Dudenredaktion

 4,3 Sterne bei 186 Bewertungen

Neue Bücher

Cover des Buches Duden Ratgeber – Geschäftskorrespondenz (ISBN: 9783411742134)

Duden Ratgeber – Geschäftskorrespondenz

Neu erschienen am 15.04.2021 als Taschenbuch bei Bibliographisches Institut.
Cover des Buches Schülerduden Synonyme (ISBN: 9783411770915)

Schülerduden Synonyme

Neu erschienen am 14.06.2021 als Hardcover bei Duden.
Cover des Buches Das große Vornamenlexikon (ISBN: 9783411060863)

Das große Vornamenlexikon

 (4)
Erscheint am 19.07.2021 als Hardcover bei Bibliographisches Institut.
Cover des Buches Sprachschätze - Tiere und Pflanzen (ISBN: 9783411740024)

Sprachschätze - Tiere und Pflanzen

Erscheint am 13.09.2021 als Hardcover bei Bibliographisches Institut.

Alle Bücher von Dudenredaktion

Neue Rezensionen zu Dudenredaktion

Cover des Buches Kleines Kuriositätenkabinett der deutschen Sprache (ISBN: 9783411717866)derMichis avatar

Rezension zu "Kleines Kuriositätenkabinett der deutschen Sprache" von Dudenredaktion

Es beginnt schon beim Cover
derMichivor 2 Monaten

Hinter dem Schlüsselloch lauert kein Sternenhimmel, sondern verschiedene typografische Zeichen. Das setzt sich im Vor- und Nachsatz nahtlos fort, dann auch in den einzelnen Beiträgen. Hier werden nicht einfach nur Fun Facts zur deutschen Sprache aufgelistet, sondern diese auch mit ebenso durchdachter wie unterhaltsamer Typografie ins rechte Licht gerückt.

Da darf ein ganzer Artikel zum Umlaut auch in Ü-Form daherkommen, Wörter ein Stück Kuchen oder das Autobahn-Zeichen bilden und maßstabsgetreue Zentimeterskalen die längsten deutschen Wörter veranschaulichen. Als eines der Referenzwerke zur deutschen Sprache steht dem Duden umfangreiches statistisches Material, wie z.B. das Dudenkorpus, zur Verfügung; auf viele der im Buch erwähnten Angaben über besonders häufige Wörter etc. sollte man sich also verlassen können.

Darüber hinaus wimmelt es von gut durchmischten, spannenden Phänomenen wie Palindromen, Schein-Anglizismen ("Handy" - ein Klassiker), veralteten Fremdwörtern, einem Best Of der deutschen Kosenamen sowie scheinbar banalen und dennoch interessanten Erkenntnissen wie z.B. die über die Anzahl symmetrischer Buchstaben im deutschen Alphabet. Als kleine Eigenwerbung darf auch die Top-14 der häufigsten Fragen an die Duden-Sprachberatung nicht fehlen, deren Antworten so manche Alltagsfrage klären.

Apropos: Wer die Dudenwebsite häufiger liest bzw. verwendet hat in der Rubrik "Sprachwissen" womöglich die eine oder andere Info schon gesehen, das Buch ist dennoch eine schöne Ergänzung für Sprchliebhaber und Fans unterhaltsam aufbereiteten Wissens. Schon die absolut originelle typografische Aufbereitung funktioniert so nur in Buchform, was eine schöne Liebeserklärung an das analoge Medium darstellt.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Kleines Kuriositätenkabinett der deutschen Sprache (ISBN: 9783411717866)oceanlovers avatar

Rezension zu "Kleines Kuriositätenkabinett der deutschen Sprache" von Dudenredaktion

Kurios & unterhaltsam
oceanlovervor 5 Monaten

Kurzweilige und lesenswerte Zusammentragung kurioser Fakten und Wörter der (deutschen) Sprache.


Zur vollständigen Rezension: https://oceanlove--r.blogspot.com/2020/12/kuriositatenkabinett-sprachzauber.html


Mit dem kleinen Kuriositätenkabinett der deutschen Sprache nimmt uns der Dudenverlag mit in die Welt der grammatikalischen Abstrusitäten, Feinheiten und Besonderheiten des Deutschen sowie der atemberaubenden Wortvielfalt - mit seinen anschaulichen Graphiken sorgt dieses Büchlein für allerlei Aha- und Staunmomente, lädt zum Weiterdenken und Recherchieren ein und war für mich zu keinem Zeitpunkt trockene Wissenschaft. Überraschende Anagramme, ungeahnte Etymologien (der Friedhof z. B. leitet sich nicht vom Frieden ab und der Wahnsinn hatte ursprünglich nichts mit dem Wahn zu tun), abstrus lange Wörter mit 40-67 Buchstaben, deutsche Wörter in anderen Sprachen (abgesehen vom allseits bekannten Kindergarten), regionale Sprachvielfalt etwa beim Apfelrest, Bedeutungsunterschiede doppelter Pluralformen (Mütter sind etwas anderes als Muttern und Strauße und Sträuße biologisch deutlich verschieden), sinnlose Pleonasmen (zu denen der bekannte weiße Schimmel übrigens eben nicht zählt!), lustige Verdeutschungsversuche wie den Meuchelpuffer, verwirrende Grammatikvielfalt bei der weiblichen Form und in Vergessenheit geratene Wortbedeutungen - hier gibt es Allerhand zu entdecken! Was Fliegenkopf, Hochzeit, Hurenkind, Leiche, Schusterjunge und Zwiebelfisch mit dem Druckwesen zu tun haben lässt sich in diesem Buch ebenso erfahren wie die Besonderheit der Wörter Untiefe, Preis und Sanktion. Kurzum, eine lesenswerte und kurzweilige Zusammentragung kurioser Fakten und Wörter der (deutschen) Sprache.

Mitgenommen: Pro Minute sprechen wir ungefähr 120-150 Worte; alle 10 Minuten/1000 Worte kommt es dabei zu einem Versprecher; wobei wir die Hälfte selbst korrigieren, die andere zumeist übergehen. Korrekterweise heißt es Ende dieses Jahres; manchmal ist eben doch der Genitiv dem Dativ sein Tod... Außerdem hat sich meine eigene Liste von Homografen nochmals erweitert; vielleicht gibt es irgendwann mal einen Post zu Wörtern und Wortverwendungen, die ich interessant finde...?

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Kleines Kuriositätenkabinett der deutschen Sprache (ISBN: 9783411717866)Buchperlenblogs avatar

Rezension zu "Kleines Kuriositätenkabinett der deutschen Sprache" von Dudenredaktion

Ganz viel Liebe für unsere Sprache!
Buchperlenblogvor 8 Monaten

Inhalt

Die deutsche Sprache ist nicht nur schwerer zu erlernen, als so manch andere Sprache, sie berbergt auch viel kurioses, das selbst Muttersprachler noch immer wieder zum Staunen bringen kann. 120 dieser Kuriositäten hat die Dudenreaktion gesammelt und hübsch aufbereitet.

Ganz viel Liebe für unsere Sprache!

Wer mich kennt, der weiß es mittlerweile: Ich liebe unsere Sprache! Ich liebe unsere Eigenheiten, unsere Sprichworte, unsere manchmal seltsam anmutenden Regelungen. Glücklicherweise bringt der Duden für Menschen wie mich in schöner Regelmäßigkeit kleine Wegweiser heraus, die mit immer neuen Wortspielereien das Herz beglücken können. Für all jene, die genau so wie ich empfinden, ist dieses Buch ein echter Augenschmaus!

Denn in diesem kleinen handlichen Büchlein finden wir jede Menge Erklärungen für unsere Sprache, von Anglizismen über Palindrome bis hin zu den längsten Worten im Duden. Das alles wird mit jeder Menge Humor dargestellt und lädt regelrecht zum Verweilen und Sinnieren ein. Der nächste gesellige Abend, an dem man mit mehr oder minder hilfreichem Wissen aufwarten kann, ist als gesichert!

Fazit

Ein kleines Herzensbuch für alle Sprachliebhaber und solche, die es noch werden wollen!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 247 Bibliotheken

auf 17 Wunschzettel

von 18 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks