Drea Summer

 4.7 Sterne bei 96 Bewertungen
Drea Summer

Lebenslauf von Drea Summer

Ich wurde am 2.9.1978 in Graz geboren. Bin gelernte Großhandelskauffrau und habe bis vor 6 Jahren im Verkauf gearbeitet. 2012 schloss ich meine Ausbildung als Mentaltrainerin ab und wurde selbstständig. Ende 2016 wanderte ich mit meinen Lebenspartner nach Gran Canaria aus. Anfang 2017 schrieb ich meinen ersten Krimi, der Anfang 2018 veröffentlicht wurde. Dadurch, das mir Schreiben viel Spaß macht, veröffentlichte ich drei Thriller im Jahr 2018. Alle drei Bände haben den Dreh und Angelpunkt auf Gran Canaria. Für das Jahr 2019 ist bereits folgendes in Planung: 

Österreichthriller kommt Ende Februar, Anfang März

Irgendwann im Mai startet einen neue Gran-Canaria- Serie

Und wenn ich noch ein wenig Zeit habe, dann gibt es einen Extra-Thriller noch im ersten Halbjahr 2019

Neue Bücher

Abgehackt

Neu erschienen am 17.05.2019 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.

Abgehackt: Team Gran Canaria

 (10)
Neu erschienen am 14.05.2019 als Sonstige Formate bei .

Mit leisen Flügeln

Neu erschienen am 02.04.2019 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.

Alle Bücher von Drea Summer

Sortieren:
Buchformat:
Ungerecht

Ungerecht

 (21)
Erschienen am 20.03.2019
Abgehackt: Team Gran Canaria

Abgehackt: Team Gran Canaria

 (10)
Erschienen am 14.05.2019
Sie sind nichts wert

Sie sind nichts wert

 (9)
Erschienen am 17.09.2018
Mit leisen Flügeln

Mit leisen Flügeln

 (10)
Erschienen am 26.01.2018
Du bist mein Besitz

Du bist mein Besitz

 (5)
Erschienen am 26.11.2018

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Drea Summer

Neu

Rezension zu "Abgehackt: Team Gran Canaria" von Drea Summer

packender Thriller
SilVia28vor 14 Tagen

Wieder ein Super spannender Thriller von Drea Summer, ihre Bücher sind einfach nur eins wie das andere mega spannend und man weiß nie wohin die Autorin einen führt, raten wer der Täter ist, bringt bei ihren Büchern nie etwas, da es immer anders kommt als man erwartet und genau deswegen liebe ich ihr Bücher.
Es gibt in diesem Gran Canaria Thriller auch ein Wiedersehen mit einigen Bekannten, was einfach toll ist, da ich diese Protas einfach ins Herz geschlossen habe.

Ein spannender Thriller, der durch seine charakterlich sehr gut dargestellten Protagonisten und einer Handlung die so perfekt inerinander greift, ein wundervolles Leseerlebnis ist.
Absolutte Leseempfehlung.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Sie sind nichts wert" von Drea Summer

Spannend - aber noch Luft nach oben
Bibilottavor 17 Tagen

Mörderisch gut – hier geht’s brutal zur Sache

Ich hab mich von meinem ersten Eindruck leiten lassen – Klappentext gelesen und meine Thriller-Lust war geweckt. Ich war gespannt, denn von der Autorin Drea Summer hatte ich bisher noch nichts gehört und gelesen. Aber immer wieder schön, wenn man neues entdeckt.

Gleich hier im ersten Teil ging es sofort zur Sache – da wird nicht lange gefackelt, bis es einem das erste Mal die Haare zu Berge stellt. Die Spannung beläuft sich auch auf das ganze Buch – so dass ich es regelrecht in ein paar Stunden verschlungen hatte. Ich konnte es nicht sein lassen – musste doch wissen, wer letztendlich dahinter steckt, denn das war nicht immer ganz klar.

Irreführungen inbegriffen – Spannende Thematik

Einen guten Thriller macht es ja aus, dass man nicht gleich alles durchschaut. Das hat hier nicht immer so geklappt – doch die ein oder andere Irreführung hat mich hier doch erwischt. Bis zuletzt war ich immer noch auf den falschen fixiert – wer hätte das gedacht.

Besonders viel Nervenkitzel und Gänsehautfeeling hatte ich mit der Thematik, die dieser Thriller aufgreift. “Sie sind nichts wert” – worum es da genau geht – das müsst ihr selbst erfahren. Es ging mir auf jeden Fall unter die Haut. Genau das, was ich an Thrillern so liebe.

Steigerungen nach oben offen

Ich bin der Meinung, dass hier aber noch einiges nach oben hin offen ist. Teilweise waren mir die Sätze zu kurz und zu abgehackt, die Sprünge zu schnell – und ich vermisste es, dass zu Kapitelbeginn der Name steht, aus wessen Sicht jetzt erzählt wird. Das wäre noch toll gewesen und würde das Lesen nochmals vereinfachen.

Ansonsten war es wirklich spannend, düster und grausam – wie es sich für einen Thriller gehört. Die ein oder andere Lücke oder wie soll ich sagen, leichte Fehlplanung bleibt nicht ganz aus, aber die sind minimal und man kann damit bestens klarkommen.

Die Charaktere um das Ermittlerteam hätte ich gerne noch was intensiver kennengelernt – aber vielleicht kommt das ja im 2. Teil. Die Liebesgeschichte, die sich hier anbahnt – ja – die war für mich hier im ersten Teil noch zu unglaubwürdig. Das wirkte auf mich eher erzwungen und noch nicht ganz authentisch. Aber wer weiß, was da noch kommt.

Alle Bände in sich abgeschlossen – Inspektor Carlos Muñoz Díaz ermittelt

Das tolle an der Reihe finde ich, dass sie alle in sich abgeschlossen sind. Das lässt dem Leser die Möglichkeit einfach eines sich zu schnappen – oder eben die ganze Reihe zu lesen. Immerhin taucht Inspektor Carlos Munoz Diaz in jedem der Bände auf – gibt es ja allerhand zu ermitteln – und dem Leser wird hier das Leben dieses Inspektors auch was aufgeführt. So macht es Sinn – ist aber nicht zwingend erforderlich – alle Bände der Reihe nach zu lesen.

Ich freue mich jetzt schon auf den 2. Teil – denn auch wenn Teil 1 “Sie sind nichts wert” ein paar Schwächen aufweist – so bin ich mir sicher, dass es immer besser wird.
Man kommt hier als Thriller Fan auf jeden Fall auf seine Kosten.


Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Ungerecht" von Drea Summer

Pure Spannung
SilVia28vor 19 Tagen

Ein Thriller der es in sich hat, der Stil der Autorin ist flüssig und leicht, die Protagonisten sind charakterlich super dargestellt und passen perfekt in ihre Rollen, ob als Täter oder Opfer, man nimmt es den Personen ab. Die Handlung hat es definitiv in sich, ist sehr gut nachvollziehbar und es fällt leicht ihr zu folgen, die Beschreibungen der Orte sind detailgetreu beschrieben.
Mich hat dieses Buch von der erste Seite an in seinen bann geschlagen, aber das tun alle Bücher von Drea Summer, konnte es kaum wieder aus der Hand legen, so ist man in der Story gefesselt vor lauter Spannung.
Absolute Lese Empfehlung !

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Ich freue mich sehr, dich zur Leserunde meines "Ösithrillers" UNGERECHT einladen zu können. Ich stelle 12 Ebooks im Fomat Ebup, mobi oder pdf zur Verfügung. Die Einteilung der Kapitel für die Leserunde mache ich noch. Vermutlich werde ich das Buch in drei Teile teilen.

Hier kommt für dich der Klappentext:

Was würdest du tun, wenn man dir das Wichtigste nimmt?

In einem ruhigen Vorort von Graz bricht Christian Schmitz am frühen Morgen in die Villa des schwerreichen Verlegers Harald Moser ein. Er fesselt den überraschten Mann. Im Laufe des Vormittags lockt Christian einige Personen aus Mosers näherem Umfeld unter einem Vorwand in das Haus. Er überwältigt sie alle, und ein schreckliches Spiel beginnt, in dem Christian immer tiefer in einen Strudel aus Gewalt und Blutdurst hineingezogen wird.

Was geschah in den letzten zwölf Monaten? Und was bringt einen Mann dazu, sich in einen brutalen Folterknecht zu verwandeln?

Ein kleiner Textschnipsl:

Kurz – vielleicht waren es Millisekunden – dachte Christian daran, umzudrehen und einfach alles seinem Schicksal zu überlassen. Dem Arm der Gerechtigkeit. Nur dann drängten sich die Bilder von Corinne wieder in seinen Kopf. Das viele Blut, das nun auch an ihm klebte. Die Verantwortung, die wie ein Felsbrocken auf seinen Schultern lastete. Er musste es zu Ende bringen, das war er Corinne schuldig. Er war bereits hier, und nun gab es kein Zurück mehr. Kein Zurück in sein altes Leben. Sein altes Leben war tot. Ausgelöscht. Im Abfluss hinuntergespült. Er schüttelte den Kopf und hoffte, dadurch die Bilder aus seinem Kopf zu bekommen. Doch war das überhaupt möglich? Konnte er diese Bilder jemals wieder vergessen? Je mehr er darüber nachdachte, umso stärker wurde die Wut in ihm. Er ballte seine Hände zu Fäusten und rannte in geduckter Haltung über die Wiese zur Villa.

Ich wünsche dir viel Glück. Ich freue mich auf dich.

Deine Drea Summer

*Es gelten die Richtlinien von Lovelybooks. Die Teilnahme an der Leserunde und eine zeitnahe Rezession ist verpflichtend. Ebenfalls ersuche ich um eine Rezension auf Amazon. Die Ziehung erfolgt nach eigenem Ermessen. Um zu gewinnen, muss der Teilnehmer sich um die Teilnahme an der Lovelybooks-Leserunde beworben haben und die Gewinnspielfrage beantworten. Persönliche Daten des Gewinners werden nach Versand des Gewinnes umgehend gelöscht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner verpflichtet sich binnen 4 Wochen das Buch gelesen zu haben und eine Rezension abgegeben zu haben.


Letzter Beitrag von  Drea_Summervor einem Monat
@Streiflicht Herzlichen Dank für deine Rezension
Zur Leserunde
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Buchverlosung zu "Und wo ist dein Herz zuhause?" von Anne Kröber (Bewerbung bis 21. Dezember)
- Leserunde zu "Miep & Moppe" von Stine Oliver (Bewerbung bis 26. Dezember)

( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.    
Zur Leserunde

Hola meine Lieben.

Der 3.Teil der Thriller-Trilogie steht bereits in den Startlöchern und ist am 30.11. erhältlich. Ich stelle 15 E-books zur Verfügung im Format epub, mobi oder auch pdf. Dieses Buch kann unabhängig von Teil 1 und 2 gelesen werden, da es sich um eine in sich geschlossene Story handelt.

Hier für dich der Klappentext:

In einer Gasse in Playa del Inglés stirbt Svens Ex-Freundin Dörte in seinen Armen an einer Stichverletzung. Sven flieht Hals über Kopf, da er befürchtet, man könne ihm aufgrund seiner düsteren Vergangenheit die Schuld an Dörtes Tod geben.
Die Prostituierte Aurelia, die in einem Bordell gegen ihren Willen festgehalten wird, vermisst ihre Freundin Malia, die seit Tagen verschwunden ist. Sie begibt sich auf eine gefährliche Suche.
Kurz darauf tauchen zwei weitere Leichen auf. Handelt es sich dabei um die Verbrechen eines Serientäters? Hat Sven doch etwas damit zu tun? Und wo hält er sich versteckt?
Inspektor Carlos Muñoz Díaz ermittelt bereits in seinem dritten Fall mit seinem Kollegen Cristiano und seiner Verlobten Sarah.


Ein kleiner Textschnipsel gefällig? Bitteschön:

Er ließ Dörte zu Boden sinken und drehte sich um. Eine junge Frau, vielleicht Ende zwanzig, stand wie zu einer Statue erstarrt vor ihm und schaute ihn mit offenem Mund an. Sven reagierte blitzschnell, nahm das Messer in seine Hand und packte die Frau am Arm. In diesem Moment setzte sie wieder zu einem Schrei an, doch er hielt ihr den Mund zu und flüsterte ihr ins Ohr: »Sei still, sonst wird es dir auch so ergehen wie ihr.«


Beantworte mir folgende Frage: Warum liest du gerne Thriller?


Ich wünsche dir viel Glück. Ich freue mich auf dich.

Deine Drea Summer

*Es gelten die Richtlinien von Lovelybooks. Die Teilnahme an der Leserunde und eine zeitnahe Rezession ist verpflichtend. Ebenfalls ersuche ich um eine Rezension auf Amazon. Die Ziehung erfolgt nach eigenem Ermessen. Um zu gewinnen, muss der Teilnehmer sich um die Teilnahme an der Lovelybooks-Leserunde beworben haben und die Gewinnspielfrage beantworten. Persönliche Daten des Gewinners werden nach Versand des Gewinnes umgehend gelöscht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner verpflichtet sich binnen 4 Wochen das Buch gelesen zu haben und eine Rezension abgegeben zu haben.

Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Drea Summer wurde am 02. September 1978 in Graz (Österreich) geboren.

Drea Summer im Netz:

Community-Statistik

in 56 Bibliotheken

auf 11 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 8 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks