Dustin Thomason

 3.8 Sterne bei 38 Bewertungen
Autor von Virus, Virus und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Dustin Thomason

Virus

Virus

 (38)
Erschienen am 12.10.2012
Virus: Thriller

Virus: Thriller

 (0)
Erschienen am 12.10.2012
Virus

Virus

 (0)
Erschienen am 15.01.2015
12-21

12-21

 (0)
Erschienen am 01.10.2012

Neue Rezensionen zu Dustin Thomason

Neu
SanniRs avatar

Rezension zu "Virus" von Dustin Thomason

"Virus" von Dustin Thomason
SanniRvor 6 Monaten

Wir schreiben das "Weltuntergangsjahr" 2012. In den USA breitet sich eine gefährliche, tödliche Krankheit rasend schnell aus. LA steht bereits unter Quarantäne. Die Maya-Forscherin Chel Manu und der Genetiker Dr. Stanton forschen mit Hochdruck nach einem Heilmittel. Kann ihnen der geheimnisvolle alte Maya-Codex weiterhelfen, den das erste Opfer in einem Tempel in Guatemala gefunden hat?

Eine spannende Geschichte um die Weltuntergangs-Mythen der Maya. Ein bisschen viel Fach-Chinesisch zwischendurch aber dennoch ein guter Thriller mit Endzeit-Stimmung!

Kommentieren0
0
Teilen
B

Rezension zu "Virus" von Dustin Thomason

VIRUS von Dustin Thomason
Baebslivor 2 Jahren

Die Thematik einer Virenbedrohung, obwohl schon zigmal dagewesen, interessiert trotzdem immer wieder und die Verknüpfung mit der Archäologie der Mayas und dem heutigen Amerika tönt vielversprechend. Doch leider schleppt sich die Story etwas zähflüssig dahin. Jedesmal wenn Spannung aufkommt, ebbt sie sofort wieder ab und meiner Meinung nach ist es dem Autor nicht gelungen, die Freude aufs Weiterlesen zu wecken. Schade!

Kommentare: 1
2
Teilen
kointas avatar

Rezension zu "Virus" von Dustin Thomason

2012 und die Maya-Vorhersagung
kointavor 4 Jahren

Inhaltsangabe:

Dezember 2012. In den USA breitet sich rasend schnell eine gefährliche Epidemie aus, ganz L.A. steht bereits unter Quarantäne. Genetiker Dr. Gabriel Stanton und Maya-Forscherin Chel Manu suchen unter Hochdruck nach einer Möglichkeit, die tödliche Krankheit aufzuhalten. Sie glauben, dass ihnen ein alter Maya-Codex weiterhelfen kann. Ein Codex, der aus einem Tempel in Guatemala entwendet und in die USA gebracht wurde - von dem Mann, der später als Erster erkrankte. Was hat es mit diesem Werk auf sich? Haben die alten Maya es mit einem tödlichen Fluch belegt, der die gesamte Menschheit ausrotten wird?

 

Meine Meinung:

Mir hat das Bucheigentlich sehr gut gefallen, allerdings war es mit teilweise zu langatmig. Er schreibt in einigen Passagen den überstezen Kodex, was der Spannung einen deutlichen abbruch tut. Zumal die wichtigsten Stellen aus dem Kodex dann im Laufe der Geschichte wiederholt werden. Ansonsten hat mit die Story sehr gut gefallen und er hat auch die Spannung gut aufgebaut (Wenn man von den besagten Passagen einmal absieht). Das Thema fand ich sehr interessant, auch wenn man ja nun bereits weiß das am 21.12.2012 nichts passiert ist und wir immernoch leben ;-)

 

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 75 Bibliotheken

auf 8 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks