Drucie Anne Taylor Addicted to Oren

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Addicted to Oren“ von Drucie Anne Taylor

Allegra Welling führt ein bescheidenes Leben in ihrer eigenen kleinen Welt. Als Kind an einer Meningitis erkrankt, muss sie ihr Leben als Gehörlose meistern. Alles, was sie sich wünscht, ist nicht mehr einsam zu sein. Wie es der Zufall will, stößt sie eines Abends mit dem gutaussehenden Oren O’Neill zusammen und sofort ist es um sie beide geschehen. Als aus den beiden allen Widrigkeiten zum Trotz ein Paar wird, sieht Allegra endlich ein Licht am Ende des Tunnels. Doch eine unüberlegte Äußerung und ein Angriff auf die junge Frau drohen das junge Glück zu zerstören. Wird das Schicksal ihnen eine zweite Chance geben?

Stöbern in Romane

Der Sandmaler

Leider viel weniger, als erhofft.

moni-K

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

Eine Reise bei der Michele sein eigenes "Ich" wiederfindet. Ein sehr schönes Hörbuch

Kuhni77

Dann schlaf auch du

Spannend, schockierend und furchtbar traurig. Ein sprachgewaltiges Buch, dass sich so richtig keinem Genre zuordnen lässt. Lesenswert!

Seehase1977

Drei Tage und ein Leben

Ein beinahe poetisch anmutendes Psychodrama

Bellis-Perennis

Und es schmilzt

Selten so ein langweiliges Buch gelesen. 22 Euro hätten besser angelegt werden können. Leider.

Das_Blumen_Kind

Underground Railroad

Tief bedrückendes Portrait einer Gesellschaft! Das Buch war nicht immer schön, aber immer lesenswert.

Linatost

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen