Dragons Spirit

 4.6 Sterne bei 14 Bewertungen
Autor von Drachenkind.

Alle Bücher von Dragons Spirit

Drachenkind

Drachenkind

 (14)
Erschienen am 15.12.2017

Neue Rezensionen zu Dragons Spirit

Neu
B

Rezension zu "Drachenkind" von Dragons Spirit

Ein Buch mit vielen Überraschungen
Buchverrueggtvor 4 Monaten

Den Inhalt des Buches könnt ihr am besten dem Klappentext entnehmen, denn alles andere würde hier den Rahmen sprengen. Warum? Lest es, dann wisst ihrs.

Was ihr dagegen vorher wissen solltet:

Der Inhalt und Schreibstil begeistern. Es handelt sich um ein ungewöhnliches Buch, das viel Handlung und auch viel Tiefgang hat. Es regt zum Nachdenken an, auch wenn man das in der Fantasy – Sparte eher nicht vermuten würde. So wird öfters auf Umweltverschmutzung und die Folgen hingewiesen, allerdings ohne den Zeigefinger zu erheben, sondern eher mahnend, was sein könnte. Der Phantasie werden dabei keine Grenzen gesetzt. Allerdings ist es teilweise auch recht brutal, gerade zum Ende hin.

Der Schreibstil ist dabei eher schwierig zu lesen. Manchmal muß man einen Satz ein zweites Mal lesen um sich wirklich der Tragweite bewußt zu werden. Damit ist es kein Buch mal eben so schnell zwischen Tür und Angel. Man braucht schon etwas Muße dazu. Noch dazu ist es relativ klein geschrieben. Auf Dauer strengt das etwas an und „Blindfische“ könnten sich da eventuell schwer mit tun.

Auch die Protagonisten sind besonders. Speziell Jack hat mein Herz erobert – mit Herz, Charme und ….naja, keine Melone J aber mit seinem Witz. Er hat sich einfach in mein Herz geschlichen, der Bengel. Jeder hat so seine Eigenheiten, die auch über die gesamte Länge von etwa 700 Seiten durchgehalten werden.

Das Cover wirkt auf den ersten Blick ein bisschen mystisch. Was es damit auf sich hat, warum blau als Farbe, etc., darüber klärt das Buch auf. Es passt damit hervorragend zum Inhalt.

Mein einziges wirkliches Manko das ich hier zu bemängeln habe ist den 700 Seiten geschuldet. Bei dieser immensen Anzahl von Seiten immer volle Spannung zu bieten ist schier unmöglich. So gab es die ein oder andere Passage, die man aus meiner Sicht etwas kürzer hätte gestalten können. Das war mir manchmal einfach etwas zu langatmig.

Fazit:

Wer keinen 0815-Fantasy-Roman sucht, sich von der Buchdicke nicht abschrecken lässt und über 18 Jahre alt ist, hat viele wundervolle, phantastische Lesestunden auf dem Sofa vor sich. Wer dagegen eine Liebesromanze sucht ist hier falsch…

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Drachenkind" von Dragons Spirit

Spannung und sehr gute Gedanken garantiert.
Rantangovor 4 Monaten

Über das Buch

 

Eric ist 16 Jahre alt und lebt seit er denken kann in einem Waisenhaus. Die Leiterin des Waisenhauses ist seine Adoptiv Mutter Mia.

 

Sein bester Freund ist Jack ebenfalls ein Waisenkind und beide leben in einem Zimmer.

Mit ihrer Adoptivmutter Mia kommen sie über ein Portal auf den Drachen Planeten und müssen feststellen das dieser vom Herrscher bedroht wird.

Doch bald stellt sich heraus das Eric niemanden vertrauen kann und der Kampf beginnt. 

 

Der Schreibstil

 

Das Buch hat mich auch durch den flüssigen Schreibstiel sofort in den Bann gezogen. Für mich war es ein wirklich flüssiger Schreibstiel und ich störte mich auch nicht an den oft langen Schachtelsätzen ich bin ein Freund von Schachtelsätzen. =)

 

Fazit:

 

Egal wie dick dieses Buch ist das Cover verspricht viel und das Buch hält es auch. Eine Menge an Ereignissen und durch die Komplexität der Handlung fehlt nie die Spannung. Dieses Buch kann ich einfach nur empfehlen.

 

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Drachenkind" von Dragons Spirit

Ein tiefgründiger fantasy roman
Jessica_Dianavor 5 Monaten

Drachenkind
Inhalt:

Als der sechzehnjährige Eric herausfindet, dass er kein Mensch ist, beginnen seine Welt und sein Sinn für Realität langsam auseinanderzubrechen. Unglaubliche Geheimnisse und Täuschungen, seine tiefsten Ängste und die dunkelsten Mächte setzen eine schleichende, gefährliche Wesensänderung in Gang und lassen in Eric bald nur noch eine Frage zu: Was bin ich wirklich und wem kann ich noch vertrauen? Für ihn und Jack, seinen engsten Verbündeten und Freund, beginnt eine lange und harte Suche nach der Wahrheit, welche die schützenden Grenzen ihrer Welt völlig auflöst und ihre unbedingte Freundschaft und ihr Vertrauen zueinander bitter auf die Probe stellt.
Cover: Das Cover wird dem Inhalt bei weitem nicht gerecht. Es ist relativ dezent gehalten und spiegelt nur einen kleinen Teil von der Story wieder. 
Fazit: Der Schreibstil ist sehr fesselnd und die Geschichte zum teil tiefgründig. Die Handlungen konnten mich zum teil 
zum Nachdenken anregen. Zudem gab es unerwartete Wendepunkte mit denen ich als Leser definitiv nicht gerechnet hab. Die Darstellung der Protagonisten ist sehr einfallsreich und sie entsprechen nicht der üblichen Vorstellung von Helden, welche normalerweise in den Büchern gelebt werden.
Von mir gibt es 5 von 5 Sternen für diesen tollen Roman und ich bin begeistert und dankbar das ich ihn lesen durfte. ❤

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Buchverlosung zu "Good Luck Chuck"  von Peter Pastuszek (Bewerbung bis 4. Dezember)
- Leserunde zu "Eine außergewöhnliche Lady" von Helena Heart (Bewerbung bis 6. Dezember)
- Leserunde zu "Drinnen ist Krieg" von Dana Friede (Bewerbung bis 6. Dezember)
- Leserunde zu "Can Am Story" von Oliver Rill (Bewerbung bis 17. Dezember)

( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.   

6dik
Zur Leserunde

Offene Leserunde + Verlosung. Sofortiger Beginn :)


Die zweite Leserunde für dieses Buch steht an. Warum eine zweite? Weil es dieses Mal nicht nur eBooks sondern auch echtes Papier gibt! Und weils Spaß macht :P

Es geht hier um den ersten Teil einer Fantasy / Sci-Fi Reihe. Vermutlich wird es noch zwei weitere Teile geben, es könnten allerdings auch mehr sein, da die Geschichte sehr viel Zeit umfasst.

Schau dir am besten die bisherigen Rezensionen hier oder bei ebook.de an und halte dich von der ersten Leserunde fern :D Spoiler !!

Verlost werden 19 Bücher ( Soft-Cover ) !


Um dich für ein Print-Exemplar zu qualifizieren, musst du:

  1. Einen Blick auf Cover und Klappentext werfen ... mal kurz nachdenken (siehe angehängtes Bild)

  2. Leseprobe laden (30 Kapitel als ePub, mobi oder PDF):
    http://pc.cd/T4x

  3. Leseprobe LESEN und direkt in die Leserunde einsteigen!
    Deine Aktivität während der Bewerbungsphase ist deine Chance auf ein Print-Exemplar! Du musst nicht unbedingt alles schaffen ... nur genug.


    Schaue dir die Teilnahmebedingungen an (unten)


Du hast Interesse? Erzähle anderen davon, empfehle das Buch weiter oder lade sie zu dieser Leserunde ein.


Teilnahmebedingungen für Verlosung der Soft-Cover:

  1. Du hast die Zeit, dich innerhalb von 2 Monaten ab Ende der Bewerbungsfrist mit 695 gedruckten Seiten zu beschäftigen (eBook hat 800+)

  2. Du wirst abschließend eine Rezension auf Grundlage des kompletten Buches veröffentlichen.

  3. Du hast dir die Leseprobe weit genug reingezogen, um zumindest ein Gefühl dafür zu haben, was auf dich zukommen könnte :) Du bist dir sicher, dass du alles lesen willst. Auch, wenn du spät dazu stößt und glaubst, nicht genug gelesen zu haben: Mach einfach mit, wer weiß ...

Bedingungen für Vollversion als eBook:

  1. Du hast die Leseprobe durch und nimmst bereits an der Leserunde teil.

  2. Du wirst abschließend eine Rezension verfassen

Genug der Worte, Zeit für Taten :) Viel Spaß und hoffentlich bis demnächst ...



Zur Leserunde

Das Buch ganz kurz:


Wer Folter, Gewalt, Komplexität und Kopfkino nicht scheut, findet auf dieser tiefsinnigen und spannenden Reise Liebe, Hoffnung und vielfältige Inspiration! Stoff zum Nachdenken. Garantiert!




Ein Versprechen: Es ist mit großer Wahrscheinlichkeit nicht das, was Ihr jetzt vielleicht erwartet ;) Soviel kann nach so einigem Feedback mit Sicherheit gesagt werden. Also traut euch, macht mit und riskiert eine Überraschung ...




Es geht hier um den ersten Teil einer Fantasy / Sci-Fi Reihe. Vermutlich wird es noch zwei weitere Teile geben, es könnten allerdings auch mehr sein, da die Geschichte sehr viel Zeit umfasst. Aber der Reihe nach...




Klappentext:


Als der sechzehnjährige Eric herausfindet, dass er kein Mensch ist, beginnen seine Welt und sein Sinn für Realität langsam auseinanderzubrechen. Unglaubliche Geheimnisse und Täuschungen, seine tiefsten Ängste und die dunkelsten Mächte setzen eine schleichende, gefährliche Wesensänderung in Gang und lassen in Eric bald nur noch eine Frage zu: Was bin ich wirklich und wem kann ich noch vertrauen? Für ihn und Jack, seinen engsten Verbündeten und Freund, beginnt eine lange und harte Suche nach der Wahrheit, welche die schützenden Grenzen ihrer Welt völlig auflöst und ihre unbedingte Freundschaft und ihr Vertrauen zueinander bitter auf die Probe stellt.




Eure ehrlichen, schonungslosen Meinungen und Reaktionen sind gefragt! Rezensionen dem entsprechend auch!


Es wäre wunderbar, diese Reise mit Euch teilen und gemeinsam darüber nachdenken / sprechen zu können! Holt euch die Leseprobe und legt los, oder bewerbt euch ohne Vorwarnung ;)




Verlost werden 11 vollständige Exemplare als ePub, mobi oder PDF. Wer außerhalb der Leserunde Rezensieren und stöbern möchte, hat ebenfalls für begrenzte Zeit die Chance auf einige extra-Kapitel zur Erweiterung der Leseprobe. Dazu einfach eine Nachricht schicken, hier ist jeder am Start. Ohne Los!


Dies ist der erste Versuch einer Leserunde für diese Geschichte. Man darf gespannt sein :)



Letzter Beitrag von  Ava_lonvor 6 Monaten
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 25 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 5 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks