E. Richard Churchill , Louis V. Loeschnig 365 einfache Experimente für Kinder

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „365 einfache Experimente für Kinder“ von E. Richard Churchill

Wie fängt man eine Münze mit dem Ellenbogen? Kann man aus Wasser ein Vergrößerungsglas machen? Wie verstärkt man Geräusche mit einem Luftballon? Wachsen Pflanzen auch ohne Erde? Was haben Magnetismus und Elektrizität miteinander zu tun? Wie entstehen Erdbeben und Flutwellen? Warum ist es am Nordpol kälter als am Äquator?
Auf diese und viele andere spannende Fragen liefern die Experimente anschauliche Antworten. Mit Materialien durchgeführt, die man leicht zu Hause im Küchenregal oder im Werkzeugschrank findet, erschließen die Versuche Kindern und Jugendlichen die Naturgesetze sowie die Welt der Physik und Chemie. Alle, die glauben, Naturwissenschaften seien trocken und öde, werden hier eines Besseren belehrt.
Mit den vielen Tricks und „Zaubereien“, die auf Naturgesetzen basieren, kann der junge Forscher auch die eigenen Eltern mal verblüffen.

Stöbern in Kinderbücher

Plötzlich unsichtbar

Eine fantastische Geschichte.

cecilyherondale9

Der Weihnachtosaurus

Spannende Weihnachtsgeschichte mit skurrilen Einfällen.

Sabine_Hartmann

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Ein wunderschönes und humorvolles Abenteuer rund um die Weihnachtszeit, versehen mit vielen detailreichen Illustrationen

Esme--

Die königlichen Kaninchen von London

Ein wunderschönes Kinderbuch, das sich perfekt zum Vor- und Selber lesen eignet!

pantaubooks

Nacht über Frost Hollow Hall

Spannende Geistergeschichte, perfekt für kalte Wintertage!

Tigerkatzi

Die Macht der verlorenen Träume

Phantasievolles, spannendes, liebevoll konstruiertes Kinderbuch....Könnte auch größeren Kindern gefallen! http://irveliest.wordpress.com

Irve

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • einiges Neues vieles Bekanntes

    365 einfache Experimente für Kinder

    buchfeemelanie

    26. December 2014 um 11:51

    Die Idee finde ich schon mal sehr gut. Die Experimente sind sinnvoll in Kapitel eingeteilt. Das Buch ist übersichtlich und man kann sich schnell durch die Experimente lesen. Einige sind mir schon bekannt gewesen. Darüber hinaus gab es viele neue Ideen zur möglichen Umsetzung. Das ein oder andere hat ( in der Theorie) sogar mich überrascht. Was mir allerdings negativ aufgefallen ist dass hier einige wenige "Experimente" als ebendiese verkauft werden, die für mich gar keine sind. Auch wenn es zugegebenermaßen die Ausnahme bildet, habe ich mich gefragt, ob ich das gerade richtig verstanden habe und worin hier der Überraschungs- und Lerneffekt bestehen soll. Fazit: Eine gute Grundsammlung, in der aber schon einiges für mich Bekanntes vorhanden ist

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks