beschrieben). Und da wir immer mehr Menschen werden und immer auf engerem Raum leben, sollte dieses Thema aktiver diskutiert werden. 

Ich bin dafür, dass man sich impft. Wir in den Industriestaaten haben das Privileg Zugang zu solchen Ressourcen zu haben, also sollten wir diese auch nutzen. Weil ein sehr grosser Teil der Menschheit, Menschen in den Entwicklungsländern und die ärmste Milliarde hat keinen oder kaum Zugang dazu, obwohl diese es dringend benötigen. Für mich ist das Ablehnen von Impfungen eine Ignoranz, die leider eine Wohlstandserscheinung ist. Hier frage ich mich: Muss eine Pandemie ausbrechen und Millionen Kinder, Schwangere und gesundheitlich schwache Menschen sterben, damit diese Anti-Bewegung, die Unsicherheit und Skepsis verschwindet? Muss es wirklich so weit kommen? Lest das Buch.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Klartext: Impfen! - Ein Aufklärungsbuch zum Schutz unserer Gesundheit" von Dr. Thomas Schmitz

Endlich mal ein vernünftiges Buch zum Thema
Jazebelvor 14 Stunden

Bücher zum Thema Impfen gibt es wirklich reichlich. Besonders oft natürlich von einem gewissen Verlag, der auch gern mit Verschwörungstheorien und krudem Zeug aller Art kokettiert. Daher muss man leider sagen, wenn es um Impfen (oder auch Pharmazeutika im generellen geht) gibt es für die breite Leserschaft fürchterlich viel Mist zwischen zwei Buchdeckeln. Dank solchen 'Autor*innen' und natürlich auch vieler halbgebildeter Absolventen der Youtube- Universität, sowie diverser anderer Faktoren in unserem modernen Leben hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) die sog. 'Impfmüdigkeit' (sprich das sich und seine Kinder nicht impfen lassen obwohl man die Möglichkeit dazu hat) zu einem der 10 weltweit bedeutendsten Bedrohungen für die Gesundheit der Menschheit erklärt.

Hier in diesem Buch ist das endlich mal anders dargestellt, als in den oben erwähnten 'Enthüllungsbüchern'. Die Autoren sind vom Fach (ein Kinderarzt und ein Biologe) und erklären auf allgemeinverständliche Weise, warum Impfen sinnvoll ist, wie Impfungen wirken, was eigentlich diese ominösen Erkrankungen sind, gegen die geimpft wird und warum sich möglichst viele Menschen gegen eine Krankheit impfen lassen sollten. Sie räumen auch mit all den unwahren Schauergeschichten zum Thema auf (ich sage nur 'Impfen verursacht Autismus' oder 'das ist zu viel Chemie, das hält ein Kinderkörper gar nicht gut aus').

All das tun sie in einer gut lesbaren Weise und durchaus auch empathisch und humorvoll.

Zielgruppe dieses Buches ist eine medizinisch nicht spezifisch vorgebildete Leserschaft (MFAs, MTAs, Pflegekräfte oder Ärzt*innen werden hier wahrscheinlich nur wenig Neues erfahren), aber das sind ja nun mal die meisten Menschen in unserer Gesellschaft, die nach dem Biologieunterricht und ggf. ein paar Artikeln in den Medien nicht so viel im Detail über das menschliche Immunsystem wissen.

Als Bonus sind die aktuellen Impfkalender der deutschsprachigen Länder enthalten, so dass jede*r Leser*in durchaus auch eingeladen ist, mal die Impfpässe daheim zu überprüfen.

Ein rundum empfehlenswertes Buch zum Thema Impfen, dasfür angehende Eltern und interessierte Erwachsene hochinteressante Lektüre ist um Licht ins Dunkel des Immunsystems und des Sinns hinter Impfungen zu bringen.

Kommentieren0
0
Teilen

Das Cover ist klar und passend - wenn auch nicht sehr schön.

Die verschiedenen Kapitel sind sinnvoll aufgeteilt. Was mir nicht so gefallen hat war, dass jedes Kapitel mit einem Abschnitt beginnt, in dem steht worum es geht. Lieber hätte ich eine Kapitel Überschrift gehabt als " Kapitel 3". 


Der interessierte Leser kann den Inhalt auch ohne medizinisches Vorwissen verstehen. Den Schreibstil finde ich okay. Ich hätte mir gewünscht, dass gerade Statistiken mit klarer Zahlen übersichtlicher ( z.B. Diagramm oder einer Gegenüberstellung) klarer dargestellt werden. So im Text haben sich die Zahlen etwas verloren.

Sehr gut hat mir Kapitel 6 mit den verschiedenen Krankheiten gefallen.


Es wurde von Komplikationen vergangener Impfungen berichtet. Mir gefällt, dass es nicht verschwiegen wird und damit auch zeigt, wie sich die Impfungen verbessert haben. 


Ein informatives Buch. 4 Sterne von mir



Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 26 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 5 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks