E. T. A. Hoffmann E.T.A. Hoffmann - Nachtstücke

(27)

Lovelybooks Bewertung

  • 30 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(8)
(15)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „E.T.A. Hoffmann - Nachtstücke“ von E. T. A. Hoffmann

1816/17 veröffentlichte E. T. A. Hoffmann einen zweibändigen Zyklus von Erzählungen unter dem bezeichnenden Titel 'Nachtstücke'. Die Aufwertung der Nacht ist innerhalb der Romantik stets polemisch auf die allzu zuversichtliche Lichtmetaphorik der Aufklärung bezogen, andererseits wird bei Hoffmann aber auch die Vertiefung in die Nachtseiten der Psyche durchaus kritisch gesehen. (Quelle:'Flexibler Einband/01.01.1990')

Stöbern in Klassiker

Unterm Rad

Eine zeitlose Geschichte. die sich auch auf heutige Verhältnisse fabelhaft übertragen lässt.

DieseAnja

Krieg und Frieden

Ein Klassiker, den man gelesen haben sollte (wenn man viel zeit und ein gutes Gedächtnis hat!)

Kinanira

Meine Cousine Rachel

Ein Roman ganz nach meinem Geschmack: Tolle Erzählweise, spannende Figuren und Handlung, schöne alte Sprache.

Jana_Stolberg

Die Blechtrommel

Ein dezent verstörendes Meisterwerk!

RolandKa

Stolz und Vorurteil

einer meiner liebsten Romane!

sirlancelot

Der Steppenwolf

Der Spiegel, der die 'Fratze' der Wahrheit zeigt, wird von den Dummen gehasst.

Hofmann-J

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Nachtstücke" von E. T. A. Hoffmann

    E.T.A. Hoffmann - Nachtstücke
    Emyralia

    Emyralia

    02. July 2011 um 15:32

    Hierbei handelt es sich um eine klasse Sammlung der schönsten Stücke Hoffmanns. Hoffmann ist ein Meister der düsteren Traumvorstellungen und versteht sich sagenhaft gut darin, diese so unbewusst beunruhigend wie möglich auszuarbeiten. Für mich absolute und geniale 5 Sterne, Hoffmann ist einer der wenigen Schriftsteller, die ich durch den Deutschunterricht in der Schule kennen und lieben gelernt habe.

    Mehr