Der vergessene Kult

von E. E. Knight 
3,4 Sterne bei5 Bewertungen
Der vergessene Kult
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der vergessene Kult"

Ein weiterer spektakulärer Roman zur Videogame-Bestsellerreihe von Eidos Interactive. Bei der Mission, für die CIA gestohlene irakische Artefakte wiederzubeschaffen, entkommt Lara Croft mit knapper Not dem Tod – nur um sich kopfüber in ihr nächstes actiongeladenes Abenteuer zu stürzen. Nachdem er die Unterlagen über seine jahrelangen Nachforschungen über den alten Méne-Kult vernichtet hat, wird Archäologieprofessor Frys von einem unbekannten Attentäter ermordet. Lara Croft weiß, dass ihr Kollege auf ein gefährliches Geheimnis gestoßen sein muss – und jemand tötete ihn, um sicherzustellen, dass es nicht enthüllt würde. Deshalb reist Lara in die geheimnisvollen Wolkenwälder im Osten von Peru, der Heimat der Méne-Ruinen, wo sie eine schockierende Entdeckung macht: Eine Gruppe versucht den finsteren Kult und seine hypnotischen Methoden wieder aufleben zu lassen. Zu den Gefolgsleuten gehört auch eine frühere Freundin von Lara, die Grabräuberin Ajay – und sie ist fest entschlossen, Lara zum Schweigen zu bringen ... für immer.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783833210853
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:347 Seiten
Verlag:Panini
Erscheinungsdatum:22.11.2004

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    thiefladyXmysteriousKathas avatar
    thiefladyXmysteriousKathavor 6 Jahren
    Rezension zu "Der vergessene Kult" von E. E. Knight

    Tomb Raider 2
    Die durch Film und Game bekanntesten und attraktivste Archäologin aller Zeiten sieht einem neuen, spektakulären Abenteuer entgegen

    Bei der Mission, für die CIA gestohlene irakische Artefakte wiederzubeschaffen, entkommt Lara Croft mit knapper Not dem Tod - nur um sich kopfüber in ihr nächstes actiongeladenes Abenteuer zu stürzen. Nachdem er die Unterlagen über seine jahrelangen Nachforschungen über den alten Mene-Kult vernichtet hat, wird Archäologieprofessor Frys von einem unbekannten Attentäter ermordet. Lara Croft weiß, dass ihr Kollege auf ein gefährliches Geheimnis gestoßen sein muss - und jemand tötete ihn, um sicherzustellen, dass es nicht enthüllt würde. Deshalb reist Lara in die geheimnisvollen Wolkenwälder im Osten von Peru, der Heimat der Mene-Ruinen, wo sie eine schockierende Entdeckung macht: Eine Gruppe versucht den finsteren Kult und seine hypnotischen Methoden wieder aufleben zu lassen. Zu den Gefolgsleuten gehört auch eine frühere Freundin von Lara, die Grabräuberin Ajay - und sie ist fest entschlossen, Lara zum Schweigen zu bringen ... für immer.(amazon.de)

    Cover
    Schon bei dem ersten Band hat mir das Cover eigentlich nicht so gut gefallen. Es ist en Bild aus dem Computerspiel vorne drauf. Leider ist das Bild noch aus der Zeit wo die Grafik von Tomb Raider noch nicht gut war. Und das Cover passt nicht zum Hauptthema des Romans.

    Meinung
    Ich weiß gar nicht genau was ich dieses mal schreiben soll. Eigentlich ist es genau wie bei Band 1. Die Story war sehr spannend, alles typisch Tomb Raider mit viel Action und Geschichte. Ich hatte sehr viel Spaß beim lesen. Eigentlich wollte ich Band zwei gar nicht mehr lesen, da Band eins mich etwas enttäuscht hatte. Lara war sehr gefühlslos im letzten Band, dieses Mal ist es besser. Sie hat sich scheinbar wirklich verliebt. Allerdings findet sie sich relativ schnell damit ab, dass ihr Geliebter am Ende stirbt bzw. zu sterben scheint. Desweiteren ist das Buch diesmal auch etwas unrealistischer als das letzte. Dennoch gefällt mir "der vergessene Kult" besser als "das Amulett der MAcht" da mich das Thema über den Méne-Kult sehr interessiert und gefesselt hat. Ich wünsche viel Spaß beim lesen.
    Ob ich mich noch an Band 3 wage weiß ich mal moch nicht.

    Kommentieren0
    24
    Teilen
    lcsch30s avatar
    lcsch30vor 5 Jahren
    LightningAress avatar
    LightningAresvor 6 Jahren
    zugroasters avatar
    zugroastervor 8 Jahren
    V
    Violet Baudelairevor 8 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks