E. Lockhart We Were Liars Deluxe Edition

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „We Were Liars Deluxe Edition“ von E. Lockhart

The New York Times bestseller We Were Liars is now available as a not-to-be-missed hardcover deluxe edition! Whether you know how it ends (shh . . . don’t tell!) or have let too many seasons go by without discovering the truth about the Liars for yourself, you will want to get your hands on the exclusive new content in this deluxe edition. And act fast: the first printing is signed by the author! A beautiful and distinguished family. A private island. A brilliant, damaged girl; a passionate, political boy. A group of four friends—the Liars—whose friendship turns destructive. A revolution. An accident. A secret. Lies upon lies. True love. The truth.   We Were Liars is a modern, sophisticated suspense novel from National Book Award finalist and Printz Award honoree E. Lockhart. In addition to the bestselling novel, the collector’s edition includes: ·  Never-before-shared letters from Gat to Cadence ·  A fascinating behind-the-scenes look at the author’s creative process ·  The author’s hand-drawn map of Beechwood Island and the Sinclair family tree ·  Unique ideas for book discussions—Sinclair family–style ·  An excerpt from E. Lockhart’s upcoming novel Genuine Fraud—a psychological thriller that will leave you breathless Read it. And if anyone asks you how it ends, just LIE.   Praise for We Were Liars:   20 Weeks on the New York Times Bestseller List   “Haunting, sophisticated . . . a novel so twisty and well-told that it will appeal to older readers as well as to adolescents.” —The Wall Street Journal   “A rich, stunning summer mystery with a sharp twist that will leave you dying to talk about the book with a pal or ten.” —Parade.com   “Thrilling, beautiful, and blisteringly smart, We Were Liars is utterly unforgettable.” —John Green, #1 New York Times bestselling author of The Fault in Our Stars   “You’re going to want to remember the title. Liars details the summers of a girl who harbors a dark secret, and delivers a satisfying, but shocking twist ending.” —Entertainment Weekly   “An ambitious novel with an engaging voice, a clever plot and some terrific writing.” —The New York Times Book Review “No one should be talking about the shocking twist ending. What we can talk about is . . . [Lockhart’s] razor-sharp portrayal of a family for whom keeping up appearances is paramount and, ultimately, tragic.” —Chicago Tribune
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • We were Liars

    We Were Liars Deluxe Edition
    Junimaedchen

    Junimaedchen

    19. June 2017 um 18:46

    Inhalt: We are Sinclairs. We live, at least in the summertime,  on a private island off the coast of Massachusetts. Perhaps that is all you need to know. Except that some of us are liars.   A beautiful and distinguished family. A private island. A brilliant, damaged girl; a passionate political boy. A group of four friends - the Liars -  whose friendship turn destructive. A revolution. An accident. A secret. Lies upon lies. True love. The truth.   Meine Meinung Ich habe mich aufgrund der Empfehlung der lieben Sarah, deren Blog ich euch hier verlinke, dazu entschlossen, dieses Buch zu lesen! "We were Liars" ist nämlich ihr Lieblingsbuch und schon seit einer Weile steht es auf meiner Wunschliste. Vor einigen Wochen habe ich bei Amazon die "Deluxe-Edition" entdeckt, die noch weiteres Zusatzmaterial zur Geschichte, sowie eine Signatur der Autorin enthält. Da musste ich direkt zuschlagen! Ich habe die Inhaltsangabe mit Absicht nicht erweitert, denn ich finde es ist bei diesem Buch sehr wichtig, so wenig wie möglich über die Handlung zu verraten. Ich möchte euch keinesfalls etwas vorwegnehmen und das kann bei dieser Geschichte sehr schnell passieren! Deshalb würde ich euch empfehlen, wirklich nur anhand dieser kleinen Inhaltsangabe zu entscheiden, ob ihr das Buch lesen möchtet und euch nichts genaueres durchzulesen: Nur dann wird es ein tolles Leseerlebnis!♥ Der Schreibstil von E.Lockhart ist sehr jugendlich und erfrischend. Ich habe das Buch auf englisch gelesen und bin auch sehr froh mich dafür entschieden zu haben, denn ich glaube nicht, dass die Übersetzung alles aufgreift, was ich gelesen habe! Das Buch ist auf eine ganz besondere Art und Weise geschrieben, die ich so noch nirgends gelesen habe. Es war wirklich toll, auch wenn ich mich zu Beginn erst einmal stark an die Geschichte gewöhnen musste... Man wird als Leser direkt ins Geschehen geworfen, auf diese Privatinsel und in die Sinclair-Familie, die wirklich einzigartig ist. Jeder versteckt sich hinter seiner eigenen Fassade, es wird sich gegenseitig belogen und ein sehr großer Wert darauf gelegt, dass die Familie nach Außen hin einen makellosen Eindruck hinterlässt! Unsere Protagonistin ist Cadance, die uns ihre Geschichte erzählt. Es geht um Liebe, Familie, einen Unfall, der Gedächtnislücken mit sich bringt und um Lügen. Lügen. Lügen. Lügen. Die sogenannten "Liars" sind Cousins und Cousinen, bis auf Gat, der ist mit keinem aus der Sinclair-Familie verwandt. Aber dafür total verliebt in Cadance. Die Gruppe von Freunden ist einfach unzertrennlich, geht durch dick und dünn und jeder würde für jeden ins Feuer steigen! Bis ein Unfall alles verändert: Cadance erwacht im Krankenhaus, kann sich an nichts mehr erinnern, hört ihre Freunde tuscheln, sieht, wie diese sich komisch verhalten und weiß nicht mehr, wo ihr der Kopf steht. Wem kann sie noch glauben? Was ist damals wirklich passiert? Und kann sie ihre Liebe retten? Ich finde Cadance wirklich sehr sympathisch, auch wenn wir sie nicht so genau kennenlernen im Buch! Ihre Liebesgeschichte mit Gat hat mir gut gefallen, auch wenn sie nicht im Vordergrund der Geschichte steht. Die "Lairs" zu erfinden, ist eine wirklich tolle Idee und so eine Art Freundschaft habe ich bisher in keinem Buch und keinem Film erlebt! Das Buch ist eine gute Mischung aus Spannung, Liebe und Emotionen, wobei mich ein Ende erwartete, mit dem ich so niemals gerechnet hätte! Wow! Trotzdem muss ich leider eine Katze abziehen, denn für mich waren die Ereignisse, die zu eben diesem Ende führten, leider nicht besonders nachvollziehbar. Generell wirkte das Buch auf mich eher "unrealistisch". Trotzdem hat es mir sehr gut gefallen und ich empfehle die Geschichte auf jeden Fall weiter! Bewertung: Ich vergebe 4/5 Sterne für "We were Liars" und danke Sarah für die Empfehlung!♥

    Mehr