Dyan Sheldon Bekenntnisse einer Highschool-Diva

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(2)
(4)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bekenntnisse einer Highschool-Diva“ von Dyan Sheldon

Mary Elizabeth Cep (oder Lola, wie sie lieber genannt wird) liebt es, im Rampenlicht zu stehen. Aber als sie mit ihrer Familie von New York City nach New Jersey zieht, merkt sie bald, dass an ihrer neuen Schule die Rolle der Highschool-Diva bereits von der schrecklich perfekten, schrecklich dominanten Carla Santini besetzt ist. Bis Lola ihr die Hauptrolle in "Pygmalion" vor der Nase wegschnappt. Wird Lola Carlas Rache überleben? Werden Lola und ihre beste Freundin Ella es schaffen, wie Carla eine Karte für das letzte Konzert und die Abschiedsparty ihrer Lieblingsband in New York City zu ergattern? Und wer wird am Ende triumphieren - Lola oder Carla?

Stöbern in Kinderbücher

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Einfach super!!! Ich bin ein mega Penny Fan...meine Lieblings Kinderbuch Reihe ...und meine Tochter hat alle Bücher und 2 CDs😍 "schwärm"

SunnyCassiopeia

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

Miraculous - Die geheime Superheldin

Ein tolles Abenteuer für alle Fans der Serie und die, die es noch werden wollen.

NickyMohini

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Wunderschönes Buch für Nähbegeisterte!

Diana182

Nickel und Horn

Eine nette Geschichte, deren Charaktere jedoch ausbaufähig sind

pantaubooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Dyan Sheldon - Bekenntnisse einer Highschool-Diva

    Bekenntnisse einer Highschool-Diva
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    25. June 2016 um 17:59

    Mary Elizabeth Cep (oder Lola, wie sie lieber genannt wird) liebt es, im Rampenlicht zu stehen. Aber als sie mit ihrer Familie von New York City nach New Jersey zieht, merkt sie bald, dass an ihrer neuen Schule die Rolle der Highschool-Diva bereits von der schrecklich perfekten, schrecklich dominanten Carla Santini besetzt ist. Bis Lola ihr die Hauptrolle in „Pygmalion“ vor der Nase wegschnappt. Wird Lola Carlas Rache überleben ? Werden Lola und ihre beste Freundin Ella es schaffen, wie Carla eine Karte für das letzte Konzert und die Abschiedsparty ihrer Lieblingsband in New York City zu ergattern ? Und wer wird am Ende triumphieren – Lola oder Carla ? Der Schreibstil war recht einfach, gut geeignet für junge Leser. Auch das Cover ist entsprechend für jüngere Leser, weshalb ich das Buch glaub ich kein zweites Mal in die Hand nehmen würde bzw. lesen würde. Ich war wirklich begeistert von dem Buch. Ich fand die Geschichte wirklich klasse und witzig geschrieben. Man kann sich wirklich gut in die Protagonisten hineinversetzen.

    Mehr
  • Sehr gelungen

    Bekenntnisse einer Highschool-Diva
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    25. August 2015 um 10:54

    Ich habe nur das Buch gelesen und den Film vorher bzw. nachher auch nicht gesehen. Trotzdem bin ich wirklich begeistert von diesem Buch. Ich finde die Geschichte wirklich klasse und witzig geschrieben. Man kann sich wirklich gut in Lola und Ella hineinversetzen.