Dzevad Karahasan Der östliche Divan

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der östliche Divan“ von Dzevad Karahasan

"Mein lieber Freund in der Ferne, melde Dich und banne die Angst oder wenigstens bekräftige ein doch. Was nur geschieht? Was stimmt nicht mit Dir oder mit mir? Ein Dutzend Tage schon wiederholen sich die gleichen unseligen Dinge: Ich mache mich zurecht für Dich wie einst, als Du im Haus warst, doch dann zerläuft mir die Surma über Lider und Wangen, das Rouge fließt in kleinen Rinnsalen von den Lippen, das Kinn hinab, und das Haar erlischt, als hätte es Öl nie gesehen. Ich weiß weder wie noch warum dies geschieht. Ich schmücke mich und lasse mich zum Plaudern mit Dir nieder; in Gedanken singe ich Dir vor und zeige Dir das Puppenspiel, welches ich für Dich erdachte; ich rufe Dich, ich liebe Dich, und mir ist wohl zumute, dann jedoch schaue ich mich abermals an und erblicke die, wie bei einem Toten, von Surma silbrigen Wangen, das blutrote Kinn und dass erloschene Harar — geradeso, als würde es mich lange schon nicht mehr geben. Was ist das? Melde Dich doch, es ist Herbst und die Menschen reisen viel. Schrecklich ist es, daß Du mir weder im Traum noch im Gespräch erscheinst. Begzada.«

Stöbern in Gedichte & Drama

Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke

Egal was für eine "Krankheit" man auch hat, Erich Kästner kuriert einen schneller als man denkt :P

Vanii

Des Sommers letzte Rosen

Insgesamt eine schöne Sammlung von Gedichten, die einen guten Einblick in die Landschaft deutscher Dichtkunst vermittelt.

parden

Quarter Life Poetry

Lustige Erzählungen und nette Unterhaltung! Tiefgründigkeit hat gefehlt.

Bambisusuu

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

Frühlingsregen

Eine psychedelische Reise in die Welt des Magischen. Aufgefangen durch die surreale Tradition.

Fritz_Nitzsch

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks