E.F. v. Hainwald

 4.8 Sterne bei 74 Bewertungen
Autor von Geborene des Lichts, Geborene der Verderbnis und weiteren Büchern.
Autorenbild von E.F. v. Hainwald (©Phantasmal Image)

Lebenslauf von E.F. v. Hainwald

Der Autor stammt ursprünglich aus einem kleinen, verschlafenen Dörfchen, welches in einem bewaldeten Flusstal liegt. Abgelegen vom schnellen Puls der modernen Zeiten und ohne Internet, entwickelte er eine blühende Einbildungskraft – behauptete zumindest stets seine Mutter. Oft allein vor sich hinträumend, flüchtete er sich in Bücher und Filme.     

Ursprünglich wollte er seiner ersten Leidenschaft - Mathematik und Naturwissenschaft - treu bleiben, hat sich dann jedoch für einen kreativen Lebensweg entschieden. Seine Kreativität drückte er dann stets visuell aus.     

Freunde hatten es ihm oft vorgeschlagen zu Schreibe und zuerst hatte er diese Idee belächelt. An einem gemeinsamen Abend hatte er sich dann spontan einen Handlungsplott einfallen lassen. Sein Debütroman „Geborene des Lichts“ erblickte das Licht der Welt und fand großen Anklang.     

Der Autor beschreibt, was er vor seinem geisten Auge sieht und dabei empfindet. Lasst euch zu diesen Orten mitnehmen, fühlt ihre Lebendigkeit und lasst euch inspirieren. Von Hainwald lädt euch ein, ihm dorthin zu folgen und gemeinsam Abenteuer zu erleben. Da seine Geschichten allzeit bereit sind, euch zu überraschen, hält er sich kaum an Genregrenzen oder alteingesessene Konventionen in Handlungsstrang oder Charakterisierungen. 

Alle Bücher von E.F. v. Hainwald

Cover des Buches Geborene des Lichts (ISBN:9783961118229)

Geborene des Lichts

 (30)
Erschienen am 05.10.2018
Cover des Buches Cyberempathy (ISBN:9783947147083)

Cyberempathy

 (16)
Erschienen am 30.07.2018
Cover des Buches Geborene der Verderbnis (ISBN:9783947147274)

Geborene der Verderbnis

 (16)
Erschienen am 31.08.2018
Cover des Buches Geborene des Schicksals (ISBN:9783961118243)

Geborene des Schicksals

 (11)
Erschienen am 09.11.2018
Cover des Buches Die Legende der Lichtgeborenen (ISBN:9783966980593)

Die Legende der Lichtgeborenen

 (3)
Erschienen am 19.07.2019

Neue Rezensionen zu E.F. v. Hainwald

Neu

Rezension zu "Geborene der Verderbnis" von E.F. v. Hainwald

Eine spannende Fortsetzung
Chronikskindvor 8 Tagen

Es ist schon ein Weilchen her, dass ich den ersten Band der Reihe gelesen habe und ich dachte, dass ich von der Handlung nicht mehr viel im Kopf hatte. Aber ich habe mich doch schnell wieder reingefunden, das Personae und die Karte waren da durchaus hilfreich.

Der Stil des Autors konnte mich auch in diesem Buch wieder fesseln und ich bin relativ flink durch die Seiten durchgerauscht. An manchen Stellen war er mir vielleicht ein wenig zu ausschweifend, aber das hat meinen Lesefluss nicht groß beeinträchtigt.

Die Handlung hat mir gut gefallen, sie hatte einige überraschende Wendungen dabei. Diesmal sehen wir auch ein wenig mehr von den Land und den verschiedenen Städten, das fand ich wirklich spannend. Ebenso erfährt man mehr über die Herkunft der Lichtgeborenen und allgemein mehr über die Geschehnisse in der Welt.

Einzig dass im Klappentext schon die Schamanin benannt wurde, fand ich ein wenig unglücklich, da ich das schon ein bisschen als Spoiler empfand. Zumal ihr Auftritt gar nicht so groß war, wie ich das dann erwartet hatte.

Die Handlung wird aus verschiedenen Sichten erzählt, was ich sehr spannend fand. So konnte man viele unterschiedliche Eindrücke gewinnen und auch die Geschehnisse in Madina weiter verfolgen. Auch wenn ich gestehen muss, dass mich die Sichtweise von Maheen manchmal auch ein wenig verwirrt hat, weil man manches einfach noch nicht zuordnen konnte.

Die Protagonisten und auch die Nebencharaktere haben mir gut gefallen. Einige haben spannende Entwicklungen durchgemacht, ich bin neugierig, wie das noch weitergehen wird. Mit Najim kommt auch ein neuer Charakter hinzu, den ich wirklich gelungen fand. Auch hier bin ich auf die weitere Entwicklung gespannt.

Das Ende kann man schon als kleinen fiesen Cliffhanger bezeichnen. Es deuten sich viele spannende Entwicklungen an, auch wenn ich die meisten noch gar nicht zuordnen kann. Band 3 ist ja der dickste der Bände und ich werde mich wohl einfach überraschen lassen müssen, wie das dort alles weitergehen wird und welche Wendungen noch auf sich warten lassen.

Mein Fazit
Eine spannende Fortsetzung
Auch der zweite Band der Trilogie konnte mich wieder in seinen Bann ziehen. Die Handlung war spannend und hatte einige überraschende Wendungen dabei. Toll fand ich es, dass man diesmal auch mehr von der Welt und den anderen Städten gesehen hat. Die Charaktere haben mir gut gefallen und ich bin schon sehr gespannt, wie sie sich noch weiter entwickeln werden.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Geborene des Lichts" von E.F. v. Hainwald

Chapeau
L03w3nz4hnvor 2 Monaten

Ich ziehe meinen Hut. So ein Debüt hängt die Messlatte für nachfolgende Werke hoch!

Ich mag den Schreibstil des Autors, der mich komplett ins Geschehen zieht, unheimlich gerne. Mir gefällt die Welt die er geschaffen und die ich mir durch die tollen Beschreibungen lebhaft vorstellen konnte.

Ich liebe die Charaktere, die Ecken und Kanten haben und auch mal Fehler machen aber doch das Herz am rechten Fleck haben.

Die Story hat mich völlig in ihren Bann ziehen können und ich habe das Geschehen gespannt verfolgt. 

Man spürt beim Lesen einfach wie viel Herzblut der Autor in seine Geschichte investiert hat. 

Ich freue mich voller Spannung auf die Folgebände, denn nicht alle meine Fragezeichen wurden beseitigt, es gibt noch einige Rätsel, die aufgeklärt werden wollen. 

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Geborene des Schicksals" von E.F. v. Hainwald

Fantasy
SteffiGluecklederervor 4 Monaten

Die Fantasy-Trilogie ist eine absolut gelungene Reihe. Die vom Autor erschaffene Welt ist vielschichtig, authentisch und sehr originell. Die Figuren sind interessant und haben Tiefe. Durch den angenehmen Schreibstil ist man sofort mitten im Geschehen drin und der Autor versteht es auch einen immer wieder durch neue Wendungen zu überraschen, mit denen man so nicht gerechnet hatte. Auch das Cover ist gelungen. Ich hatte sehr großen Lesespaß und habe mich sehr gut unterhalten gefühlt, deshalb kann ich die Reihe nur empfehlen.


Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks