E.-T. Stein

 5 Sterne bei 3 Bewertungen

Alle Bücher von E.-T. Stein

Keine Ausgabe gefunden.

Neue Rezensionen zu E.-T. Stein

Neu
D

Rezension zu "Tabu" von E.-T. Stein

Bin immer noch hin und weg:-)!
dirtybooksvor 2 Jahren

Ich lese leidenschaftlich gerne erotische Bücher und selten gibt es eins das einen so fesselt wie "Tabu" ich konnte es nicht aus der Hand legen bevor ich es ganz durch hatte. Dazwischen lagen Momente von Traurigkeit und heftiger Erregung so real ist es geschrieben! Man meint es selbst zu erleben und sieht sich an der Seite des Autors und leidet und fühlt mit ihm, ein wundervolles erotisches Buch!!! Ich habe mich selten so in eine Rolle hineinversetzt gefühlt, für mich ist dieses Buch das Highlight des Jahres 2016 und hat meines Erachtens den Deutschen Buchpreis verdient. Daher mein Tipp an alle Buchhändler, nehmt dieses Buch ins Sortiment auf, das Buch wird der Seller schlechthin! Auch von mir deshalb 5 Sterne und bitte bitte Herr Stein, schreiben Sie weiter, ich erwarte sehnsüchtig die Fortsetzung!   

Kommentieren0
0
Teilen
R

Rezension zu "Tabu" von E.-T. Stein

Unbedingt lesen !!!
REBOTKOvor 2 Jahren

Ich kann mich den ersten Rezensionen nur anschließen, das Buch hat das Zeug zum Bestseller! Es ist so echt, ergreifend und sehr erotisch man kann sich das so richtig vorstellen und ist geneigt der Neugier nachzugeben und spielt mit dem Gedanken es auch zu probieren. Swingerclubs sind in der Gesellschaft wirklich immer noch ein Tabu aber der Autor bringt es so real rüber und schildert die Facetten des Swingerlebens so unverblümt das man seine Meinung über das was man über Swingerclubs und den Swingern weiß ändert. Ein wirklich tolles Buch und auch ich hoffe das es irgendwann eine Fortsetzung geben wird, denn es fesselt einen sehr und man legt das Buch erst aus der Hand wenn man es durch hat. Auch von mir eine absolute Kaufempfehlung an dieser Stelle und 5 Sterne !!!   

Kommentieren0
0
Teilen
R

Rezension zu "Tabu" von E.-T. Stein

Ein Tabu wird gebrochen!
REBMETPESvor 2 Jahren

Wir kennen alle "Feuchtgebiete" und viele fanden es schmutzig und wir alle kennen "Fitfty Shades of Grey" was wiederum viele für zu soft hielten. "TABU" ist genau das Buch dazwischen, es ist unheimlich real, traurig und verdammt erotisch zugleich. Wenn man angefangen hat zu lesen kann man nicht wieder aufhören, man will einfach wissen wie es weiter geht. Die Lösung die die beiden Hauptpersonen gefunden haben und wie sie mit der Krankheit umgegangen sind, zeugt von großem Vertrauen und bricht alle konservativen Tabus. Aber was ist eigentlich ein Tabu und für wen ist wo die Grenze, wo beginnt das Tabu und wo endet es? Dieses Buch gewährt uns Lesern einen Einblick in ein sehr intimes Leben mit allen Höhen und Tiefen und es ermöglicht uns danach vieles aus einem anderem Blickwinkel zu betrachten. Ich glaube, und so hat der Autor es auch geschrieben, es war ein Art Befreiung das Buch zu schreiben und ich zolle dem Autor meinen höchsten Respekt das er es so offen, intim und ehrlich geschrieben hat und uns ermöglicht einen kleinen Einblick zu bekommen. Und ich hoffe sehr das es eine Fortsetzung geben wird, denn das Leben geht ja weiter!   

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks