Dudenredaktion Duden - Die deutsche Rechtschreibung

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Duden - Die deutsche Rechtschreibung“ von Dudenredaktion

Entdecken Sie den Wortschatz der deutschen Sprache!

- rund 145.000 Stichwörter, davon rund 5000 neu
- Informationen zu Grammatik, Aussprache, Bedeutung
- Empfehlungen bei Schreibvarianten
- Hilfe beim Lösen von Zweifelsfällen
- nach dem Stand der Rechtschreibregelungen vom Juni 2017

Und auf 140 Seiten erklären wir Rechtschreib- und Zeichensetzungsregeln, wie ein Wort in den Duden kommt, welche Wörter am häufigsten verwendet werden, wie ein Text korrigiert wird und vieles mehr.

Schreiben Sie sicher und lassen Sie sich inspirieren von der Vielfalt der Wörter!

Stöbern in Sachbuch

Meine Nachmittage mit Eva

zu wenig Erzählung von Eva

kidcat283

Unterwegs in Nordkorea

Es ist ein Reiseführer, das muss einem klar sein. Kritisches erfährt man hier nicht.

LillySj

„Die RAF hat euch lieb“

Spannend und sehr unterhaltsam...

Vielhaber_Juergen

Fire and Fury: Inside the Trump White House

Ich hätte mir leider etwas mehr erwartet.

reisendebuecher

Meinungsfreiheit!

Sollte an allen Schulen gelesen werden! Trotz Kürze sehr interessant!

Raven

Die Zukunft der Rebellion

Ein langatmiger Essay, der meine Fragen nicht beantwortet hat und sich alles andere als leicht durchdringen lässt.

seschat

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Duden Band 1

    Duden - Die deutsche Rechtschreibung

    Claudias-Buecherregal

    22. August 2017 um 19:00

    Der Duden ist nunmehr in der 27. Auflage erschienen. DAS (!) Nachschlagewerk bezüglich der deutschen Sprache umfasst ca. 145.000 Stichwörter. Seit der letzten Auflage sind somit knapp 5.000 Wörter hinzugekommen, so z.B. Fake News, Abrissparty, prokrastinieren, tindern oder das Selfie. Dieses zeigt, dass sich der Inhalt des Dudens an die gelebte deutsche Sprache anpasst, was ich gut finde.Bei mehreren Schreibvarianten (was meiner Meinung nach mittlerweile viel zu oft erlaubt ist), sind die Duden-Empfehlungen gelb hinterlegt. Neben den Stichwörtern gibt es auch knapp 160 Seiten, die sich mit Zeichensetzung, Textverarbeitung und Emails, Gestaltung von Geschäftsbriefen oder ähnlichen Themen beschäftigen.Der Verlag wirbt u.a. mit dem Slogan „Fake News sind blöd. Besonders, wenn man sie falsch schreibt“. Recht hat er damit und auch wenn ich meinem Sprachgefühl eigentlich vertraue, muss ich ab und an bei „neuen“ Wörtern im deutschen Sprachgebrauch oder auch bei selten genutzten, die durch die Rechtschreibreform verändert wurden, nachschauen, um sicherzugehen. Dafür ist der Duden, ob nun in Print oder digital, perfekt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks