Otto Rank: Leben und Werk

von E James Lieberman
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Otto Rank: Leben und Werk
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Otto Rank: Leben und Werk"

Nun liegt erstmals die deutsche Übersetzung von E. James Liebermans grundlegender Biographie über Otto Rank ("Acts of will", 1993, USA) im Psychosozial-Verlag vor. In dieser ersten umfassenden Lebensgeschichte wird Ranks hervorragender Verdienst als einer der großen analytischen Pioniere dieses Jahrhunderts aufgezeigt und beschrieben. Er beeinflußte in der Tat nicht nur Psychologen, Psychiater und andere Praktiker, sondern auch Künstler und Schriftsteller wie Anaòs Nin, Henry Miller, Paul Goodman und Max Lerner. Auch die lange ablehnende Rezeption Ranks wird nicht unterschlagen. Otto Rank war in den Anfängen der Psychoanalyse der erste, der die Bedeutung der Mutterbeziehung für die analytische Situation und die Entstehung der Neurosen in ihrer vollen Tragweite erkannte und sie in ihrer theoretischen Dimension als Objektbeziehungspsychologie und in ihrer klinischen Anwendung formulierte. Dem Leser wird deutlich, welche Chancen für die heutige Psychoanalyse eine Neuentdeckung Ranks bietet. Über dieses Buch: "Lieberman ist es glänzend gelungen, die Evolution von Ranks Gedanken in Verbindung mit seinem Leben und dem Milieu, in dem er sich bewegte, klar aufzuzeigen. Was keine leichte Aufgabe ist. Denn Ranks Ideen waren so tiefgreifend, so unbeschreiblich, seiner Zeit so weit voraus." Michael Vincent Miller, New York Times Book Review "Man muß Lieberman gratulieren, wie vollendet er Rank zum Leben erweckt ... [Das Buch] enthält vieles, was neu ist und räumt Rank mit Sicherheit den ihm gebührenden Platz als maßgebender Neuerer unter den Psychoanalytikern wieder ein."Anthony Storr, New Republic Über den Autor: E. James Lieberman,Dr. med., ist klinischer Professor der Psychiatrie und Verhaltenswissenschaften an der George Washington University School of Medicine.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783932133138
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:620 Seiten
Verlag:Psychosozial-Verlag

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Biografien

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks