E. L. Greiff Zwölf Wasser - In die Abgründe

(36)

Lovelybooks Bewertung

  • 59 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 2 Leser
  • 15 Rezensionen
(19)
(13)
(2)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zwölf Wasser - In die Abgründe“ von E. L. Greiff

Die Undae, hohe Frauen, die dem Wasser verbunden sind und darin lesen können, brechen ihr jahrhundertelanges Schweigen und warnen die Menschen: Schwindet das Wasser, schwindet die Menschlichkeit. Drei von ihnen machen sich auf den Weg zu den zwölf Quellen, um die Katastrophe, weit grausamer als eine weltweite Dürre, abzuwenden. Drei welsische Offiziere, ein Hirte und sein Falke begleiten sie. Während die Reisenden in verschiedenen Weltgegenden versuchen, die Quellen zu erreichen, bricht unter ihnen der Kontinent auseinander: Erdspalten tun sich auf, längst verloschene Vulkane erwachen und Beben erschüttern die Städte. Aber die wahre Katastrophe droht aus der segurischen Hauptstadt Agen: Dort bereitet die dämonische Asing ihre Rückkehr vor …

Grandiose Fortsetzung rund um die Undae und ihre Begleiter ... einfach lesen und abtauchen in eine fantastische Welt!

— mondy
mondy

Die Quellen versiegen und es scheint ungewiss, ob das noch gestoppt werden kann. Kann die Menschlichkeit erhalten werden?

— 19Rei-Sama
19Rei-Sama

Eine Welt in der die Quellen der Menschlichkeit versiegen...wundervoll umgesetzt...

— Abby90
Abby90

Weiter gehts auf der Suche nach den 12 Quellen, genauso gut wie im ersten Band: charakterstark, spannend und meisterlich geschrieben!

— Aleshanee
Aleshanee

Wieder mal tiefsinnig und spannend bis zum Schluss...

— Alondria
Alondria

Diese Bücher sind einfach ein Muss!

— Tasmetu
Tasmetu

Auf phantastischen Pfaden in die Abgründe der Menschlichkeit, der Realität viel näher als einem lieb ist: Das ist großartige Fantasy!

— elane_eodain
elane_eodain

Dieses Werk ist ein MUSS, für jeden der Bücher nicht nur liest sondern auch erlebt.

— Schnuffelchen
Schnuffelchen

Stöbern in Fantasy

Nordische Mythen und Sagen

Eine wunderbare Nacherzählung der nordischen Mythen. Sehr lesenswert.

sechmet

Cainsville - Dunkles Omen

Spannende Story mit vielschichtigen Charakteren und einem guten, psychologischen Spannungsaufbau

Nisnis

Schwarzer Horizont

Zwar viele Wendungen und keine uninteressante Welt, aber oberflächliche Charaktere und gewollt vorangetriebene storyline.

kornmuhme

Secrets - Das Geheimnis der Feentochter

Düster, spannend, romantisch, absolut genialllll

clauditweety

Der Große Zoo von China

wahnsinnig fesselnd und obwohl man weiss, das es von Jurassic Park inspiriert wurde richtig gut

MellieJo

Das Vermächtnis der Wölfe Teil 3 - Zwang

Der neue Teil der spanndenden Reise um Zenay und ihre Freunde. Kommt mit auf das Abenteuer ...

Szeraphine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kunterbunte Regenbogen Challenge 2017

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    ACHTUNG! DIES IST EINE CHALLENGE UND KEINE VERLOSUNG ODER LESERUNDE! 
 ES GIBT KEINE BÜCHER ZU GEWINNEN!  Kunterbunte Regenbogen Challenge 2017 Ein neues Jahr bricht an und wir wollen es bunt und farbenfroh machen. Wie auch in den letzten Jahren, wird jeder Monat einer anderen Farbe gewidmet. Auch die Zusatzaufgaben kommen wieder zum Einsatz, jedoch in etwas anderer Form als bisher.  Die Regeln Jeden Monat steht eine andere  Farbe im Vordergrund. 
Lest dazu ein Buch, dessen Cover vorrangig in der vorgegebenen Farbe gehalten ist. Dabei gilt als Richtwert etwa 2/3 des Covers sollen in dieser Farbe sein. Die Farbbücher müssen im Monat der entsprechenden Farbe gelesen werden, sonst zählen sie nicht.    Es gibt noch  Zusatzaufgaben, die ihr in Kombination mit dem „Farbbuch“ lösen könnt. Diese Aufgaben sind (im Gegensatz zum Vorjahr) von Anfang bekannt und können beliebig mit den Farben kombiniert werden. Jede Zusatzaufgabe darf nur einmal gelöst werden!  Es gibt 13 Zusatzaufgaben, von denen ihr (logischerweise) nur maximal 12 lösen könnt (jeden Monat ein Buch). Warum ich 13 Aufgaben stelle? Weil ihr so etwas mehr Entscheidungsfreiraum habt.  Die Zusatzaufgaben MÜSSEN in Kombination mit einem Farbbuch gelesen werden - Lest ihr ein Buch, das nur die Zusatzaufgabe erfüllt, zählt dies leider nicht.  Zusatzaufgaben dürfen nachträglich nicht getauscht werden! Einmal gelöst, ist die Aufgabe aus dem Spiel.  Es gelten für diese Challenge alle Bücher, die mehr als 100 Seiten haben (es gilt immer die von euch gelesene Ausgabe).  Punkte  Für jedes  Farbbuch, das im richtigen Monat gelesen wurde gibt es  1 Punkt.  Für jede  Zusatzaufgabe, die in Kombination mit einem Farbbuch gelesen wurde gibt es noch  +1 Punkt.  Somit kann man im Monat maximal 2 Punkte bekommen.  BEISPIEL April: Grün  Ich lese „Zeitenzauber - Die goldene Brücke“ von Eva Völler.  Damit bekomme ich 1 Punkt für die Farbe.  Zusätzlich erfüllt es das Kriterium „Von einer Frau geschrieben“. Dafür erhalte ich ebenfalls 1 Punkt.  Damit habe ich im April insgesamt 2 Punkte gesammelt.  FARBEN Januar : Bunt Februar : Weiß März :  Gelb April : Grün Mai: Metallic / Glitzer Juni : Blau Juli : Lila / Violett August : Rosa / Pink September : Rot Oktober : Orange November : Braun Dezember : Schwarz ZUSATZAUFGABEN 1 ) Ein Buch, das verfilmt wurde. 2) Ein Buch, das mehr als 550g wiegt. 3) Ein Buch mit einem Tier oder einer Pflanze auf dem Cover. 4) Ein Buch, das in Afrika, Asien oder Südamerika spielt. 5) Ein Buch mit Feuer oder Wasser auf dem Cover oder im Titel.  6) Ein Buch, dessen Autor mindestens 3 weitere Bücher veröffentlicht hat.  7) Ein Buch mit einer Zahl im Titel. 8) Ein Buch eines Autors, von dem du noch nichts gelesen hast. 9) Ein Buch, das vor 1950 erstmalig erschienen ist. 10) Ein Buch, das einen Preis gewonnen hat (nennt den Preis). 11) Ein Buch, das von einer Frau geschrieben wurde. 12) Ein Klassiker  13) Ein Buch, das der zweite Teil einer Reihe ist WIE MACHE ICH MIT?  Erstellt einen Sammelbeitrag im Unterforum „Sammelbeitrag“ (BITTE NICHT UNTER „Bewerbung“!)  Schickt mir den Link zum Sammelbeitrag bitte in einer Nachricht!  Lest fleißig eure Bücher und sammelt Punkte! Tragt diese anschließend in euren Sammelbeitrag ein. Ihr könnt jederzeit in diese Challenge einsteigen, könnt aber nur ab dem aktuellen Monat mitmachen.  Noch Fragen?  Dann stellt diese gerne bei „Fragen & Antworten“. Antworten zu bereits gestellten Fragen werde ich dort im ersten Beitrag sammeln.  Seid ihr euch unsicher, ob euer Buch die Farbvorgabe erfüllt? Dann schaut im entsprechenden Thema nach. Dort tummeln sich viele liebe, hilfsbereite Menschen, die euch gerne weiterhelfen.  In den Monatsthemen könnt ihr euch zudem auch gerne über die Zusatzaufgaben, etc. austauschen.  Alles klar?  Dann freue ich mich, dass ihr dabei seid und wünsche euch ein farbenfrohes Jahr 2017!  Teilnehmerliste:  Aramara ban-aislingeach BeEe26 BlueSunset  booksvillavintage _Buchliebhaberin_ Car_Pe ClaraOswald Code-between-lines EnysBooks Gutti93 janaka  Johanna_Jay  Joo117 josie28 JulesWhetherther Kady katha_strophe kleinechaotin Kodabaer Kuhni77 LadySamira091062 lesebiene27 LostHope2000 louella2209 LubaBo mareike91  Mirijane MissSnorkfraeulein Mrs_Nanny_Ogg Nelebooks  papaverorosso PMelittaM Ponybuchfee QueenSize  sansol ScheckTina SomeBody StefanieFreigericht stebec sursulapitschi Talathiel Vucha zhera

    Mehr
    • 864
    Nelebooks

    Nelebooks

    04. February 2017 um 09:03
  • Buchverlosung zu "Throne of Glass - Die Erwählte" von Sarah J. Maas

    Throne of Glass - Die Erwählte
    Tamii1992

    Tamii1992

    Hallo ihr Lieben! Bei dieser Verlosung geht es um das Buch "Throne of Glass - Die Erwählte" von Sarah Maas.  Schreibt mir einfach  was euer Lieblings Fantasy war und warum! Jeder Teilnehmer erhält nach der Anmeldung eine Losnummer von mir. Die Losnummer ist gleichzeitig die Reihenfolge mit der sich die Teilnehmer angemeldet haben. Ihr habt Zeit bis zum 19.08.2016 um 23:59. Am 20.08.2016 werde ich einen aus meiner Familie eine Nummer ziehen lassen. Danach wird der Gewinner von mir kontaktiert. Hier noch einmal alle Teilnahmebedingungen: Ich müsst 18 Jahre alt sein, sonst brauche ich die Erlaubnis eurer Eltern. Versendet wird nur innerhalb der EU. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen Eine Gewinnauszahlung erfolgt nicht Es wird keine Haftung bei Verlust der Zusendung übernommen Die Kontaktdaten des Gewinners werden nicht an Dritte weitergegeben und nach erfolgreicher Zusendung gelöscht. Zusendung erfolgt per Post Ich wünsche allen Teilnehmenden viel Glück! Alles Liebe, eure Tamii

    Mehr
    • 101
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Die Chinesische Kalenderchallenge 2015/2016

    Die Chinesische Astrologie. So erstellen Sie Ihr chinesisches Horoskop selbst.
    stebec

    stebec

    Willkommen zu unserer Challenge des Chinesischen Kalenders. Wir kattii und stebec haben uns ein paar nette Aufgaben überlegt, an deren Erfüllung ihr hoffentlich genauso viel Spaß haben werdet, wie wir bei der Erstellung. Natürlich dreht sich hier alles um den Chinesischen Kalender. Wir stellen euch Aufgaben für dessen Erfüllung ihr Punkte sammeln könnt, wenn ihr fleißig lest, aber alles der Reihe nach. Die Regel: Die Challenge findet vom 01.Mai 2015 bis zum 30.April 2016 statt. Einsteigen könnt ihr jederzeit und die verpassten Aufgaben auch nachholen.  Wir stellen euch jeden Monat zwei Aufgaben, die einem Tier des chinesischen Tierkreiszeichens passen. Die Aufgaben werden immer frühzeitig veröffentlicht, damit ihr genug Zeit habt, um euch eure Bücher herauszusuchen. Zusätzlich könnt ihr jeden Monat Elementaufgaben erfüllen, die Zusatzpunkte einbringen. Hier solltest ihr allerdings auf ein Gleichgewicht zwischen den Elementen sorgen. d.h. das jedes Element nur 6 mal verwendet werden darf. Die Elementaufgaben sind immer gleich. Natürlich müsst ihr auch darauf achten Yin&Yang im Gleichgewicht zu halten. D.h. das jedes Yin oder Yang nur 16 mal verwendet werden darf. Auch die Yin&Yang Aufgaben bleiben gleich. Erstellt bitte einen Sammelbeitrag, den wir verlinken können und in dem ihr eure Punkte aktuell haltet. Das hilft uns die Übersicht nicht zu verlieren.  Haltet euch hierbei bitte an das Beispiel, was wir unten erstellt haben. Die Aufgaben: Jeden Monat gibt es zwei Hauptaufgaben für euch, die von kattii im Monat vorher veröffentlicht werden. Eine zu einer schlechten und eine zu einer guten Eigenschaft des Tieres. Es geht sich also also darum für jeden Monat zwei Bücher zu lesen.  Die Elementzusätze können mit den Hautpaufgaben vereinbart werden. Die Elementzusätze sind keine Pflicht. als Beispiel: Ich lese ein Buch zu einer Hauptaufgabe, das über 450 Seiten hat und kann mir Wasserpunkte auf mein Konto schreiben. Feuer, heiß, leidenschaftlich und zerstörerisch. Um die Feuerpunkte zu bekommen, müsst ein Buch aus dem Genre Liebesroman, Thriller oder Dystopie lesen Wasser, 71% der Erde sind mit Wasser bedeckt. Das ist ganz schön viel. Deswegen müsst ihr für die Wasserpunkte ein Buch lesen, dass über 450 Seiten hat.  Luft, bedeutet Leichtigkeit. Man ist losgelöst von allem, deswegen lest ein Buch aus dem Genre: Fantasy, historischer Roman oder etwas humorvolles . Erde, ist ein sehr festes Element. Für die Erdenpunkte müsst ihr ein Hardcover lesen. Metall, steht für Fortschritt und deswegen müsst ihr für die Metalpunkte ein Buch lesen, dass nicht vor 2015 erschienen ist. Die Yin&Yang-Aufgaben sind simpel. Auch hier gilt, dass diese mit den Hauptaufgaben vereinbart werden können.  Yin => Ein helles Cover Yang => Ein dunkles Cover Ihr könnt euch hier entscheiden, ob ihr nur die Hauptaufgaben erfüllt oder die Zusätze auch abarbeiten möchtet.  Pro Buch könnt ihr eine Hauptaufgabe, einen Elementzusatz und einmal Yin oder Yang anrechnen. als Beispiel: Wenn ich ein Buch für eine Hauptaufgabe lesen, das über 450 Seiten hat und ein helles Cover besitzt, dann habe ich alle möglichen Aufgaben erfüllt. Sollte ich die Hauptaufgabe im Monat des Aufgabenstellung erfüllen, habe ich die höchstmögliche Punktzahl erreicht.  Die Punkte: Pro erfüllte Tieraufgabe gibt es 1 Punkt Pro erfülltes Element gibt es 1 Punkt Pro erfülltem Yin/Yang gibt es 1 Punkt Wenn ihr im Jahr des aktuellen Tieres geboren wurden seit:  Punktzahl mal 2 Wenn ihr die Aufgabe im Monat lest, in dem sie gestellt wurde: 1 Zusatzpunkt pro Aufgabe. Als Beispiel: Richtige Aufgabe + Element + Yin/Yang = 3 Punkte Ihr könnt also im Monat, wenn ihr beide Aufgaben und Zusatzaufgaben erfüllt habt 6 Punkte sammeln. Bei richtigem Geburtsjahr verdoppeln sich die Punkte auf 12. Und wenn ihr die Aufgabe im richtigen Monat lest gibt noch jeweils 1 Punkt pro Aufgabe dazu. Ihr könnt also bei richtigem Geburtsmonat 14 Punkte sammeln. Und in den anderen Monaten 8 Punkte. Am Ende der Challenge bekommt ihr noch einmal ein paar Bonuspunkte, wenn ihr fürs Gleichgewicht gesorgt habt. Punkte werden im folgenden Verhältnis verteilt. Yin&Yang: Jedes Yin&Yang mindest 8mal: 4 Punkte Jedes Yin&Yang mindest 10mal: 8 Punkte Jedes Yin&Yang mindest 12mal: 12 Punkte Elemente: Jedes Element mindestens 3mal: 8 Punkte Jedes Element mindestens 4mal: 12 Punkte Bonus für die Katzenaufgabe: 12 Punkte Am Ende des Jahres könnt ihr somit maximal 138 Punkte erreichen. Wenn wir euch jetzt mit unseren Regeln und Aufgaben nicht total durcheinandergebracht haben, freuen wir uns, wenn ihr uns ein Jahr lang auf dem Weg des chinesischen Kalenders begleitet. Selbstverständlich stehen wir euch immer mit Rat und Tat zur Seite.  Teilnehmer: 123sarah321 [inaktiv?] AberRush AnnaWaffel Anruba ban-aislingeach Bellastella BlueSunset Buchgeborene [inaktiv?] Buchgespenst clary999 DasBuchmonster DieBerta fabulanta [inaktiv?] Federzauber Galina86 hannelore259 Hikari Honeygirl96 [inaktiv?] janaka Jecke JuliB kattii Kitayscha Krimine LadySamira091062 Lavieenverre louella2209 lunaclamor [inaktiv?] mabuerele MiHa_Lore MiniMixi  mrsapplejuiice monana88 [inaktiv?] Niob Paulamybooksandme raphael-edward Regina99 samea Sandra251 scarlett59 Sick stebec sursulapitischi [inaktiv?] Tatsu Tiana_Loreen TigorA weinlachgummi Willia Wolfhound zazzles

    Mehr
    • 2100
  • Die Fortsetzung eines wundervollen Auftaktes - die Geschichte geht weiter!

    Zwölf Wasser - In die Abgründe
    19Rei-Sama

    19Rei-Sama

    05. June 2015 um 16:46

    Die Geschichte geht weiter und sie erzählt uns Dinge, mit denen wohl so leicht keiner gerechnet hat. Babu ist verzweifelt - und das nimmt zu. Felt beginnt zu verstehen, was seine Aufgabe ist. Die Unda Reva sucht nach weiteren Möglichkeiten, alles ins Reine zu bringen. Jede einzelne Geschichte innerhalb dieses Epos' nimmt eine wichtige Rolle im großen Ganzen ein und sie sind so fein miteinander verwoben, dass die Auflösung füreinander nur leise vor sich hinfließt. Und dennoch sind alle so interessant, dass es schwer ist, sich davon zu lösen und in den nächsten Erzählstrang einzutauchen. Der Schreibstil ist so fesselnd wie im Vorgänger, die Charaktere gehen tiefer und man beginnt zu fiebern, wen es treffen wird. Und das Ende ist etwas, womit so schnell keiner rechnet - nämlich der Auftakt zu etwas besonders finsterem, dem nicht allzuviel entgegenzusetzen ist.

    Mehr
  • Eine wirklich anspruchsvolle Geschichte, für alle die komplexe Handlungen lieben

    Zwölf Wasser - In die Abgründe
    126sternchen

    126sternchen

    03. June 2015 um 20:46

    Schreibstil: Der Schreibstil der Autorin setzt sich wie im 1. Teil fort. Er ist sehr Detailgetreu und ausführlich. Die bekannten Protagonisten und Handlungen konnte man sofort wieder erkennen, aber ich hatte wie im 1. Teil Schwierigkeiten mit neuen Wörtern und Protagonisten, da es doch ein sehr eigener Schreibstil ist, an dem ich mich erst gewöhnen musste. Bekannte Sachen konnte ich flüssig lesen, bei Neuheiten musste ich entweder im hinteren Teil nochmal nachschlagen oder evtl. die entsprechende Passage erneut lesen, da ich das Gefühl hatte, etwas überlesen zu haben. Fazit: Die Abgründe ist der 2. Teil der Trilogie. Den ersten Teil fand ich trotz kleiner Schwierigkeiten einen gelungenen Auftakt, und ich wollte wissen, wie es mit Babu, Felt und Juhut weitergeht, da ich sie wirklich sehr ins Herz geschlossen hatte. Der Einstieg war wieder seht gut. Die Fortsetzung knüpfte an Teil 1 an und begann wieder sehr spannungsgeladen. Die ersten Seiten konnte ich sehr gut lesen, doch nach dem ersten Drittel stellten sich leider die ersten Probleme ein. Es folgten noch mehr Namen und Schauplätze und ich hatte einige Probleme der Geschichte zu folgen, da ich oft Schwierigkeiten hatte Personen zu den jeweiligen Gruppen zuzuordnen. Auch fand ich, das Geschehnisse teilweise sehr in die Länge gezogen wurden und die Geschichte so etwas langatmig für mich wurde. Die Spannung der Handlung wurde dadurch oft weggenommen und ich musste mich einige Male zwingen, weiterzulesen. Es handelt sich hierbei um eine wirklich anspruchsvolle Geschichte, für alle die komplexe Handlungen mögen und keine Schwierigkeiten haben sich viele Namen und Zusammenhänge zu merken. Wer High Fantasy mag, der wird sich auch mit dem 2. Teil gut zurechtfinden. Wer hier allerdings ein leichtes Lesevergnügen erwartet, wird sicherlich enttäuscht, da man sich voll und ganz auf die Geschichte konzentrieren muss. Mein Problem lag wahrscheinlich zum größten Teil daran, das es für mich einfach zu viele Informationen über Protagonisten, Orte und Handlungen gab, die sich auch aus verschiedenen Handlungssträngen zusammen fügen. Da ich die Geschichte gerade im Mittelteil sehr langatmig fand und sie nicht wirklich voran ging gibt es von mir 3 von 5 Federn

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Zwölf Wasser - Zu den Anfängen" von E. L. Greiff

    Zwölf Wasser - Zu den Anfängen
    Aleshanee

    Aleshanee

    08. May 2015 um 07:25

    Damit ihr euch nicht wundert! Es werden NICHT 9x der erste Band der Trilogie verlost, sondern 3 x die komplette Trilogie - von der Autorin signiert + 2 Poster und als Trostpreis noch einmal 2 Poster - auf Wunsch auch gerne signiert! Für diese tollen Preise müsst ihr einfach unserer Blogtour folgen! Auf jedem Blog gibt es zu jedem Beitrag eine Frage, die ihr beantworten müsst - damit könnt ihr also insgesamt 6 Lose sammeln! Die Blogtourstationen sind 4.5. Ungewöhnliche Helden Weltenwanderer 5.5. Welt und Wesen bei Schnuffelchens Bücher 6.5. Die Quellen bei Fantasiejunkie 7.5. Mythen der Undae bei Skyline of Books 8.5. Die Menschlichkeit Bücherjunkies 9.5. Blick hinter die Kulissen bei E. L. Greiff Die genauen Regeln findet ihr in unseren Beiträgen - die Auslosung findet am 16. Mai statt. Ich wünsche allen viel Spaß und viel Glück! :)

    Mehr
    • 22
  • Eine ganz besondere, spannende Fortsetzung

    Zwölf Wasser - In die Abgründe
    Aleshanee

    Aleshanee

    06. April 2015 um 06:43

    Zum Inhalt Die Suche nach den 12 Quellen geht weiter und die Undae, drei Hohen Frauen, müssen sich trennen. Doch sind sie nicht alleine, denn ihre Begleiter schützen sie mit ihrem Leben. Das Wasser droht zu versiegen und jede Quelle, die bewahrt werden kann, ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zurück zur Menschlichkeit. Der Mythos, der im Geheimen weitergelebt hat, verborgen vor den Augen und Ohren der Menschen, holt die Vergangenheit in die Gegenwart und sickert in die Welt der Menschen. Aus den tiefsten Feuern der Erde bricht er hervor und hinterlässt tiefe Krater auf dem Kontinent. Angst und Schrecken verbreiten sich - doch es gibt noch wenige, die wissen; und die die Kraft und den Willen haben, dagegen zu kämpfen. Meine Meinung Auch im zweiten Band hat mich der Anfang überrascht. Während es im ersten Teil hauptsächlich um den Hirten Babu, den Offizier Felt und die drei Hohen Frauen geht, beginnt die Handlung mit den vielen Nebenfiguren, die für die Geschichte keine unerhebliche Rolle spielen. Die Erzählweise wirkt wie ein ruhiger Fluss, der jedoch an Geschwindigkeit zugenommen hat, ohne zu hetzen. Nur einmal gab es einen Moment, in dem es etwas gezogen hat - aber der ging schnell vorbei! Erneut hat es die Autorin geschafft, mich mit ihrer detaillierten und einnehmenden Schreibweise von der ersten Seite an zu fesseln. Die Bilder tauchen wie von selbst auf und ich war schnell wieder in der Handlung gefangen. Wider Erwarten hat es überhaupt nicht gestört, dass Felt und Babu erst später auftauchen. Das Tempo wurde dieses Mal etwas angezogen, denn die Perspektiven wechseln öfter zwischen den Figuren. Da haben wir z. B. Estrid, die Frau von Felt - zurückgelassen in der reichen Stadt Pram fühlt sie sich einsamer denn je. Kandors Gemahlin Belandra nimmt sich ihrer an und verfolgt damit aber nur ihre eigenen, rachsüchtigen Ziele. Mendron, der unsichere Fürst und Herrscher über Pram, Sardes der einsame Quellhüter, Marken der mutige Waffenmeister und auch der feinsinnige Kersted, sie alle haben eine schicksalhafte Rolle und jeder Charakter, jede kleinste Nebenfigur, zeigt ein lebendiges und greifbares Gesicht. Gerade Marken habe ich sehr ins Herz geschlossen, trotz seiner vielen Macken ist er in seiner Rolle als Beschützer so eifrig und unbeholfen, dass man ihn einfach gern haben muss! Mit jeder Seite dringt man tiefer vor in diese Welt, in die Menschen, die darin leben und auch Felt, Babu und die Undae rücken immer näher. Ich konnte mich so gut in jeden einzelnen einfühlen, in ihre Gedanken und Beweggründe und habe mit ihnen gehofft und gezweifelt. Einzig die Undae bleiben unnahbar, doch das ist ihre Art, denn sie kennen zwar jedes Gefühl, jede Leidenschaft, aber sie selbst sind nicht zu diesen Empfindungen fähig. Viel zu schnell greifen die Schatten aus der Vergangenheit in die Gegenwart, doch man darf sich nicht im Hass und in den Zweifeln verzehren - es gibt immer noch Hoffnung: Solange eine Möglichkeit besteht, ist noch nicht alles verloren. Auch Helgend, der alte Gelehrte, hat sich einen letzten Rest Glauben bewahrt. Er ist der Briefeschreiber, der am Schluss jedes Kapitels seinen Weg beschreibt, der ihm am Ende dann doch noch seinen Traum erfüllt. Ebenfalls am Ende gibt es wieder einen kurzen Anhang über die Personen, Kalender, Sprachen und Währungen und vor allem eine detaillierte Karte, mit der man den Weg der Figuren jederzeit verfolgen kann. Auf dem Kontinent gibt es verschiedene Völker, die E. L. Greiff hier mit unterschiedlichen Merkmalen, Sitten und Gebräuchen liebevoll ausgestattet hat, die rundum stimmig und authentisch sind. Überhaupt ist alles gut durchdacht und ich habe keinen Moment an dem gezweifelt oder gezögert, zu glauben, was passiert. Das Ausmaß des Schreckens nimmt ungeahnte Folgen an, während manche Quellen überdauern und andere scheinbar für immer versiegen. Und mit ihnen ein wichtiger Teil der Menschlichkeit. Wenn die Bedeutungen und Eigenschaften dieser verborgenen Ursprünge aufgedeckt werden, kommt man schon ins Grübeln. Was würde passieren, wenn es keine Hoffnung mehr gäbe, keinen Mut oder Freundschaft, keine Liebe ... ? Sehr subtil und doch präsent enthüllt die Autorin hier sehr gut, wie sich schon im kleinen die Konsequenzen verheerend auswirken können und zeigt, dass jede dieser Eigenschaften nötig ist, um als Menschen miteinander zu leben.Viele kleine Denkanstöße und Weisheiten regen zum reflektieren an und das Thema wird mich sicher noch länger beschäftigen. Fazit Ich bin immer noch total begeistert von den Eindrücken, die auch der zweite Band bei mir hinterlassen hat. Eine beeindruckende Sprache, differenzierte Charaktere und eine gut durchdachte Handlung mit viel tiefgründiger Bedeutung haben mich total fasziniert! © Aleshanee Weltenwanderer Zwölf Wasser 1 - Zu den Anfängen 2 - In die Abgründe 3 - Nach den Fluten

    Mehr
  • Rezension zu "Zwölf Wasser - In die Abgründe" von E. L. Greiff

    Zwölf Wasser - In die Abgründe
    elane_eodain

    elane_eodain

    >> "Keine Quelle kann verhindern, dass Menschen einander töten. Eine Quelle ist eine Möglichkeit. Die Möglichkeit zum Frieden, zur Hoffnung, zur Selbstlosigkeit. Die Quelle der Friedfertigkeit ist nicht die Gewähr dafür, dass diese Welt von Krieg verschont bleibt. Aber ihr Sprudeln sorgt dafür, dass die Idee des Friedens in den Herzen der Menschen lebendig bleibt." << INHALT: Mit jeder Quelle, die versiegt, schwindet Menschlichkeit aus der Welt. Um das Schlimmste zu verhindern, sind drei Undae, hohe Frauen mit einer besonderen Verbindung zu Wasser, mit ihren Begleitern auf Reisen zu den 12 Quellen der Menschlichkeit. Doch die Zeit wird knapp, Krieg steht bevor, Abgründe tun sich auf, die Menschen blicken in physische Erdspalten und tief in ihre eigene Psyche hinab. Es brodelt. Etwas geht vor! Denn Asing, der Dämon, will mit aller Macht zurück in die Welt der Lebenden ... GEDANKEN: Große Erwartungen hatte ich an diesen zweiten Band der "Zwölf Wasser"-Trilogie. Der erste Band, "Zwölf Wasser - Zu den Anfängen" (Rezension) gefiel mir ausgesprochen gut. Ich hatte die Geschichte nicht nur gelesen, ich hatte sie gelebt, und anschließend sehnsüchtig auf ihre Fortsetzung gewartet. Nun halte ich diese in Händen, nun habe ich sie genauso intensiv durchlebt, wie den ersten Teil. E. L. Greiff schickt ihre Charaktere in verschiedene Regionen des Kontinents zu den Quellen der Menschlichkeit, und der Leser begleitet sie, ist ihnen nah. Düstere Gefühle und Stimmungen kamen ganz dicht an mich heran, die Bedrohung ist so greifbar, ist real. Markens ausweglose Situation spürte ich so unmittelbar, dass ich die Hoffnung fast mit ihm aufgegeben hätte ... >> Drei gehen, nur zwei bestehen. Wer tiefer ins Auge des Bösen sieht, wer weiter als die anderen geht, gerät ins Dunkel zwischen den Welten. Drei wurden auserwählt, das Schicksal zu wenden, nur zwei vollenden. Wer weiter als die anderen geht, der stirbt allein. << Doch trotz dieser allgegenwärtigen Bedrohung und der düster-traurigen Atmosphäre, bleibt das Buch nicht in dunkler Erinnerung, denn im Gegenteil strahlt es so viel Schönheit in seiner Sprache und seinen Worten, seinen Zusammenhängen aus, dass es ein Genuss ist; und schlägt es einen so bedeutsamen Bogen zu unserer Realität, dass man es nur einen Schatz nennen kann! "Zwölf Wasser - In die Abgründe" ist anders aufgebaut als sein Vorgänger, hat aber eine genauso klare Struktur inne. E. L. Greiff verändert, bleibt dabei dennoch wiederzuerkennen und stimmig. Brüche, Sprünge, wie wir es aus dem ersten Band gewohnt sind, gibt es auch hier wieder, aber neu ist, dass auf jedes Kapitel ein Brief folgt. Ein tolles Stilmittel! Vielleicht kann man dieses Buch ohne den ersten Teil der Trilogie lesen, empfehlen möchte ich das jedoch nicht, denn die Zusammenhänge werden klarer, die Figuren greifbarer, wenn man zunächst den ersten Band liest. Ich finde beide Bände grandios, sie bilden eine bemerkenswerte Einheit, die der dritte Teil sicher wunderbar abrunden wird. Darauf freue ich mich sehr! FAZIT: Fantasy, die weit über sein phantastisches Setting hinausragt, die nachdenklich macht und mich in eine Geschichte hineinzieht, der ich gedanklich noch lange folgen werde! E. L. Greiff setzt mit "Zwölf Wasser" das Genre Fantasy auf eine neue Stufe - ich bin beeindruckt! ANMERKUNG: Übrigens lohnt sich auch ein Blick auf die Webseite zum Buch (www.12wasser.de) und in den Blog der Autorin (greiffblog.wordpress.com). (Zitate aus "Zwölf Wasser - In die Abgründe" von E. L. Greiff) Reiheninformation Band 1: "Zwölf Wasser - Zu den Anfängen" Band 2: "Zwölf Wasser - In die Abgründe" Band 3: "Zwölf Wasser - Nach den Fluten"

    Mehr
    • 3
  • Lesemarathon zu Ostern vom 3. - 6. April 2015

    Panthertage - Mein Leben mit Epilepsie
    Daniliesing

    Daniliesing

    Ostern rückt immer näher und damit ein schönes, verlängertes Wochenende um mal wieder richtig viel zu lesen! Wir zumindest finden, dass das die perfekte Gelegenheit für einen Lesemarathon ist, bei dem wir uns so richtig Zeit für all unsere tollen Bücher nehmen. Wir freuen uns schon sehr und sind natürlich dabei - ihr auch? Was ist ein Lesemarathon? Bei unserem Lesemarathon kommen wir hier vom 3. - 6. April (Karfreitag bis Ostermontag) zusammen und tauschen uns darüber aus, welche Bücher wir gerade lesen. Der Lesemarathon ist die perfekte Gelegenheit, um sich mal wieder ganz bewusst Zeit fürs Lesen zu nehmen und das gleich für mehrere Tage. Sonst kommt ja doch immer wieder was dazwischen und plötzlich hat man die schöne Lesezeit mit Putzen, Fernsehen usw. verbracht. Natürlich müsst ihr nicht die gesamten 4 Tage durchlesen, sondern es ist so gedacht, dass jeder mitmachen kann, wann und wie er möchte. Hier haben wir dann einen gemeinsamen Platz, an dem wir uns über unsere Lesefortschritte und die gelesenen Bücher austauschen können. Wie kann man mitmachen? Jeder ist herzlich willkommen hier jederzeit mitzumachen. Einfach drauflosschreiben und dabei sein - wir freuen uns über jeden, der uns ein kleines oder auch großes Stück unseres Lesemarathons begleiten möchte. Für die Abwechslung zwischendurch, werden wir hier im Zeitraum der 4 Tage kleine Fragen oder Aufgaben stellen, bei denen ihr gern mitmachen könnt. Natürlich ist das kein Muss, aber es macht immer wieder viel Spaß, auf diese Weise andere Leser kennen zu lernen, neue Bücher zu entdecken und sich sein eigenes Leseverhalten näher anzuschauen. Selbstverständlich könnt ihr gern auch über eure Blogs und Social Media Kanäle teilnehmen. Verwendet hierbei bitte den Hashtag #lblm - so können wir unsere Beiträge leicht wiederfinden. Jetzt heißt es nur noch, ein paar Tage warten und schon ist unser Lesemarathon da. Wir freuen uns auf viele spannende, berührende, lustige und einfach nur schöne Lesestunden mit euch! PS: Vielleicht wundert ihr euch, warum wir unseren Lesemarathon gerade zum Buch "Panthertage" angelegt haben? Wir möchten euch dieses Buch gern als persönliche Leseempfehlung ans Herz legen. Die Autorin Sarah ist eine ehemalige Kollegin von uns und hat hier fast 4 Jahre mit uns zusammen gearbeitet. Wir sind ganz begeistert von ihrem Buch und sehr stolz! Vielleicht sucht der ein oder andere von euch ja noch passenden Lesestoff?

    Mehr
    • 734
  • Zwölf Wasser II

    Zwölf Wasser - In die Abgründe
    Alondria

    Alondria

    04. January 2015 um 11:23

    Drei welsische Offiziere (Felt, Marken und Kersted) sind mit den Undae unterwegs zu den zwölf Quellen, um die Menschheit vor dem Untergang zu bewahren. Einige Quellen sind bereits versiegt und damit ist der Menschheit ein Stück ihrer Menschlichkeit abhanden gekommen - doch die Welsen wollen nicht aufgeben, denn noch besteht Hoffnung. Aber die Reise ist gefährlich und immer öfter werden die Reisenden vor schwierige Entscheidungen gestellt - und müssen aufpassen, sich nicht selbst aufzugeben. Der erste Teil gefiel mir schon sehr sehr gut, aber dieser zweite hier ist mindestens genauso gut! Als Leser fiebert man richtig mit und kann sich in die Figuren hineinversetzen - außerdem beinhaltet das Buch einen gewissen Tiefsinn, der dem Leser aufzeigt was "Menschsein" eigentlich bedeutet. Ich freue mich jetzt schon auf den letzten Teil, der hoffentlich bald erscheint!

    Mehr
  • Zwölf Wasser 2: In die Abgründe

    Zwölf Wasser - In die Abgründe
    Splashbooks

    Splashbooks

    06. October 2014 um 19:02

    Seit Mai 2014 kann man als Leser endlich in E. L. Greiffs "Zwölf Wasser: In die Abgründe" blättern. Und man sollte sich das Lesen des Romans gut einteilen. Denn Band 3 "Nach den Fluten" ist erst für März 2015 angekündigt worden. Es wird also noch dauern, bis die Geschichte fortgesetzt wird. Seit das Wasser auf dem Kontinent zu versiegen drohen, haben sich drei Undae auf den Weg gemacht um die zwölf Quellen aufzusuchen. Sie alle werden von Soldaten begleitet, die sie schützen sollen. Und das ist auch dringend notwendig. Denn überall beginnt das Chaos auszubrechen. So bahnt sich im Land Kwothern ein verheerender Bürgerkrieg an. Ormn, ein Hauptmann und Veteran der Armee, will durch seine Heimat ziehen, in dem Bemühen das Land zu beruhigen, das sich im Aufruhr befindet. Waffengewalt ist dabei für ihn Mittel zum Zweck. Und eine der Undae und ihre Begleiter sollen mitkommen. Dabei ist nicht klar, ob er gute oder schlechte Absichten hegt. Wie bereits geschrieben nimmt das Chaos zu. E. L. Greiff beschreibt eine Welt, in der nichts mehr sicher ist. Düster und beklemmend wirkt das, was sie wiedergibt. Es wirkt fast so, als ob eine große Dunkelheit um sich greift, die alles, was in ihre Nähe kommt, beeinflusst. Das merkt man bereits zu Beginn, als Marken und seine Leute gemeinsam mit der Quellhüterin Endhemone nach Kwothern kommt. Zum einen sehen die Einheimischen auf die Männer herab, egal was sie getan haben. Und zum anderen begegnen sie Leuten, die einfach nicht altern wollen und jungen Männern, die vorzeitig altern. Eines von vielen weiteren Mysterien, die deutlich machen, wie gebrochen diese Welt ist. Rest lesen unter: http://splashbooks.de/php/rezensionen/rezension/20749/zwoelf_wasser_2_in_die_abgruende#sthash.GXwGidAm.7uiI99Pc.dpuf

    Mehr
  • Eine wahnsinnig tolle Geschichte!

    Zwölf Wasser - In die Abgründe
    Tasmetu

    Tasmetu

    12. September 2014 um 09:59

    Nachdem ich bereits den ersten Band über alles liebte, konnte ich es kaum erwarten wieder in diese Welt einzutauchen. Diesmal sind Babu und Felt nicht so sehr der Mittelpunkt der Geschichte, von Marken und Kersted wird nun genauso viel erzählt, was mir gut gefallen hat. Ich muss sagen, dass ich beinahe überrascht war, wie schnell sich alles dramatisch zuspitzt. Desto weiter ich gelesen habe, desto angespannter war ich, ich konnte die unterschwelligen Gefühle der Protagonisten hautnah miterleben. Generell hatte ich zu den Charakteren starke Bindungen, Greiff schafft es, dem Leser das Innerste authentischen rüberzubringen und dabei trotzdem eine unglaubliche Spannung aufrecht zu erhalten. Während ich dieses Buch gelesen habe, gab es ganz oft diese “Klick-Momente”, in denen endlich etwas Sinn ergibt und nach wie vor, wenn auch nicht mehr ganz so stark wie beim ersten Band, sehe ich die Relevanz dieser Bücher im Bezug auf unsere alltägliche, reale Welt. Besonders faszinierend fand ich in diesem Buch auch die beschriebenen Bestattungsrituale, jede “Kultur” hat eigene Riten und eigene Vorstellungen, wie jemand korrekt beerdigt werden sollte. Was interessanter Weise jedoch alle eint, ist die Idee, dass es nach dem Tod noch nicht vorbei ist. Und doch gibt es einige Charaktere, die in dieser Geschichte sterben WOLLEN und es doch nicht schaffen. Im letzten Drittel des Buches, als klar wird, was aus Babu wird, schrie mein Kopf die ganze Zeit “Nein! Nein! NEIN!”, weil ich zwar sehr wohl Babus innere Abgründe verstanden habe, sie jedoch nicht als SO verheerend angesehen habe, dass ausgerechnet er… na egal, ich will nicht spoilern. Ich kann den dritten Band auf jeden Fall kaum noch abwarten, ich will unbedingt wissen wie es ausgeht und noch weiter stolz auf die Sturheit der Welsen sein und etwas von und über die Seguren lernen und die Undae begleiten und wissen, was es mit dem Euler auf sich hat und aaaah… ich will einfach weiterlesen! Mehr auf: http://wp.me/p4kFUV-tG

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Zwölf Wasser Buch 1: Zu den Anfängen" von E. L. Greiff

    Zwölf Wasser - Zu den Anfängen
    ELGreiff

    ELGreiff

    Hallo liebe Lovelybooker! Das Taschenbuch von Band Eins ist da! Jedenfalls hier, bei mir - im Handel ab 1. Juni. Aber schon jetzt könnt ihr eins von fünf signierten (!) Exemplaren gewinnen. Zum Selberlesen, verschenken oder "einfach nur haben". Was ihr dafür tun müsst? Fast nichts, ein "Like" auf meiner facebook-Seite reicht. -> zur facebook-Seite von E.L. Greiff Am Sonntag den 1. Juni werde ich die Gewinner/innen benachrichtigen. Also, viel Glück!

    Mehr
    • 87
  • Die große Leserpreis 2013 - Buchverlosung!

    doceten

    doceten

    Buchverlosung: Gewinnt eure beliebtesten Bücher 2013 In den letzten Wochen konntet ihr auf LovelyBooks eure beliebtesten Bücher für den Leserpreis nominieren und in der Finalrunde für die 35 Favoriten in 15 verschiedenen Kategorien abstimmen. Die Resonanz beim diesjährigen Leserpreis war einfach überwältigend. Hunderte Blogbeiträge, viele Tausende Beiträge bei Facebook und Twitter und über 37.000 abgegebene Stimmen machen den Leserpreis 2013 zu einem der größten Publikumspreise im deutschsprachigen Raum. Als kleines Dankeschön an alle leidenschaftlichen Leser da draußen möchten wir zum Abschluss zehn feine Buchpakete mit vielen nominierten Büchern verlosen. So kannst du mitmachen Du nimmst automatisch am Gewinnspiel teil, wenn du unter diesem Beitrag folgende Frage beantwortest: Welches Buch ist dein absolutes Lieblingsbuch 2013? Damit wir bei der Verlosung deine Vorlieben berücksichtigen können, gib bitte auch gleich drei verschiedene Buchpakete an, über die du dich am meisten freuen würdest. Wir haben folgende Pakete für euch zusammengestellt: Romane Fantasy Krimi und Thriller Kinderbuch Jugendbuch Erotik Hörbuch Humor Liebesromane Historische Romane EDIT: Vor lauter Leserpreisfieber habe ich den Teilnahmeschluss vergessen. Alle Mitglieder, die hier bis zum Donnerstag, 5.12., kommentrieren, nehmen automatisch an der Verlosung teil. :-)

    Mehr
    • 1441
  • weitere