Drucie Anne Taylor Addicted to Misha

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Addicted to Misha“ von Drucie Anne Taylor

Ein liebevoll eingerichteter Buchladen, doch die Kunden bleiben aus. Noir Templeton sieht für sich und ihren Laden keine Zukunft mehr. Der Schuldenberg wächst stetig an, bis sie eine Idee zu haben scheint, die das Geschäft ankurbeln könnte. Säße ihr der Kredithai Salem Jones nur nicht im Nacken, der ihr das Leben zu Hölle macht, sie immer wieder angreift und sein Geld einfordert. Als sie dem muskulösen und gutaussehenden Misha Rogers über den Weg läuft, leuchtet zumindest ein kleines Licht am Ende des dunklen Tunnels auf. Aber nur so lang, bis Noir ein schwerer Schicksalsschlag trifft und sie mit Misha aus Chicago flüchten muss, um am Leben zu bleiben. Als sie sich entschließen, in ihre Heimatstadt zurückzukehren, haben sie die Rechnung ohne Salem Jones und seine Männer gemacht, die den beiden noch immer nach dem Leben trachten ... Wird es Misha und seiner Clique gelingen, Noir und ihren Traum eines eigenen Buchladens zu beschützen? Und kann eine kaum ausgereifte Liebe solch turbulente Ereignisse überhaupt überstehen?

Stöbern in Romane

Der Sommer der Inselschwestern

Typisch Mallery...es macht Lust auf eine Fortsetzung! Ein ganz toller Roman mit viel Gefühl!

Kristall86

Der Junge auf dem Berg

Wenn dich ein Buch verstört, fasziniert und einfach sprachlos zurück lässt...

joojooschu

Ein Gentleman in Moskau

Ein grandioses Meisterwerk, einer vergangenen Epoche,Lebendig und Kraftvoll erzählt

Arietta

Die goldene Stadt

Es benötigt viel Aufmerksamkeit,die Infos aus dem Buch aufzunehmen und in die Handlung einzutauchen,eher an freien Tagen lesen und ausgeruht

Kallisto92

Die Tänzerin von Paris

Streckenweise langatmige Analyse der Lucia Joyce zwischen Fiktion und Wahrheit.

SinjeB

Töte mich

Der einfache und schlichte Schreibstil steht im Kontrast zum ausgefallen Handlungsgeschehen bzw. zu den Gedankengängen der Figuren.

ameliesophie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen