Drea Summer

 4,7 Sterne bei 531 Bewertungen
Autorenbild von Drea Summer (©privat)

Lebenslauf von Drea Summer

Drea Summer ist 1978 in Graz auf die Welt gekommen und lebte bis Ende 2016 im schönen Südburgenland. Ihre Schreibkarriere begann erst mit der Auswanderung nach Gran Canaria. Die „Insel des ewigen Frühlings“ hat sie inspiriert, die Geschichten, die in ihrem Kopf herumspuken, niederzuschreiben. Bücher von Sebastian Fitzek, Stephen King, Chris Carter, Andrew Holland, Daniela Arnold und Marcus Ehrhardt gehören für die Autorin dazu wie die Luft zum Atmen. Nähere Informationen auf Facebook unter „Drea Summer“ oder/und auf Instagram unter „drea.summer“.

Neue Bücher

Cover des Buches Der Nordseeritzer (Ein Teufel-Graf-Krimi 1) (ISBN: B0BG6BPZ16)

Der Nordseeritzer (Ein Teufel-Graf-Krimi 1)

Neu erschienen am 01.12.2022 als eBook bei Empire-Verlag.
Cover des Buches Der Nordseeritzer (ISBN: 9783985956180)

Der Nordseeritzer

 (22)
Neu erschienen am 28.11.2022 als Taschenbuch bei Nova MD.
Cover des Buches ABgelegt: Team Gran Canaria - Kurzthriller (ISBN: B0BHF1H8CQ)

ABgelegt: Team Gran Canaria - Kurzthriller

 (21)
Neu erschienen am 20.10.2022 als eBook bei .

Alle Bücher von Drea Summer

Cover des Buches Die Todesbeigaben: Thriller (ISBN: 9783985950126)

Die Todesbeigaben: Thriller

 (84)
Erschienen am 09.09.2021
Cover des Buches Totennetkar (ISBN: 9783985950584)

Totennetkar

 (65)
Erschienen am 17.03.2022
Cover des Buches Abgehackt (ISBN: 9783749451050)

Abgehackt

 (28)
Erschienen am 17.05.2019
Cover des Buches Dein Tod ist mein Freund (ISBN: 9783751932868)

Dein Tod ist mein Freund

 (26)
Erschienen am 19.01.2021
Cover des Buches Tu, was ich dir sage (ISBN: 9783752846751)

Tu, was ich dir sage

 (24)
Erschienen am 27.01.2021
Cover des Buches Sie sind nichts wert (ISBN: 9783752847529)

Sie sind nichts wert

 (25)
Erschienen am 18.01.2021

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Drea Summer

Cover des Buches Der Nordseeritzer (ISBN: 9783985956180)
Dandys avatar

Rezension zu "Der Nordseeritzer" von Drea Summer

ein spannender Fall
Dandyvor 7 Stunden

Bei „ Der Nordseeritzer“ von Drea Summer handelt es sich um einen Krimi.



Dies ist der erste Fall für Jan Graf und Stefanie Teufel und sie bekommen es gleich mit einem sehr verzwickten Fall zu tun, den sie durch ihre gute Kombinationsgabe lösen können.



Durch die vielen verschiedenen Erzählstränge, wird die Spannung von den ersten Seiten an gesteigert, bis hin zu einem unerwartetem Ende.. Stück für Stück fügen sich die Erzählstränge zusammen, sodass ein plausibles Ende entsteht.



Die Protagonisten sind gut gezeichnet. Wer sagt die Wahrheit, wer lügt. Hier habe ich auch etwas gebraucht um dies zu durchschauen.



Durch den tollen Schreibstil der Autorin, lässt sich dieser Krimi sehr flüssig lesen. Konnte das Buch kaum aus der Hand legen, da ich so auf die Auflösung gespannt war.



Ich empfehle dieses Buch weiter.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der Nordseeritzer (ISBN: 9783985956180)
Babsi123s avatar

Rezension zu "Der Nordseeritzer" von Drea Summer

Ein gelungener Auftakt
Babsi123vor 10 Stunden

Mein Fazit : 

Das Cover ist einem Krimi ebenbürtig und gefällt mir sehr gut. Der Klappentext ist spannend und man möchte sofort anfangen mit lesen.  


Dieses Buch ist der Auftakt des Ermittlerduos Stefanie Teufel und Jan Graf. Ihr 1. Fall führt sie auf Sylt zusammen . Sie müssen den Tod eines Klippenspringers aufklären , war es  Selbstmord oder Mord? Eine Mordserie untersuchen und was hat das mit dem Nordsee Ritzer zu tun ? Die Mordserie bewegte die Menschen, als kleine Jungs brutal getötet wurden. Und dieser Mörder wurde jetzt aus dem Gefängnis entlassen Ein junges Mädchen wird entführt, ein älterer Mann getötet, ein anderer schwer verletzt , ein Auftragskiller der anscheinend wahllos mordet......... Was haben all diese Menschen miteinander zu tun? Erst am Ende der Geschichte fügen sich alle Puzzleteile zusammen und bis dahin ist man als Leser dabei mitzuraten . Geschickt hat die Autorin Wendungen eingebaut, so das man in verschiedene Richtungen ermittelt und am Ende doch falsch liegt. Erzählt wird aus verschiedenen Perspektiven: der Ermittler, eines Kinderschänders , eines Auftragskillers ..... Spannung pur von der 1. Zeile an. Ich habe es an einem Tag gelesen, weil ich es nicht aus der Hand legen konnte. 


Das Ermittlerteam ist sehr sympathisch, arbeiten Hand in Hand und besitzen eine gute Kombinationsgabe. Es sind zwei überaus starke Charaktere, die am Ende erfolgreich sind.


Ich bin mittlerweile ein großer Fan der Autorin und sie hat mich mit ihrem Schreibstil in ihren Bann gezogen. Einmal angefangen möchte man nicht mehr aufhören mit lesen. Sie schafft es die Spannung bis zur letzten Seite zu halten und mit Protagonisten aufzuwarten, mit denen man sich identifizieren kann. Jetzt heißt es warten auf Teil 2........

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der Nordseeritzer (ISBN: 9783985956180)
caa69s avatar

Rezension zu "Der Nordseeritzer" von Drea Summer

Ein vielversprechendes Ermittler Team
caa69vor 2 Tagen

Ein Mann springt vor den Augen von Kriminalkommissar Jan Graf von den Klippen des Roten Kliffs auf Sylt. Ihm ist gleich bewusst, dass dies kein normaler Selbstmord war. Seine Kollegin Stefanie Teufel und er beginnen zu ermitteln und bekommen richtig viel zu tun auf der Insel. 

Der Start ins Buch war easy und gleich super spannend. Der Roman hat einen schönen Lesefluss. Mir gefällt der Aufbau der Kapitel aus drei verschiedenen Sichten. Meist war es so, dass ich am Ende des Kapitels nicht aufhören konnte zu lesen, da ich wissen wollte, wie es weitergeht. 

Der Krimi ist vielschichtig aufgebaut und zu Beginn gibt es viele lose Enden, die sich im Laufe der Geschichte anfangen zu verknüpfen. Man fragt sich immer wieder, wie die einzelnen Geschichten zusammenhängen könnten. Ich habe mich bis zum Schluss gut unterhalten gefühlt und war auch relativ schnell durch damit - vor allem weil ich gar nicht aufhören wollte zu lesen 😃

Ich freue mich schon darauf etwas mehr über die Ermittlungsgruppe in einem neuen Buch zu lesen, denn ich finde, sie und der neue Staatsanwalt haben Potenzial. Am besten gefiel mir immer Peeke mit seiner schnoddrigen Art.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

*** 30 Taschenbücher und 20 E-Books zu gewinnen! ***

Der Empire-Verlag lädt zusammen mit der Autorin Drea Summer zur Leserunde ein. Schlagt euch gemeinsam mit dem Ermittlerduo Teufel und Graf durch ein Dickicht aus Lügen und Intrigen und fragt euch: Was würdet ihr alles tun, um ein Geheimnis zu bewahren?

(Versand nur nach Österreich und Deutschland möglich.)

Herzlich willkommen zur Leserunde!

Der Empire-Verlag und Drea Summer verlosen 30 Print-Exemplare und 20 E-Books von „Der Nordseeritzer“.

 

Darum geht es:

Was würdest du tun, um dein Geheimnis zu bewahren?

Ein Mann springt vor den Augen von Kriminalkommissar Jan Graf von den Klippen des Roten Kliffs auf Sylt. Stefanie Teufel eilt ihrem Kollegen zu Hilfe. Es war kein Selbstmord, so viel steht schnell fest. Wer hat diesen Mann in den Tod getrieben und warum?
Ein altes Foto im Haus des Opfers bringt die Ermittler auf die Spuren längst vergessener Taten. Doch die Zeit drängt, denn während sie mit den Ermittlungen beschäftigt sind, ist schon das nächste Opfer in das Visier des Verbrechers geraten.
Der Nordseeritzer ist zurück, und alles deutet darauf hin, dass er genau dort weitermacht, wo er vor Jahrzehnten aufgehört hat.

 Im 1. Teil der Reihe »Ein Teufel-Graf-Krimi« begeben sich die beiden Ermittler auf vergessene Pfade und müssen sich erst durch ein Dickicht aus Lügen und Intrigen schlagen, bevor sich ihnen die ganze schreckliche Wahrheit offenbart. 

 

Viel Glück und toi, toi, toi wünschen euch
 Drea und das Empire-Verlag-Team

509 BeiträgeVerlosung beendet
dartmauss avatar
Letzter Beitrag von  dartmausvor 14 Minuten

Stimmt. Das Alter würde mich wirklich interessieren.

Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff. Klingt entspannt, nicht wahr? Für Sven und Jenny ist es das auch. Bis zu dem Zeitpunkt als den beiden im Gang eine Frau entgegenläuft, deren Hand blutverschmiert ist. Wenn du wissen willst, ob die beiden das Rätsel um diese mysteriöse Frau lösen können, bewirb dich um eines der 20 eBooks.

Hola a todos, 

um euch die Wartezeit auf Teil 4 der Serie "Team Gran Canaria" zu verkürzen, hab ich euch einen Kurzthriller mitgebracht. Und hier kommt schon der Klappentext:

Die Privatdetektive Sven Wagner und Jenny Huwer genießen ihren Urlaub auf der AIDA Nova. Doch mit der Ruhe ist es vorbei, als eine unbekannte Frau direkt vor ihnen aus einer Kabine stürmt. Ihre Hand ist blutverschmiert, und sie wirkt völlig aufgelöst. Im nächsten Moment ist sie in den Gängen des riesigen Kreuzfahrtschiffs verschwunden.
Svens Neugier ist geweckt, und schon bald sind die beiden in einem Strudel aus Neid, Lügen und Intrigen gefangen.
Können Sven und Jenny herausfinden, was in dieser Kabine vorgefallen ist?

Die Mord(s)lustigen sind eine Gruppe von Autorinnen und Autoren, die sich der Spannungsliteratur verschrieben haben.

ABgelegt gehört zu der Serie LAST MINUTE IN DEN TOD und zur Serie TEAM GRAN CANARIA. Jede/r von uns Mord(s)lustigen hat eine Geschichte zu diesem Untertitel verfasst. Dabei gab es noch zusätzliche Vorgaben:

Das Wort »MORDSLUSTIG« muss in der Geschichte vorkommen.
Einer oder eine der Protagonisten muss ein/e Autor/in sein.


Schnipsel gefällig?

Wie schuldig konnte man sich fühlen? Schuldig zu sein bedeutete, Gewissensbisse zu haben, die nur Menschen vorbehalten waren, die auch Gefühle empfinden konnten. Ein Herz, butterweich und samtig, das in der Brust schlug. So wie in Arianas. Doch in Heidis Körper war das Herz aus Stahl. Es war nicht mehr als ein Laib hartes Brot, dem es egal war, ob es gegessen wurde oder ob es im hintersten Eck im Küchenschrank verschimmelte.


Und nun wünsch ich euch allen viel Glück.  

139 BeiträgeVerlosung beendet
Drea_Summers avatar
Letzter Beitrag von  Drea_Summervor 12 Tagen

Herzlichen Dank für deine wunderbare Rezension. Toll, dass ich dich mit meinem Kurzthriller überzeugen konnte. :-D


Was passiert, wenn du deinen Erinnerungen nicht mehr trauen kannst?

Lana ist spurlos verschwunden, doch Thore beteuert seine Unschuld, kann sich an nichts erinnern. Schon sehr bald vertraut Thore sich selbst nicht mehr und zweifelt an seiner Unschuld. Ist er wirklich zu einem Mörder geworden?

Bitte gib an, ob du eines der 30 Taschenbücher oder eines der 20 eBooks gewinnen möchtest.



Hallo ihr lieben Leserinnen und Leser, 

diesmal habt ihr die Möglichkeit diesen Thriller noch vor dem Veröffentlichungsdatum in euren Händen zu halten. Und natürlich zu lesen. ;-) 

Bitte gebt in der Bewerbung an, für welches Format ihr euch entschieden habt. Entweder eines der 30 Taschenbücher oder eines der 20 eBooks. 

Ich hab euch einen Textschnipsel ausgesucht, der eine kleinen Einblick in die Geschichte gibt:

 

»Was … was ist mit Lana?«, sprudelte es aus Thores Mund. 

»Das sollten Sie wohl mir beantworten. Meinen Sie nicht?« 

In diesem Moment stürmten vier Männer an dem Streifenwagen vorbei. Alle bekleidet mit Neoprenanzügen. Thore stockte der Atem. Die glauben doch nicht ernsthaft …

»Ich habe nichts getan!«, schrie Thore. »Lana ist verschwunden, und das ganze Blut … ich weiß nicht … ich kam doch vom Joggen … und gefunden …« Immer wieder verschluckte er Worte, da seine Kehle ausgetrocknet wie ein Flussbett im Hochsommer war.

»Sagen Sie mir einfach, wo Ihre Ehefrau ist. Haben Sie ihre Leiche in den Fjord geworfen? Stehen Sie unter Drogeneinfluss? Haben Sie etwas eingenommen?«

»Ich … ich hab ihr nichts getan. Sie müssen mir glauben!«


Und nun wünsch ich allen Teilnehmern viel Glück.

804 BeiträgeVerlosung beendet
Drea_Summers avatar
Letzter Beitrag von  Drea_Summervor 2 Monaten

*lautloslach* Danke für deine wundervolle Rezi. Ich musste so lachen, aber du hast wahrscheinlich sogar recht mit deiner Vermutung. ;-)

Zusätzliche Informationen

Drea Summer wurde am 02. September 1978 in Graz (Österreich) geboren.

Drea Summer im Netz:

Community-Statistik

in 292 Bibliotheken

von 161 Lesern aktuell gelesen

von 28 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks