DuMont

 3.5 Sterne bei 2 Bewertungen

Alle Bücher von DuMont

Keine Ausgabe gefunden.

Neue Rezensionen zu DuMont

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
MellaDumonts avatar
Hallo! Ich möchte Euch herzlich zur Leserunde des Buches "Herzensrache" einladen. Ich stelle 15 E-Books zur Verfügung.
Herzensrache ist eine turbulente Liebeskomödie, in der es neben den neuen Möglichkeiten des Webvideos um zwei zentrale Fragen geht: 
  • Wie weit geht ein Mensch, der sich rächen möchte? 
  • Und was tun Menschen für Geld? 
Natürlich kommt auch die Liebe nicht zu kurz. :-)
Klappentext:
Biggi erlebt ein schicksalhaftes Wochenende. Sie knackt den Lotto-Jackpot, 21 Millionen Euro. Als sie ihren Freund Bernhard mit der freudigen Nachricht überraschen will, erwischt sie ihn mit seiner Kollegin Josie. 
Biggi hat Geld. Verdammt viel Geld. Und Biggi ist stinksauer. Sie möchte sich an Bernhard und Josie rächen! Dazu verbindet sie ihr großes Hobby Youtube mit einer pfiffigen Geschäftsidee. Die frischgebackene Unternehmerin hat einen Plan - für ihre Zukunft und für die Zukunft ihres Exfreundes. 
Wie weit wird Biggi gehen? Und kann ein Mann das Herz der nach Rache dürstenden Millionärin gewinnen? 


Herzensrache ist nicht mein erster Roman, aber der erste, den ich veröffentlicht habe. Das E-Book steht zurzeit (toi, toi, toi) in den Kindle Top 20 Charts und ist gegenwärtig noch zum Einführungspreis von 99 Cent zu haben.Teilnehmer der Leserunde bekommen natürlich ein Exemplar per E-Mail. Bitte gebt in der Bewerbung an, ob ihr eine Mobi- oder eine ePub-Datei haben möchtet.
Dies ist meine erste Leserunde und ich bin sehr gespannt!
Ich freue mich auf Euch!
Eure Mella Dumont
Sweesomastics avatar
Letzter Beitrag von  Sweesomasticvor 4 Jahren
Zur Leserunde
LaDragonias avatar
Da das Buch "Paradiessucher" nun angekommen ist und nicht signiert ist, stelle ich es hier wie versprochen als Wanderbuch zur Verfügung. Zuerst einmal begrenzt auf 10 Personen. Auf die Reise geht es dann sobald ich selber es in der Leserunde gelesen, besprochen und rezensiert habe.

Zum Inhalt (kopiert von LovelyBooks):


Lenka ist 17 und träumt davon, in den Westen zu gehen. Sie hat genug vom sozialistischen Leben in der böhmischen Kleinstadt. Als sie und ihre Mutter endlich ein Visum für zwei Wochen Deutschlandurlaub bekommen, ist klar: Sie werden nicht mehr zurückgehen. Doch erst jetzt merken sie, wie schwer es ist, die Heimat, alle Freunde und Verwandten zurückzulassen. Und Pavel, die erste Liebe. Doch auch das fremde Land macht es einem nicht leicht. Das soll es also sein, das lang ersehnte Paradies? Dieses (fast) autobiografische Jugendbuch erzählt eine Geschichte von Flucht, Exil und dem Gefühl der Fremde – aber auch von der Sehnsucht nach Freiheit.


Meine persönlichen Regeln für Wanderbücher:
* Dein Vorleser wird Dich nach Deiner Adresse fragen. Gib bitte hier kurz Bescheid sobald das Buch bei dir angekommen ist. Ebenso solltest Du Dich bitte selbständig darum kümmern, die Adresse Deines Nachlesers zu erfragen, sobald Du fertig bist. Portokosten trägt ebenfalls jeder selber.

*Auch über eine Rezension würde ich mich freuen - ist aber keine Bedingung.

*Und was die Lesezeit angeht würde ich zwei Wochen sagen.

*Generell gilt außerdem bei Wanderbüchern: falls es verloren gehen sollte, teilen sich Absender und Empfänger die Kosten für eine Neuanschaffung. Das kommt aber sehr selten vor! Trotz aller Schauergeschichten über die Post...!

*Falls Du tatsächlich der letzte Leser sein solltest, geht das Buch danach wieder zurück an mich. Adresse auf Anfrage!

*Bitte geht pfleglich mit dem Buch um, so als wäre es euer eigenes, denn ihr wollt ja auch nicht das man euer Eigentum verdreckt oder verliert!!  Auch der Versand im Luftpolsterumschlag sollte selbstverständlich sein.


*Ich behalte mir selbstverständlich das Recht vor, zu entscheiden, wen ich, auf die Wanderbuchliste mit aufnehme und wen nicht und Leute mit denen ich bereits schlechte Erfahrungen in anderen Runden gemacht habe gegebenenfalls auch wieder von meiner Liste zu entfernen.


Teilnehmerliste:

01.) Eskarina*
02.) ferkel

03.) sofie

04.) Lilli33

05.)
Lillie-Sophie
06.)
justitia
07.) Nymphe
08.)
elane_eodain
09.)
melanie_reichert--------------> angekommen am 21.08.
10.)

zurück zu mir :-)
Zum Thema
RenaDumonts avatar
Liebe Freunde,
ich freue mich über die tollen und inspirierenden Diskussionen und bedanke mich gleichzeitig für die schönen Rezensionen!
Eure Rena



Lenka ist 17 und hat große Träume. Schauspielerin möchte sie werden, endlich frei sein, sagen, was sie will, fahren, wohin sie will, kaufen, was ihr gefällt. Als sie und ihre Mutter ein Visum für zwei Wochen Deutschlandurlaub erhalten, ist das ihre große Chance …

Schon lange träumt Lenka davon, in den Westen zu gehen, das sozialistische Leben in der böhmischen Kleinstadt hinter sich zu lassen. Doch wie schwer so eine Entscheidung ist, merkt man erst, wenn es ernst wird: die Heimat, alle Freunde und Verwandten zurückzulassen. Die Erinnerungsstücke. Pavel, die erste Liebe.
Das fremde Land macht es einem auch nicht leicht. Das soll es also sein, das langersehnte Paradies?
 
Eins steht fest: Zurück können sie nicht. Und langsam gewöhnen sie sich an die verrückte Welt des Asylbewerberheims. An deutsche Zungenbrecher wie „Landratsamt“ und „Beamtensesselfurzer“. Und an die  Menschen in ihrem neuen Leben.

--> hier findet ihr eine Hörprobe


1. Foto
Hätte Lenka nicht den entscheidenden Schritt gemacht, müsste sich ihr Tanzpartner „Spaghetti“ nicht nach einer neuen Tanzpartnerin umschauen und Drobina müsste sich nicht in der Aula blamieren.

2. Foto
Lenka´s erste Anlaufstelle. Mit "asozialen badelatschen", die eigentlich ganz nett waren. Ganz links steht Lydia.

3. Foto
Ein Schmankerl hab ich noch. Weihnachten 1986. Der Tag X.

4.Foto
Lenka mit Mutter und Ben. (In Schwarz diesmal) Kurzes Glück

5. Foto
Lenkas erste und große Liebe in der damaligen Tschechoslowakei. Ein Tag vor der Abreise. 1986. Die Fröhlichkeit täuscht, es war sehr traurig.

6. Foto
Lenka erkundete zum ersten Mal im Leben Aldi. Sie war entzückt. Welch Vielfalt! (An Kartons...)

7. Foto
Der fassungslose Rest, der in der Tschechoslowakei geblieben ist. Zweiter von rechts: Ben.



Zur Leserunde

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks