Neuer Beitrag

Medu_Verlag

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Leserunde für Thriller-Fans: „Desperate Angels“ von E. M. Ross

Es werden 15 Teilnehmer für die Leserunde zum ersten Band der „Angels“-Reihe gesucht: Wenn Du Lust hast, aktiv in die „Angels“-Reihe rund um den jungen Profiler Nathaniel Caim einzutauchen, dann bewirb Dich gleich und erhalte ein Freiexemplar des Titels „Desperate Angels“ von E. M. Ross.

Desperate Angels: Drei tote Teenager in Virginia: blutjung, superreich und unschuldig. Man findet jedes der ermordeten Mädchen arrangiert als Engel in weißem Rüschenkleid mit betenden Händen, einem Engelsflügeltattoo – und Sperma. Die Spezialeinheit des FBI rekrutiert den jungen Agenten Nathaniel Caim, der die Sonderkommission „Angel“ als Profiler unterstützen soll. Als er undercover mit seiner abgebrühten Partnerin Tandra Romano okkulte Sekten infiltriert, fängt unerwartet für ihn selbst ein abartiger Albtraum an: Tandra wird während eines Rituals brutal vor seinen Augen abgeschlachtet, Nathaniel hält man anschließend monatelang in einer winzigen Zelle in Dunkelhaft, er wird allabendlich tätowiert und vergewaltigt. Knapp mit dem Leben entkommen, doch psychisch wie physisch fürs Leben gezeichnet, muss er bald feststellen, dass er eine Art Galionsfigur der Sekte – der Desperate Angels – geworden ist. Trotz neuer Identität und Zeugenschutzprogramm heften sich ihm die Desperate Angels und, wie es scheint, auch noch andere Mächte erneut an die Fersen. Der unfassbare Albtraum seines Lebens geht gnadenlos weiter …

Wir wünschen allen Bewerbern und Bewerberinnen, die sich über ein Freiexemplar freuen würden, viel Glück! Verlagsmitarbeiterinnen werden die Leserunde begleiten und sich gerne mit Euch austauschen. Direkte Fragen an E. M. Ross werden weitergeleitet und ebenfalls zeitnah beantwortet.

→ Hier geht es zur Leseprobe von Desperate Angels

Bitte beantwortet uns für Eure Teilnahme einfach folgende Frage: Wie wichtig ist es Euch, etwas über die Person hinter dem Autor/der Autorin zu wissen? Und wenn ja, was besonders? 

Bitte beachten: Stellt Eure Bewerbungen unter der Rubrik "Bewerbung/Ich möchte mitlesen" ein, sonst könnte es etwas chaotisch werden, wenn sich viele Teilnehmer melden. Danke!

Teilnahme nur aus Deutschland möglich! Eure Bewerbungen können bis einschließlich 5. Juli 2013 eingereicht werden. Die gesamte Leserunde läuft bis 31.07.2013.

Autor: E. M. Ross
Buch: Desperate Angels

Helli

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Drei tote Teenis in Virginia, superreich, blutjung und unschuldig.
Das hört sich schon mal super an, da würde ich gerne rausfinden was die so anstellen bzw. was ihnen widerfahren ist und bewerbe mich um eins der Exemplare :)

Wie wichtig ist es Euch, etwas über die Person hinter dem Autor/der Autorin zu wissen? Und wenn ja, was besonders?

Ja für mich ist es wichtig zu wissen wer das Buch geschrieben hat, wie die Person hinter dem Pseudonym "tickt", warum sie gerade Bücher in dem Genre schreibt, wie sie dazugekommen ist überhaupt zu schreiben.. und und und.
Das Interview mit E. M. Ross war schon sehr spannend :)

unclethom

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das scheint die Psyche und die Phantasie richtig rattern lassen, ich denke genau das richtige für mich. Daher bewerbe ich mich um eines der Exemplare.

Das ist finde ich neben dem Buch sehr wichtig, insbesondere Fragen zum wie der Autor auf die Idee zum Buch kam oder ist er eher ein Tag- oder Nachtschreiber, dies alles sind Dinge die mich persönlich sehr interessieren. Oder aber auch Fragen wie das Buch entstand, von der Idee zum fertigen Manuskript, für mich insbesondere deshalb interessant, weil ich mir schon sehr bald den Traum, ein eigenes Buch zu schreiben verwirklichen will.

Beiträge danach
219 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

melanie_reichert

vor 4 Jahren

DA: Kapitel 4 - Kapitel 6
Beitrag einblenden

Frage zu Seite 100: Don spricht von fünf toten Mädchen, aber es sind doch sechs? Tanja war die sechste. Oder haben sie sie nicht gefunden? *verwirrt ist*

melanie_reichert

vor 4 Jahren

DA: Kapitel 4 - Kapitel 6
Beitrag einblenden

Mit diesem Abschnitt bin ich auch durch. Jetzt finde ich es auch richtig spannend und die Seiten lassen sich immer noch schnell weglesen. ICh bin mal gespannt in welche Richtung sich das ganze noch entwickelt, weil auf den letzten Seiten nun auch der Mystery-Faktor eingesetzt hat. Die magische Engelssprache finde ich interessant. Auf gehts zur zweiten Hälfte des Buches.

melanie_reichert

vor 4 Jahren

DA: Kapitel 7 - Kapitel 9
Beitrag einblenden

Seite 171 ist Monas Tochter 17 und auf Seite 177 ist sie 16 ...

melanie_reichert

vor 4 Jahren

DA: Kapitel 7 - Kapitel 9
Beitrag einblenden

Nach diesem Abschnitt wird der Prolog auch klarer. Auch wissen wir nun, dass beide irgendwie überlebt haben müssen, denn der Prolog spielt ja im Dezember und momentan ist es Oktober. Die Spannung hat noch zugenommen und ich frage mich ein wenig was die Desperates nun von Nate wollen und vor allem, warum sie zu zweit eingesperrt wurden. Denken sie, dass sie dann freiwillig Sex miteinander haben werden? Wollen sie, dass die Opfer sich besser kenennlernen, damit Nate im Zweifelsfall gefügiger ist als beim letzten Mal? Für Nate müsste es doch eigentlich kaum auszuhalten sein, sich wieder GENAU in der gleichen Situation zu befinden. Ich bin jetzt jedenfalls auf das Ende gespannt und wie sich die Story noch entwickelt.

melanie_reichert

vor 4 Jahren

DA: Kapitel 10 - Epilog
Beitrag einblenden

So ich bin durch und das war wirklich noch mal sehr spannend zum SChluss. Hab wirklich mitgefiebert. ZUm SChluss bleiben noch eine Menge Fragen offen: Ist Gabriel einer der Erzengel? Soll er die Nephilim vernichten? Wer ist die Drossel wirklich? Wie konnte Nate ein Kind zeugen wo er doch unfruchtbar ist? Und vor allem: Wie geht es weiter? Bin schon sehr gespannt auf den zweiten Teil :) Rezi kommt morgen Abend.

melanie_reichert

vor 4 Jahren

Bitte schreibt uns Eure Rezension

Hier noch meine Rezension:

http://www.nessisbuecherregal.de/2013/08/28/rezension-zu-e-m-ross-desperate-angels/

Ganz lieben Dank, dass ich mitlesen durfte. Die Rezi wird in den nächsten Tagen auch noch auf Amazon usw. verbreitet.

Wildpony

vor 4 Jahren

Würde jemand das Buch von euch ehemaligen Lesern vertauschen oder verkaufen????
Bitte meldet euch.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks