Dr. med. Roman Machens , Jost Ludwig Wo bitte geht´s zum Glück

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wo bitte geht´s zum Glück“ von Dr. med. Roman Machens

Sind wir wirklich unseres Glückes bzw. Unglückes Schmied und wenn ja, wie sehr? Der Wunsch nach Freiheit im Leben führt zu übertriebenem Perfektionismus und Stress und ist somit unsere Unglücksquelle Nr. 1. Wie lösen wir dieses Problem? Können wir das überhaupt oder ist unser Schicksal vorbestimmt? Können wir mit einem achtsa-men Umgang mit uns selbst unseren Gemütszustand beeinflussen? Dieses Buch ist kein philosophischer Ratgeber zur Theorie des Glücks, sondern ein praxisbezogenes Werk eines Psychotherapeuten und Allgemeinarztes mit anwendba-ren Strategien und Methoden, um die eigenen Ideale, die eigenen Werte und letzt-endlich sein persönliches Glück zu finden.

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen