E. L. Todd

 4.3 Sterne bei 176 Bewertungen

Neue Bücher

Reste meines Herzens (Für Immer 12)
 (5)
Neu erschienen am 01.10.2018 als E-Book bei .
Liebe kann Leid bedeuten (Für Immer und Ewig, Band 3)
 (3)
Neu erschienen am 21.09.2018 als Taschenbuch bei Independently published.
In deiner Nähe bin ich schwach (Für Immer, Band 11)
 (1)
Neu erschienen am 05.09.2018 als Taschenbuch bei Independently published.
In deiner Nähe bin ich schwach (Für Immer 11)
 (5)
Neu erschienen am 03.09.2018 als E-Book bei .

Alle Bücher von E. L. Todd

Sortieren:
Buchformat:
E. L. ToddSchimmer des Lichts
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Schimmer des Lichts
Schimmer des Lichts
 (18)
Erschienen am 01.09.2017
E. L. ToddSpark (Elektrik 2)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Spark (Elektrik 2)
Spark (Elektrik 2)
 (12)
Erschienen am 14.10.2017
E. L. ToddAlles was ich will bist Du (Für Immer 1)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Alles was ich will bist Du (Für Immer 1)
Alles was ich will bist Du (Für Immer 1)
 (12)
Erschienen am 17.10.2017
E. L. ToddMontag (Zeitlos 1)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Montag (Zeitlos 1)
Montag (Zeitlos 1)
 (11)
Erschienen am 22.09.2017
E. L. ToddBurn (Elektrik 3)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Burn (Elektrik 3)
Burn (Elektrik 3)
 (10)
Erschienen am 17.11.2017
E. L. ToddCombust (German) (Elektrik 4)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Combust (German) (Elektrik 4)
Combust (German) (Elektrik 4)
 (8)
Erschienen am 09.01.2018
E. L. ToddSchimmer der Hoffnung
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Schimmer der Hoffnung
Schimmer der Hoffnung
 (8)
Erschienen am 23.10.2017
E. L. ToddEinzig für dich (Für immer und ewig 1)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Einzig für dich (Für immer und ewig 1)
Einzig für dich (Für immer und ewig 1)
 (7)
Erschienen am 16.07.2018

Neue Rezensionen zu E. L. Todd

Neu
P

Rezension zu "Liebe kann Leid bedeuten (Für Immer und Ewig, Band 3)" von E. L. Todd

Der Titel sagt alles aus
PaulaSPvor 2 Tagen

Der Titel des Buches sagt alles aus, und so ist es. Das Buch ist mit sehr viel Sex uns Drama gefüllt. Leider zieht dies sich ein wenig. Der beste Teil ist der Schluss wo richtig Spannung zur Geltung kommt und auch Ungewissheit.

Kommentieren0
0
Teilen
B

Rezension zu "Reste meines Herzens (Für Immer 12)" von E. L. Todd

Reste meines Herzens
Bianka_Bvor 3 Tagen

Zum Inhalt:


Clementine reist mit Ward nach 
London und genießt die gemeinsame 
Zeit. Aber ein Besuch bei seiner 
Familie bringt sie durcheinander, 
denn das, was Ward will, kann sie ihm
 nicht geben.

Slade und Trinity haben einen Punkt 
erreicht, an dem sie sich entscheiden 
müssen. Sie möchte einen Ehemann,
 aber Slade weigert sich, sie zu 
heiraten. Ist das das Ende 
ihrer Beziehung?

Arsen eröffnet seine Autowerkstatt 
und versucht, Kontakt zu Abby, seiner 
Tochter, aufzunehmen. Nur ist deren 
Mutter gar nicht erfreut, als plötzlich 
ein Ex-Häftling vor der Tür steht.

Silke trifft sich weiterhin mit Pike, 
dem Künstler. Vergisst sie Arsen ganz? 
Und was sagen ihre Eltern, wenn sie 
jetzt einen neuen Freund hat?

Meine Meinung 

Dieses Buch hat es wirklich in sich und 
der Buchtitel ist Programm. 

Voller Herzschmerz und Liebeskummer 
kommt das Buch dennoch spritzig, 
flüssig und spannend daher.

Zu den einzelnen Stories innerhalb des 
Buches lässt sich, ohne zu stark zu 
spoilern, kaum mehr sagen als die 
Inhaltsangabe her gibt

Clementine und Ward entdecken 
Gefühle füreinander. Allerdings "grault"
es mir jetzt schon vor dem Moment in
dem einem, bzw. einer dies alles zu
eng wird.  Bitte nicht noch mehr 
Herzschmerz. 

Slade und Trinity. Wahnsinniger 
Schmerz und eine bittere Trennung
durchziehen das Buch. Fraglich ob 
diese Beziehung jemals wieder zu
 kitten ist.

Arsen. Da bleibt nur zu sagen: Respekt
 und Hut ab. Es sei ihm gegönnt.  
Doch wird er Silke zurück in sein Leben
bekommen?

Thomas und Rome 
Herzschmerz und Unverständnis. 
Was ist da bloß los?

Skye und Cayson 
Alles wird überschattet von der 
Trennung von Slade und Trinity. 
 Das geht auch nicht an den beiden 
spurlos vorbei.  Ich habe den Verdacht,
dass es bei den beiden die Ruhe vor 
dem nächsten Sturm ist.

Mein Fazit:

Alles in allem ein schöner Teil. 
Allerdings ist es mir persönlich etwas zu
viel Herzschmerz. 
Das hängt einem auch nach dem Lesen
noch nach. 
Ich hätte mir etwas Harmonie erhofft.
Doch das ist rein persönlich. 
Ansonsten rund und flüssig geschrieben


Kommentieren0
1
Teilen
Alexandra_G_s avatar

Rezension zu "Reste meines Herzens (Für Immer 12)" von E. L. Todd

Das Auf und Ab der Emotionen
Alexandra_G_vor 5 Tagen


Reste meines Herzens
Autorin: E.L.Todd
Seitenzahl: 214
Reihe: Für Immer
Verlag: Hartwick Publishing
Erschienen: Oktober 2018
Genre: Liebe

Ich bedanke mich an dieser Stelle bei Hartwick Publishing für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar und weise auf die möglichen Spoiler bezüglich der vorhergehenden Teile hin!

Klappentext:

Clementine reist mit Ward nach London und genießt die gemeinsame Zeit. Aber ein Besuch bei seiner Familie bringt sie durcheinander, denn das, was Ward will, kann sie ihm nicht geben.
Slade und Trinity haben einen Punkt erreicht, an dem sie sich entscheiden müssen. Sie möchte einen Ehemann, aber Slade weigert sich, sie zu heiraten. Ist das das Ende ihrer Beziehung?
Arsen eröffnet seine Autowerkstatt und versucht, Kontakt zu Abby, seiner Tochter, aufzunehmen. Nur ist deren Mutter gar nicht erfreut, als plötzlich ein Ex-Häftling vor der Tür steht.
Silke trifft sich weiterhin mit Pike, dem Künstler. Vergisst sie Arsen ganz? Und was sagen ihre Eltern, wenn sie jetzt einen neuen Freund hat?



Meine Meinung:

Auf in eine neue Runde! Die Geschichten rund um die Freunde und Familien von Cayson und Skye gehen weiter! Bereits im letzten Buch deuteten sich gewisse Problematiken an, die künftig den Fortgang der Handlung begleiten würden. Und genau so sollte es auch kommen. In ¨Reste meines Herzens¨ wird es stellenweise richtig ernst...

Im Mittelpunkt der Handlung stehen vorrangig Slade und Trinity. Nachdem es im letzten Buch zum großen Streit und dem großen Bruch kam, ist die Situation mehr als angespannt. Slade versucht mit aller Macht, sie von seiner Liebe zu überzeugen, aber so richtig funktioniert das nicht. Denn für Trinity steht es an allererster Stelle, dass sie heiraten will und er ihr genau diesen Wunsch nicht erfüllen will. Es steht natürlich fest, dass das für eine große Krise sorgen wird. Es ist ein regelrechtes Auf und Ab mit den Beiden. Ich muss auch sagen, dass es mich stellenweise richtig aufgeregt hat. Ich meine, vielleicht habe ich selbst eine verschrobene Einstellung, kann ja sein, aber bei aller Liebe, ich empfinde Trinitys Einstellung so verbohrt! Lieber verzichtet sie auf ihre Liebe, anstatt einfach mal abzuwarten und das mit dem Heiraten nicht an die Spitze zu stellen. Es geht für sie über alles und ich finde, damit macht sie sich in der aktuellen Situation vieles kaputt. Das finde ich persönlich sehr schade. Slade tat mir richtig Leid, er hat sich nämlich wirklich bemüht. Und immer, wenn man denkt, dass es doch noch mal eine Wendung gibt, passiert wieder irgendetwas. Ich war wirklich verstört von der Entwicklung der Beiden. Aber es lief auch irgendwie alles zu glatt. Allerdings bin ich von Trinitys Verhalten wirklich auch enttäuscht, muss ich zugeben. Naja und dann kommt auch noch der altbekannte Reid wieder ins Spiel, also kann es ja nur heiter werden. Und als wäre das noch nicht genug, sind Skye und Cayson durch diese ganze Problematik auch noch so sehr involviert, dass sie bald mehr mit ihren Freunden zu tun haben, als mit sich selbst. 

Ein weiterer Charakter, der einen Großteil der Handlung einnimmt, ist Arsen. Wie ich diesen Kerl bewundere. Ich gönne ihm von ganzem Herzen, dass er solche enormen Fortschritte gemacht hat und sich so gut entwickelt hat. Ja, er hatte dabei Hilfe, aber das ändert nichts an der Tatsache. Er ist an seiner Vergangenheit gewachsen und ihm steht eine gute Zukunft bevor. Und so kommt es, dass er auch endlich am Leben seiner Tochter teilhaben will. Ich hätte allerdings nicht gedacht, dass diese Entwicklung so toll sein würde. Das Zusammenspiel mit ihm und seiner Kleinen ist einfach nur süß und man möchte am liebsten dahinschmelzen.
Nur schade, dass es im Bezug auf Silke nichts Neues gibt. Ich würde so gerne etwas Gutes für die Beiden hoffen, aber dadurch dass ja auch Pike im Spiel ist, sehe ich da momentan eher schwarz. Ich bin schon sehr gespannt, was da noch passieren wird.

Auch bei Conrad und Beatrice geht es nach den jüngsten Ereignissen nicht gerade rosig zu. Eigentlich schade, denn das müsste ja in der Form auch nicht sein. Ich bin noch nicht so ganz sicher, was ich davon halten soll, also warte ich erst einmal den weiteren Verlauf ab.
Während es bei den anderen vorwiegend ruhig zugeht, war es am Ende die Story von Thomas und Rome, die für den großen Knall gesorgt hat. Man hofft ja auch hier auf das absolute Happy End, aber man ahnt bereits, dass da noch ein paar Steine kommen werden. Und genau die gibt es diesmal. Wer die Geschichte bis hierher verfolgt hat, weiß bereits, dass es Ungereimtheiten in ihrem Leben gibt, die noch nicht ans Licht gekommen sind. Man hat vielleicht die ein oder andere Idee dazu, aber keine klaren Gedanken. Doch diesmal kommt die Auflösung und ich war dann doch ziemlich erschrocken. Vielleicht stand es zu erahnen, aber trotzdem wollte ich es in dem Moment nicht glauben. Hier bin ich sehr neugierig, was da noch kommt, zumal ich da ein paar sehr unschöne Gedanken zu den Hintergründen habe.

Alles in allem wieder eine sehr schöne Fortsetzung in gewohnter Manier, die definitiv Lust darauf macht, mehr zu erfahren. Das heißt, die Vorfreude auf die Dinge, die da noch kommen, ist weiterhin ungebrochen und die Spannung steigt immer noch an. 

Fazit:
★★★★★
Toll wie immer! Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen und ich vergebe guten Gewissens erneut die 5 Sternchen!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Daniliesings avatar

Lust auf eins von 5 riesigen Buchpaketen zum Leserpreis 2015?

Es ist wieder soweit - für den Leserpreis 2015 suchen wir eure Lieblingsbücher. Wir sind schon wahnsinnig gespannt, welche Bücher euch in diesem Jahr am meisten begeistern konnten und können das Ergebnis, das am 26. November feststehen wird, gar nicht erwarten!

PS: Die Gewinner stehen mittlerweile fest!

Hier könnt ihr alle Preisträger und Platzierungen sehen!

Unsere große Verlosung für euch!

Jedes Jahr, wenn der Leserpreis näher rückt, dann kommt bei uns eine ganz besondere Stimmung auf. Es ist ein bisschen, als würde Weihnachten einfach mal 2 Monate nach vorn gezogen und würde ganz lange dauern :-) Deshalb möchten wir euch neben den tollen Buchempfehlungen und der Möglichkeit selbst mitzuentscheiden, auch eine ganz besondere Verlosung bieten. Wir werden nach der Bekanntgabe der Leserpreis-Gewinner insgesamt 5 Buchpakete mit jeweils 50 Neuerscheinungen verlosen. Fünf Gewinner dürfen sich also über eine ordentliche Ladung neuen Lesestoff freuen! Und mal ehrlich - davon kann man doch nie genug haben, oder?

1. Um an der Verlosung teilzunehmen, gibt es verschiedene Möglichkeiten - 3 der 5 Buchpakete verlosen wir unter allen Bloggern, die auf ihrem Blog über den Leserpreis berichten und darauf verlinken. Bitte teilt uns den Link zu eurem Blogbeitrag hier mit, indem ihr oben auf den blauen "Jetzt bewerben"-Button klickt und das Formular komplett ausfüllt!
http://www.lovelybooks.de/leserpreis/
Grafikmaterial findet ihr hier!

2. Wenn ihr keinen Blog habt, könnt ihr alternativ auf den Social Media Kanälen wie Facebook, Twitter, Google + und ähnlichen auf den Leserpreis hinweisen. Unter allen, die das machen, verlosen wir noch mal 2 Buchpakete mit jeweils 50 Büchern. Wichtig ist hier, dass ihr euren Beitrag öffentlich teilt und ihn uns hier verlinkt. Bitte verlinkt, indem ihr oben auf den blauen "Jetzt bewerben"-Button klickt und das Formular komplett ausfüllt, direkt auf eurer Posting und nicht auf euer gesamtes Profil. Außerdem müssen in eurem Social-Media-Posting unbedingt der Link zum Leserpreis und der Hashtag #Leserpreis enthalten sein.
http://www.lovelybooks.de/leserpreis/

3. Ihr habt weder einen Blog, noch seid ihr auf einem der Social Media Kanäle aktiv? Dann verratet uns, indem ihr oben auf den blauen "Jetzt bewerben"-Button klickt und das Formular komplett ausfüllt, ein Buch, das ihr durch den diesjährigen Leserpreis entdeckt habt und das ihr jetzt unbedingt lesen möchtet. Unter allen, die das machen, verlosen wir noch mal 5 einzelne Bücher, die die jeweiligen Gewinner auf ihren Wunschzetteln haben.

Ihr dürft natürlich auch 1 & 2 oder 1, 2 & 3 kombinieren und so eure Chancen steigern :-) Die Teilnahme ist bis einschließlich 29. November möglich!

Wir wünschen euch ganz viel Spaß & schaut doch mal rein, welche Bücher in diesem Jahr das Rennen gemacht haben!

PS: Die angehängten Bücher sind ein paar Beispiele, was sich im Buchpaket befinden könnte. Wir haben hier aber eine ganz bunte Auswahl und ihr könnt euch dann von einem riesigen Überraschungsbuchpaket begeistern lassen!
Tatsus avatar
Letzter Beitrag von  Tatsuvor 3 Jahren
Oh, wie schön, danke für den Link! Ich werde dabei sein :)
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 74 Bibliotheken

auf 33 Wunschlisten

von 4 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks