Drucie Anne Taylor Priest

(45)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(38)
(4)
(1)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Priest“ von Drucie Anne Taylor

Thalia Leroux ist Studentin an der University of Miami. Als sie nach einer Party den verletzten Linden Priest ins Krankenhaus bringt, ahnt sie nicht, dass er der Leadsänger einer aufsteigenden Band ist. Sie trifft sich mit ihm, verfällt seinem Charme und wird schließlich durch dessen Manager bestochen, damit sie sich von Linden fernhält. Kann Linden sie davon überzeugen, dass sie ihm wichtiger als seine Karriere ist?

Stöbern in Romane

Die Melodie meines Lebens

Wenn man gerne das Leben aus verschiedenen Blickwinkeln sieht und gerne in das Leben anderer Menschen schaut, ist es genau das Richtige.

Franzi100197

Dann schlaf auch du

Ein packender, dramatischer und zugleich erschütternder Roman! Nur das Ende fand ich ein wenig "enttäuschend".. Ansonsten sehr zu empfehlen!

Nepomurks

Wie der Wind und das Meer

berührender und tragischer Roman der Nachkriegszeit. Das Buch lässt keinen kalt.

Maximevm

Die zwei Leben der Florence Grace

In der Mitte hat es sich etwas gezogen, aber das Ende hat mich echt überrascht :)

kirsch-mary

Kleine Stadt der großen Träume

Realistisch, gesellschaftskritisch und eine große Geschichte

MadameEve1210

Underground Railroad

Ein berührendes Werk, das ich in der Originalsprache empfehle

Caro_Lesemaus

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Thalia Leroux & Linden Priest

    Priest

    claudia_techow

    19. October 2014 um 10:21

    Thalia Leroux ist Studentin an der University of Miami. Als sie nach einer Party den verletzten Linden Priest ins Krankenhaus bringt, ahnt sie nicht, dass er der Leadsänger einer aufsteigenden Band ist. Sie trifft sich mit ihm, verfällt seinem Charme und wird schließlich durch dessen Manager bestochen, damit sie sich von Linden fernhält. Kann Linden sie davon überzeugen, dass sie ihm wichtiger als seine Karriere ist? Thally und Linden sind zwei tolle Charaktere. Thalia kennt man schon aus den eersten beiden Teilen und hat schon eine kleine "Bindung" zu ihr. Linden lernen wir erst richtig kennen. Man merkt sofort das er ein Narren an Thally gefressen hat und er scheut sich auch nicht es zu zeigen. Drucie's Schreibstil ist wie in den vorigen Bücher sehr schön zu lesen. Viel Gefühl und etwas Spannung und Dramen machen das Buch fast perfekt.  Warum fast? Mir war es zu vorhersehbar :( daher nur 4 Sterne. Aber dennoch war es ein tolles Lesevergnügen und ich freu mich auf die weiteren Story's der Coral Gables Clique.

    Mehr
  • Einfach schön :)

    Priest

    Peanuts1973

    30. August 2014 um 15:07

    Auch im 3. Teil der Coral Gables Serie, in den es diesmal um Linden und Thalia geht, zeigt sich die flüssige und packende Schreibweise der Autorin. Es ist einfach ein Highlight, diese Serie zu lesen. Auch hier klare Leseemfehlung und 5 Sterne :)

  • Thalia & Linden

    Priest

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    04. July 2014 um 12:25

    Das ist der 3. Band der Coral Gables Serie und wie nicht anders zu erwarten, war dieser Band auch absolute Spitzenklasse. Man will gar nicht aufhören zu lesen.

    Ich finde es auch total klasse, dass man immer auch in den Folgebändern erfährt, wie es mit den anderen in der Clique weitergeht.

    Jetzt freue ich mich schon auf die nächsten Bücher aus Coral Gables <3

  • Für mich definitiv der beste Band!

    Priest

    AllieKinsley

    15. June 2014 um 11:54

    Ich war fest davon überzeugt, dass Ave mein Favorirt bleiben würde, aber diesen Band fand ich noch vieeeel besser!! Tolle Fortsetzung!!

  • Für mich definitiv der beste Band!

    Priest

    AllieKinsley

    15. June 2014 um 11:54

    Ich war fest davon überzeugt, dass Ave mein Favorirt bleiben würde, aber diesen Band fand ich noch vieeeel besser!! Tolle Fortsetzung!!

  • Priest. Prickelndes Begehren von Drucie Anne Taylor

    Priest

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    30. May 2014 um 17:38

    Priest. Prickelndes Begehren ist der dritte Teil der Coral Gables Series. In diesem Buch geht es um Thalia, die beste Freundin von Camille und Hailey. Thalia macht auf ungewöhnliche Weise Bekanntschaft mit dem Leadsänger einer Band, der sich Hals über Kopf in Thalia verliebt. Thalia macht ihrem Verhalten aus den vorangegangenen Büchern alle Ehre. Wer die Bücher von Rough und Avery schon gelesen hat, hat Thalia als laute Persönlichkeit kennen gelernt, die so redet, wie ihr der Schnabel gewachsen ist. So geht sie etwas chaotisch durch ihr Leben, erlebt eine Gefühlsschwankung nach der nächsten, beschreibt aber ihre Gefühle wie keine andere. Thalia wurde gerade erst von ihrem Freund Colton verlassen als sie Linden trifft. Sie ist total genervt von ihm und will sich auf kein Date mit ihm einlassen. Schnell wird dem Leser klar, dass sie sich einfach nur ihre Gefühle nicht eingestehen will, denn eine verflossene Liebe kann man doch nicht so schnell vergessen, oder? Der Autorin gelingt es sehr gut, die Auf und Abs der Gefühle Thalias zu beschreiben. Ihre Zerrissenheit wird dem Leser gut vermittelt. Thalia ist eine sehr selbstbewusste junge Frau, die eigentlich ganz genau weiß was sie will. Nicht um sonst widersetzt sie sich ihrem Vater und studiert gegen all seine Erwartungen Architektur, um ja nicht sein Werbeunternehmen übernehmen zu müssen. Linden dagegen ist ein eher ruhiger Charakter. So wird er zunächst als verletzlich gezeichnet. Ein junger Mann, der in der Glamour-Welt zu Hause ist, sich aber eigentlich nach einem selbstbestimmten Leben sehnt, das er momentan nicht führen kann. Als Boyband-Sänger muss er sich gewissen Klischees beugen und droht dabei, seinen Willen zu verlieren. Die Autorin schreibt mit sehr viel Gefühl, bringt Songtexte in die Geschichte mit ein, die gewisse Szenen gut unterstützen und beschreibt den Weg von Linden und Thalia sehr detailliert. Das gewisse Hin und Her der Studenten wirkt dabei keineswegs langweilig. Altbekannte Gesichter aus den vorangegangen Büchern finden ebenfalls ihren Weg in die Geschichte und machen das Lesen noch unterhaltsamer. Sie weisen Thalia ihren Weg zum Glück und zaubern dem Leser ein Lächeln ins Gesicht. Auf Camille und Avery freue ich mich jedes Mal ganz besonders! Alles in allem hat Drucie Anne Taylor mit Priest wieder ein Buch geschaffen, das ein Young-Adult-Herz sofort im Griff hat. Abwechslungsreiche Charaktere sorgen für unterhaltsame Lektüre und sorgen definitiv für ein Lächeln auf dem Lesergesicht! Linden hat sich von den bisherigen männlichen Charakteren etwas abgehoben und ich freue ich mich schon jetzt auf einen weiteren Coral Gables Teil!

    Mehr
  • Eine Super Young Adult Story mit vielen Gefühlen die Bewegen

    Priest

    jutini

    12. May 2014 um 11:30

     Buch der Coral Gables Serie Thalia Leroux ist Studentin an der University of Miami. Als sie nach einer Party den verletzten Linden Priest ins Krankenhaus bringt, ahnt sie nicht, dass er der Leadsänger einer aufsteigenden Band ist. Sie trifft sich mit ihm, verfällt seinem Charme und wird schließlich durch dessen Manager bestochen, damit sie sich von Linden fernhält. Kann Linden sie davon überzeugen, dass sie ihm wichtiger als seine Karriere ist? Diese Story ist wieder der absolute Wahnsinn,man leidet mit Thalia ,weil sie sich einfach der Gefühle von Linden nicht sicher ist,und man leidet mit Linden der es ihr immer wieder bestättigen möchte das sie die eine ist für ihn.Man erkennt und freut sich über die übrigen Cliquen Mitglieder die man ja aus den vorherigen Büchern schon kennt .Diese Serie muss man einfach lieben,und jeder der Young Adult liest wird sie lieben 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks