E. B. Walters

 5 Sterne bei 7 Bewertungen

Alle Bücher von E. B. Walters

E. B. WaltersINDULGE (Infinitus Billionaire Book 2)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
INDULGE (Infinitus Billionaire Book 2)
INDULGE (Infinitus Billionaire Book 2)
 (1)
Erschienen am 04.08.2015
E. B. WaltersKiss Me Crazy (The Fitzgerald Family)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Kiss Me Crazy (The Fitzgerald Family)
Kiss Me Crazy (The Fitzgerald Family)
 (1)
Erschienen am 25.09.2011
E. B. WaltersIMPULSE (Infinitus Billionaire Book 1)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
IMPULSE (Infinitus Billionaire Book 1)
IMPULSE (Infinitus Billionaire Book 1)
 (1)
Erschienen am 27.01.2015
E. B. WaltersForever Hers (The Fitzgerald Family Book 5)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Forever Hers (The Fitzgerald Family Book 5)
Forever Hers (The Fitzgerald Family Book 5)
 (1)
Erschienen am 10.01.2014
E. B. WaltersMine Until Dawn (Contemporary) (The Fitzgerald Family Book 2)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mine Until Dawn (Contemporary) (The Fitzgerald Family Book 2)
E. B. WaltersSurrender To Temptation (contemporary) (The Fitzgerald Family Book 6)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Surrender To Temptation (contemporary) (The Fitzgerald Family Book 6)
E. B. WaltersDangerous Love (Contemporary, Sexy) (The Fitzgerald Family Book 4)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Dangerous Love (Contemporary, Sexy) (The Fitzgerald Family Book 4)
E. B. WaltersSurrender to Temptation: Book Six of the Fitzgerald Family
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Surrender to Temptation: Book Six of the Fitzgerald Family

Neue Rezensionen zu E. B. Walters

Neu
IraWiras avatar

Rezension zu "INDULGE (Infinitus Billionaire Book 2)" von E. B. Walters

Hot and sweet
IraWiravor 3 Jahren

Ich habe "Indulge" glücklicherweise frühzeitig als Rezensionsexemplar im Austausch gegen eine ehrliche Rezension bekommen. 

Glücklicherweise deshalb, weil ich nach dem Lesen des ersten Bandes "Impulse" schon etwas ungeduldig darauf wartete, zu erfahren, wie es weitergeht. Nachdem ich nun monatelang auf das Buch gewartet hatte, stürzte ich mich gleich darauf, als es dann (endlich!) auf meinen Reader flatterte. Dann war ich erst einmal einige Stunden nicht ansprechbar.

Wer meine Rezensionen verfolgt, weiß, dass ich schon sehr viele Bücher von E.B.Walters, bzw. Ednah Walters gelesen habe und diese mich bisher nie enttäuscht haben - das gilt auch wieder für dieses Buch! Es hat mich nicht nur nicht enttäuscht (und die Erwartungshaltung war schon sehr hoch), sondern es hat mich wieder rundum überzeugt.

Vielleicht ist es sogar noch ein Tickchen "heißer" als "Impulse", aber da bin ich mir noch nicht sicher, das werde ich demnächst noch einmal in mehreren gründlichen Wieder-Leseaktionen ergründen, aber es ist auf jeden Fall wieder unwahrscheinlich spannend und mitreissend, so dass ich die Hälfte der Zeit, wenn ich nicht vor lauter Rührung, weil ich die Jillian und Lex so liebenswert miteinander finde, mit einem leicht dümmlichen Grinsen im Gesicht da saß, wie gebannt auf den Reader starrte und mich ab und an daran erinnern musste auch brav zu atmen.

Gerade die liebenswerten und absolut sympathischen Charaktere, machen die Geschichte so rund, aber auch die Story selbst ist einfach fesselnd und überzeugend.
Eigentlich würden Jillian und Lex jetzt sehr gerne einfach heiraten und ihr gemeinsames Leben genießen, aber leider gibt es da einige innerhalb und außerhalb ihrer Familien, die das als weniger erstrebenswert ansehen und versuchen, den beiden ernsthaft zu schaden.
Als Leserin leidet man da doch arg mit und fürchtet immer wieder das Schlimmste, zumal auch Lex und seine Freunde beim Versuch, den Vorgängen uaf den Grund zu gehen, all ihren Fähigkeiten und ihren Ressourcen zum Trotz zu scheitern drohen.

Tolle, peppige Charaktere, eine spannende und in sich stimmige Story und der gewohnt mitreissende Schreibstil von E.B.Walters, haben auch dieses Buch für mich wieder spontan zu einem meiner Lieblingsbücher werden lassen. Wichtig ist aber, dass man in jedem Fall vorher "Impulse" liest, sonst dürfe man doch ziemliche Verständnisprobleme haben.

Kommentieren0
5
Teilen
IraWiras avatar

Rezension zu "Surrender To Temptation (contemporary) (The Fitzgerald Family Book 6)" von E. B. Walters

Letzter Band der Reihe
IraWiravor 4 Jahren

Oh, oh, dieser Band, der sechste und letzte Band in dieser Reihe, hat mich wieder richtig in Atem gehalten. Spannend fand ich sie alle, ungern aus der Hand gelegt, habe ich sie sowieso, aber hier bei diesem Buch musste ich zwischendurch das Buch aus der Hand legen, weil ich die ganze Zeit vor mich hingeschimpft habe und mit den Aktionen der Protagonisten so ganz und gar nicht einverstanden war. Definitiv also wieder ein Buch, das mich von der ersten Seite an gefesselt hat.

Jetzt habe ich in wenigen Tagen alle Bücher der Reihe durchgelesen und bin nach wie vor absolut begeistert. Die Autorin schafft es immer wieder, eine fesselnde und interessante Geschichte zu spinnen, wobei es besonders die Charaktere sind, die mich am meisten begeistern und die die Geschichte abrunden.

Die Charaktere sind immer authentisch und liebenswert, sehr natürlich und einfach überzeugend. Im Laufe der Geschichte entwickeln sie sich und lassen Unsicherheiten oder vorangegangene Verletzungen hinter sich zurück. Sehr schön finde ich auch, dass sie nie ins Klischeehafte abrutschen, sondern immer sehr individuell agieren und ihren eigenen Weg finden. Die klassischen Trennungsgeschichten auf Grund igendwelcher vermeidbarer Missverständnisse oder dergleichen findet man hier nicht, sondern immer Menschen, die bereit sind, sich auf ihr Gegenüber einzulassen und auch seinen Standpunkt zu sehen. Kein sinnloseses Anschmachten, kein Höhlenmenschen-Gehabe, einfach normale Menschen mit Herz und Verstand.

Chase Fitzgerald und Nikki Savoy treffen nicht gerade unter den besten Voraussetzungen aufeinander, immerhin wurde Chase bei einem furchtbaren Feuer in seinem Restaurant schwer verletzt und Nikkis Schwester wird verdächtigt, dafür verantwortlich zu sein. Auch Chase und Nikki selbst prallen erst einmal gewaltig aufeinander, doch dann entsteht daraus mehr. Können sie die Hindernisse überwinden und allen widrigen Umständen zum Trotz zueinander finden?

Wie mit Sicherheit schon deutlich wurde, hat mir auch dieser Band der Reihe wieder ausgesprochen gut gefallen und ich kann auch "Surrender to Temptation" uneingeschränkt empfehlen. Es ist wieder ein gut geschriebenes Buch mit tollen Charakteren, das mich von der ersten Seite an in seinen Bann zog.
Und jetzt werde ich mir die Bücher schnappen udnd sie alle noch einmal genießen!



Kommentieren0
6
Teilen
IraWiras avatar

Rezension zu "Forever Hers (The Fitzgerald Family Book 5)" von E. B. Walters

Wieder ein rundum gelungener Band dieser Reihe
IraWiravor 4 Jahren

Okay, wer meine Rezensionen kennt oder die Bücher der Fitzgerald-Reihe verfolgt hat, wird feststellen, dass ich mich gerade im Eiltempo durch diese Bücher durch"arbeite". Allein das sagt vermutlich schon einiges darüber aus, wie ich die Bücher finde.

Auch dieser fünfte Band der Reihe macht hier keine Ausnahme. "Forever hers" hat mich ebenso wie die anderen vier Bände dieser Reihe von der ersten Seite an in seinen Bann gezogen. Bis zum Ende des Buches, habe ich das Buch kaum aus der Hand gelegt - und wenn, dann war das nicht freiwillig, sondern nur, weil es nicht anders ging.

In diesem Buch trifft Police Officer Eddie Fitzgerald, der dem eifrigen Leser vielleicht schon aus den anderen Bänden bekannt ist, auf eine Frau, die sein Leben von Grund auf auf den Kopf stellt. Amy Kincaid und ihre Tochter Raelynn sind auf der Flucht vor Amys Ex-Mann Nolan, der bei dem Versuch, die beiden wieder in seine Gewalt zu bekommen, vor nichts zurückschreckt.
Wie immer, stehen die Fitzgeralds voll und ganz hinter Eddie, Familie geht ihnen über alles und da Eddie Amy und Realynn unter seine Fittiche genommen hat, gehören die beiden nun auch dazu. Ob die vereinten Bemühungen der Fitzgeralds  ausreichen, um Amy und ihre Tochter vor Nolan zu retten?

Mich begeistert an den Büchern von E.B. Walters immer nicht nur die fesselnde und gut geschriebene Story, sondern mich begeistern besonders auch die einzigartigen Charaktere, bei denen jeder für sich etwas ganz besonderes ist, ein Mensch mit vielen Facetten, der sich im Verlaufe des Buches weiter entwickelt und an seinen Erfahrungen reift.
Sie machen Fehler, stehen dazu, gehen von dort aus weiter und lernen, vergangene Erfahrungen so weit loszulassen, dass sie ihr Leben selber bestimmen können. Dass die Protagonisten auch noch unwahrscheinlich liebenswerte und sympathische Menschen sind, rundet das Ganze dann noch ab.
Ich kann auch diesen Band ebenso wie die vorhergehenden Bücher der Reihe uneingeschränkt empfehlen!

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks