E. E. Cummings

 4.3 Sterne bei 4 Bewertungen

Lebenslauf von E. E. Cummings

Im Leben von E. E. Cummings, geboren 1894, spielte das Schreiben schon immer eine große Rolle. So schrieb er seine ersten Gedichte bereits im Alter von 10 Jahren. Seine Eltern erkannten das große Talent ihres Sohnes und ermöglichten es ihm, nach der Schule in Harvard zu studieren. Sein erster Gedichtband "Tulips & Chimneys" wurde 1923 veröffentlicht; zahlreiche weitere Bände folgten. In einigen Filmen und Liedern von mehr oder weniger bekannten Sängern sind die Gedichte von Cummings - vollständig oder auch nur ausschnittsweise - auch noch heute zu hören. E. E. Cummings starb im Alter von 68 Jahren in New Hampshire.

Alle Bücher von E. E. Cummings

Sortieren:
Buchformat:
Der Elefant und der Schmetterling

Der Elefant und der Schmetterling

 (1)
Erschienen am 28.01.2013
E.E.Cummings

E.E.Cummings

 (1)
Erschienen am 01.06.1965
Fairy Tales. Märchen

Fairy Tales. Märchen

 (1)
Erschienen am 19.09.2016
Selected Poems

Selected Poems

 (1)
Erschienen am 01.10.1994
Etcetera

Etcetera

 (0)
Erschienen am 01.01.2001
Is 5

Is 5

 (0)
Erschienen am 01.08.1996
Little Tree

Little Tree

 (0)
Erschienen am 01.10.2001

Neue Rezensionen zu E. E. Cummings

Neu
W

Rezension zu "Der Elefant und der Schmetterling" von E. E. Cummings

Eine wunderbare und poetische Geschichte
WinfriedStanzickvor 6 Jahren


Diese wunderbare und poetische Geschichte über die im Frühling entspringende Liebe zwischen einem Elefanten und einem Schmetterling von E.E.Cummings, von Linda Wolfsgruber zart und einfühlsam illustriert und von Hanne Gabriele Reck ins Deutsche übersetzt, ist ein schönes Beispiel dafür, welche wundersamen Wege manchmal die Liebe gehen  und welche unterschiedliche Wesen sie miteinander verbinden kann.

 

Da ist der Elefant, der der ganzen Tag lang nichts tut und in einem kleinen Haus lebt am äußersten Ende einer gewundenen Straße. Der Elefant fühlt sich sehr wohl da oben, und das Nichtstun ist seine liebste Beschäftigung.

 

Dennoch merkt er überrascht auf, als er eines Tages im Frühling jemand  die gewundene Straße heraufkommen sieht. Er wird ganz aufgeregt und fragt sich, ob er nun Besuch bekommt. „Als der Schmetterling näher und näher kam, war der Elefant in seinem Herzen immer aufgeregter und aufgeregter.

 

Die beiden freunden sich behutsam an, und als der Regen aufgehört hat, vor dem sie sich in dem Haus des Elefanten geschützt haben, gehen sie die gewundene Straße hinunter zur Wohnung des Schmetterlings. Die Bäume, an denen sie vorbeikommen, und die schon den Regen vorhergesagt hatten, spüren alle, wie lieb die beiden unterschiedlichen Tiere sich haben.

 

Und nach dieser ersten Begegnung mit der Liebe auf den ersten Blick, kam der Elefant jeden Tag den Schmetterling  besuchen. „Und sie hatten sich immer lieb.“

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

E. E. Cummings wurde am 14. Oktober 1894 in Camebridge (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Community-Statistik

in 11 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt E. E. Cummings?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks