Dr. med. Matthias Riedl

 4.5 Sterne bei 13 Bewertungen
Autor von Die Ernährungs-Docs, Die Ernährungs-Docs - Diabetes und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Die Ernährungs-Docs - Supergesund mit Superfoods

Erscheint am 07.01.2019 als Hardcover bei ZS Verlag GmbH.

Alle Bücher von Dr. med. Matthias Riedl

Die Ernährungs-Docs - Diabetes

Die Ernährungs-Docs - Diabetes

 (5)
Erschienen am 22.03.2017
Die Ernährungs-Docs

Die Ernährungs-Docs

 (6)
Erschienen am 25.06.2018
Die Ernährungs-Docs - Gute Verdauung

Die Ernährungs-Docs - Gute Verdauung

 (2)
Erschienen am 07.09.2018
Die Ernährungs-Docs – Starke Gelenke

Die Ernährungs-Docs – Starke Gelenke

 (0)
Erschienen am 17.08.2018

Neue Rezensionen zu Dr. med. Matthias Riedl

Neu
tine1211s avatar

Rezension zu "Die Ernährungs-Docs - Gute Verdauung" von Dr. med. Matthias Riedl

Gesundheit fängt im Darm an
tine1211vor 7 Tagen

Die Ernährungsdocs: Gute Verdauuung- Die besten Ernährungsstrategien bei Reizdarm, Zöliakie, Morbus Crohn und Co

 

Das neue Buch der Ernährungsdocs widmet sich mit dem Thema Verdauung. Was auf den ersten Blick etwas unspektakulär erscheint und zuweilen unappetitlich , ist eines der wichtigsten Systeme des menschlichen Körpers, dessen Störung zu ernsthaften Erkrankungen führen kann. Also durchaus ein Thema, dem zu widmen sich lohnt. Heutzutage treten in diesem Zusammenhang häufig Krankheiten wie Morbus Crohn oder Reizdarm auf.

Da ich in meinem familiären Umfeld damit zu tun habe, war ich sehr gespannt auf dieses Thema.

Geschrieben wurde dieses Werk von den Medizinern Dr. med. Matthias Riedl, Dr. med. Anne Fleck und Dr. med. Jörn Klasen.

Einleitend erhält der Leser zunächst Einblicke in die „Basics“, also ein Grundwissen zum Thema Verdauung. Wie gesagt, so unappetitlich es erscheint, es liest sich tatsächlich sehr interessant und ich habe viele neue Erkenntnisse erlangt, dessen Antwort ich mich so nie getraut hätte zu fragen. In diesem Kapitel wird auf spezielle Störungen eingegangen, erklärt und Gegenstrategien aufgezeigt. Das zweite Kapitel enthält ein Grundwissen der Ernährung, um den Krankheiten entgegenzuwirken.

Das dritte und letzte Kapitel widmet sich der Umsetzung durch leckere Rezepte. Hier ist von Frühstück, Snacks bis hin zum Dessert alles vertreten. Die Rezepte sind einfach in der Zubereitung und geschmacklich sehr lecker.

 

Praktisch ist auch ein Stichwortverzeichnis und das Rezeptregister.

Auch wenn ich dieses Buch größtenteils für meine Verwandtschaft gelesen habe, empfand ich es wirklich interessant. Für Betroffene kann dies sehr hilfreich sein und Angehörige können gute Einblicke gewinnen.

Für mich sind die Bücher der Ernährungsdocs immer wieder großartig. Eindeutige Leseempfehlung von mir.

 

Erschienen beim ZS Verlag

ISBN 978-3-89883-822-1

 

Kommentieren0
2
Teilen
julestodos avatar

Rezension zu "Die Ernährungs-Docs - Diabetes" von Dr. med. Matthias Riedl

Die Ernährung machts
julestodovor 2 Monaten

Dieses Buch habe ich mit Interesse gelesen. Die Tipps sind hilfreich, die Rezepte lecker und leicht nachzukochen. Dass man mit gesunder Ernährung viel erreichen kann, das wissen wir. Das Wissen nochmal auffrischen ist wichtig und mit diesem Buch und neueren Erkenntnissen sinnvoll.
Ich empfehle es jedem, der etwas für die Gesundheit tun möchte ohne auf den Genuss zu verzichten.

Kommentieren0
5
Teilen
D

Rezension zu "Die Ernährungs-Docs - Gute Verdauung" von Dr. med. Matthias Riedl

Gute Verdauung ist sehr wichtig!
Denise43437vor 3 Monaten

Das Buch „Gute Verdauung – Die besten Ernährungsstrategien bei Reizdarm, Zöliakie, Morbus Crohn & Co.“ stammt von den drei Ernährungs-Docs Dr. med. Matthias Riedl (Internist, Diabetologe und Ernährungsmediziner), Dr. med. Anne Fleck (Fachärztin für Innere Medizin und Rheumatologie mit Expertise auf dem Gebiet der Naturheilkunde und alternativen Heilverfahren) und Dr. med. Jörn Klasen (Facharzt für Innere Medizin und Arzt für Anthroposophische Medizin und Naturheilverfahren). Die Texte wurden von Franziska Pfeiffer geschrieben und die Rezepte stammen von Martina Kittler.

Das Buch ist in die drei Bereiche „Grundwissen Verdauung“, „Essen für einen gesunden Magen-Darm-Trakt“ und „Rezepte zum Genießen“ aufgeteilt. Der Abschnitt „Grundwissen Verdauung“ informiert beispielsweise über den Ablauf der Verdauung und warum die Verdauung für unsere Gesundheit eine wichtige Rolle spielt. Außerdem klärt er über Kurioses rund um die Verdauung sowie über Neuigkeiten aus der Forschung auf. Des Weiteren werden verschiedene Krankheiten, wie beispielsweise Reflux, Fettleber und Reizdarm vorgestellt und zu diesen Ernährungstipps gegeben. Für die vorgestellten Krankheiten ist ebenfalls eine entsprechende, hilfreiche Übersicht von empfehlenswerten bzw. nicht empfehlenswerten Lebensmitteln enthalten. Der Bereich „Essen für einen gesunden Magen-Darm-Trakt“ enthält insbesondere Informationen zu gesunder Ernährung sowie zu verschiedenen Ernährungsformen.

Ziel des Buchs ist, Ernährungstipps für den Alltag zu geben sowie Wissen zu verschiedenen Krankheiten und Beschwerden zu vermitteln, um dadurch Krankheitsbilder zu verbessern oder -im Idealfall- Beschwerden schon vor ihrer Entstehung zu verhindern. Das dem Werk beiliegende Ernährungs- und Bewegungstagebuch hilft bei der Umsetzung der Ernährungstipps.

In den mehr als 60 wertvollen Rezepten sind neben den Zutaten, der Zubereitung und den Nährwerten auch die Angaben, bei welcher Krankheit sie angewendet werden sollten, enthalten. Hinweise und Tipps der Ernährungs-Docs und ansprechende Fotos runden die Rezepte ab. Des Weiteren enthalten die Rezepte durch Symbole zu Beispiel die Information, ob das Gericht vegan, vegetarisch oder ballaststoffreich ist.

Das Buch ist sehr gut verständlich geschrieben und die Tipps lassen sich einfach in den Alltag integrieren. Durch die große Bandbreite an Rezepten ist auch eine abwechslungsreiche Ernährung möglich. Dabei werden sowohl Fleisch-, Fisch- als auch vegetarische und vegane Gerichte berücksichtigt.

Insgesamt ist es ein verständliches und informatives Sachbuch, das eine gute Grundlage für die erste Hilfe zur Selbsthilfe und Vorbeugung bietet.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 18 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks