E.M. Ascher

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(6)
(1)
(2)
(1)
(1)

Lebenslauf von E.M. Ascher

"Ich wohne in der Nähe eines Waldes. Mein Blick fällt auf ihn, wenn ich schreibe. Wenn ich ihn besuche, versuche ich seine Seele zu berühren und mich von ihm berühren zu lassen. Von seinen Geheimnissen. Von seinen verborgenen Welten und Wesen. Mich faszinieren Mythen und Legenden. Vor allem die keltische Mythologie und ihre Symbolik. Alles ist miteinander verbunden: Das Vergehen des Lebens und der Neuanfang, die Dunkelheit und die Hoffnung auf Licht. Die Suche nach dem Verborgenen findet sich sowohl in meinen Bildern als auch in meinen Geschichten. Ich male seit ich mich erinnern kann. Dann, vor etwa vier Jahren, ist eine Geschichte in mir gewachsen und ich konnte nicht anders, als sie aufzuschreiben. Das Schreiben ähnelt sehr dem Malen. Auch hier erscheinen Personen, entwickeln sich Handlungsabläufe oder Dialoge, die ich nie geplant hatte. Es fasziniert mich immer wieder, wie die Bilder, und auch die Geschichten eine verblüffende Eigendynamik entwickeln. Mittlerweile habe ich zwei Bücher veröffentlicht. 2014 wurde ich bei einem Kurzgeschichten - Wettbewerb mit dem zweiten und dritten Platz ausgezeichnet. Seit letztem Jahr begleite ich ein Kunst- und Literaturprojekt in einer Grundschule. Es berührt mich sehr zu erleben, wie Malen und Schreiben dabei zusammenfinden." E.M. Ascher, Jahrgang 1961, lebt mit ihrer Familie in Bayern. Nach einem Sozialpädagogik- Studium und mehreren Jahren der Berufstätigkeit ist sie seit 2001 als freischaffende Künstlerin tätig. Veröffentlichungen: 'ADAIN LIT- Blutmagie' (Februar 2016) , 'ADAIN LIT - Vermächtnis der Magier' (April 2016). Beides sind abgeschlossene Erzählungen. Genre: High Fantasy. Der dritte Band wird zur Zeit lektoriert.

Bekannteste Bücher

Adain Lit

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Traumweber

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Traumweber

Bei diesen Partnern bestellen:

Adain Lit

Bei diesen Partnern bestellen:

Adain Lit

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Empfehlenswert für alle Fantasieliebhaber

    Adain Lit: Vermächtnis der Magier  (Zweiter Band der Saga)

    LenaSch

    12. October 2017 um 21:30 Rezension zu "Adain Lit: Vermächtnis der Magier (Zweiter Band der Saga)" von E.M. Ascher

    „Sei dir deiner Schatten bewusst, um das Helle zu leben.“ E.M. Ascher Und wieder einmal habe ich ein gelungenes Buch von E.M. Ascher beendet. Besonders die letzten Seite waren faszinierend, sodass ich es nicht mehr aus der Hand legen konnte. Doch fange ich von vorne an.Das Cover des 2. Teils von Adain Lit bleibt der Reihe treu und im Laufe des Buches merkt man auch einen gewissen Zusammenhang zwischen der Illustration und zentralen Bestandteilen. Doch da ich nicht zu viel verraten möchte findet es am besten beim Lesen heraus. ...

    Mehr
  • Wow absolut genial!

    Adain Lit: Drachengedanken: (Dritter Band der Saga)

    bea76

    19. May 2017 um 21:35 Rezension zu "Adain Lit: Drachengedanken: (Dritter Band der Saga)" von E.M. Ascher

    Soeben habe ich den dritten Teil von Adain Lit beendet und ich kann nur sagen es ist absolut genial. Teil 1 und 2 haben sich schon absolut klasse gelesen und das dritte war nicht weniger gut.Es ist von Anfang bis Ende spannend, fesselnd und man kann es nicht wirklich beiseite legen. Ich stelle immer wieder fest, wie sehr ich Drachen eigentlich mag, hier wurde meine Drachenliebe etwas in Frage gestellt, aber nicht dauerhaft und ich liebe sie noch immer. Die Geschichte von Adiad und ihren Gefährten ist ziemlich nervenaufreibend, ...

    Mehr
  • Kein schlechtes Buch, aber noch ausbaufähig

    Adain Lit: Blutmagie  (Erster Band der Saga)

    anra1993

    12. February 2017 um 14:55 Rezension zu "Adain Lit: Blutmagie (Erster Band der Saga)" von E.M. Ascher

    Mit Blutmagie beginnt die Reihe um Adain Lit. Ich hatte mich anfangs mit der kleinen Schrift schwergetan, die laut Autorin mittlerweile angepasst wurde, sodass das Buch nun besser zu lesen ist. Die Autorin hat einen sehr gewöhnungsbedürftigen Schreibstil, in den ich mich erst einmal rein finden musste. Er wirkt sehr gehoben auf mich, nach einiger Zeit wurde es aber besser. Anfangs hatte ich große Schwierigkeiten in die Geschichte reinzukommen. Der Schreibstil und die vielen Charaktere, die auf mich einprasselnden, haben dazu ...

    Mehr
  • Wow ich bin fertig!! Also nicht nur mit dem lesen

    Adain Lit: Vermächtnis der Magier  (Zweiter Band der Saga)

    bea76

    05. September 2016 um 21:44 Rezension zu "Adain Lit: Vermächtnis der Magier (Zweiter Band der Saga)" von E.M. Ascher

    Ich habe im ersten Teil schon ziemlich mitgelitten und gefiebert, aber das jetzt war Achterbahnfahrt, vorallem zum Ende hin ganz extrem.Ich hab effektiv 5 Tage gebraucht um dieses buch zu lesen wobei ich es sicher auch schneller geschafft hätte, aber zeit ist immer etwas launig. Dieses Buch fesselt einen so sehr, dass man es nicht mehr weg legen mag. Was das Cover betrifft es ist so wie beim ersten Teil vielleicht nicht das was man in der Geschichte findet, aber es hat was. Es ist eben mal was anderes. Liebe Edith dein Buch ist ...

    Mehr
  • Unbedingt lesen!!!

    Adain Lit: Blutmagie  (Erster Band der Saga)

    SirKonstantin

    04. September 2016 um 09:31 Rezension zu "Adain Lit: Blutmagie (Erster Band der Saga)" von E.M. Ascher

    Eine ganz klare Leseempfehlung an jeden, der spannende, abwechslungsreiche, fesselnde und sprachlich sehr gut geschriebene Bücher liebt.Die Stärke des Buches liegt in der hohen sprachlichen Kompetenz der Autorin und das Vermögen, mit einer Liebe zum Details, Bilder vor dem inneren Auge zu schaffen, die Lust bereiten weiter und noch mehr zu lesen.E. M. Ascher erzeugt dabei eine Verbindung zu den Protagonisten, die einen nicht mehr los lässt.Es ist kein hektisches, action überladenes Werk, sondern lässt dem Leser die Zeit, die ...

    Mehr
  • Adain Lit

    Adain Lit: Blutmagie  (Erster Band der Saga)

    LenaSch

    17. August 2016 um 16:20 Rezension zu "Adain Lit: Blutmagie (Erster Band der Saga)" von E.M. Ascher

    Ich habe das Buch gestern Abend beendet und bin immer noch begeistert und denke über die Geschehnisse am Ende von Adain Lit - Blutmagie nach. Aber erstmal von vorne. Adain Lit - Blutmagie ist teil einer Saga, aber eine in sich abgeschlossen Geschichte. Der dritte Band wird bald erscheinen und derzeit arbeitet E.M. Ascher an dem vierten und letzten Band.Das Buch beginnt meiner Empfindung nach, genau richtig. Nicht zu viel Nebensächlichkeiten sondern ein direkter Einstieg in die Saga um Adain Lit. Bereits der Prolog hat eine ...

    Mehr
  • Nicht mein Fall

    Adain Lit: Blutmagie  (Erster Band der Saga)

    Sandra1978

    16. August 2016 um 17:14 Rezension zu "Adain Lit: Blutmagie (Erster Band der Saga)" von E.M. Ascher

    Rezension:  „Adain Lit – Blutmagie“ von E.M.Ascher Inhalt: Die Eymarikriegerin Adiad verliebt sich in den Elben Eardin. Trotz einiger Widrigkeiten entschließt Sie sich schließlich, mit ihm nach Adain Lit, in den Wald der Elben, zu gehen und dort zu leben. Doch leider können sich die Beiden nicht friedlich ihrer jungen Liebe widmen, denn von verschiedenen Seiten werden Sie bedroht: Eardins Mutter Thailit,, die Gefährtin des Elbenoberhaupts, hasst Adiad, weil sie ihrer Meinung nach daran Schuld ist, dass ihr Sohn nicht die ...

    Mehr
  • Wunderbare Welt in der man eintauchen möchte

    Adain Lit: Blutmagie  (Erster Band der Saga)

    sunnylove

    15. August 2016 um 23:48 Rezension zu "Adain Lit: Blutmagie (Erster Band der Saga)" von E.M. Ascher

    Erst hatte mich das Cover nicht wirklich überzeugen können, doch der Klappentext versprach mir eine reise durch eine andere Welt, also entschied ich mich für dieses Buch. Als ich anfing es zu lesen, habe ich erstmal etwas Zeit gebraucht, um mich in die Geschichte einzufinden, weil man direkt hineingeworfen wurde mit vielen Charakteren auf einmal. Die Namen waren auch schwer zu merken, weil es ganz ausgefallene Namen waren, die man so nicht kannte. Den Schreibstil fand ich locker und Kinderbuchmäßig, was der Geschichte die ...

    Mehr
  • eine Geschichte mit viel Potential, aber einer nicht ganz ausgereiften Umsetzung

    Adain Lit: Blutmagie  (Erster Band der Saga)

    Lyiane

    12. August 2016 um 17:03 Rezension zu "Adain Lit: Blutmagie (Erster Band der Saga)" von E.M. Ascher

    Das Buch hat mich aufgrund des Zusatzes „ein Elbenroman“ sofort angesprochen, da diese phantastischen Wesen meiner Meinung nach meist nur als Nebenfiguren in Geschichten Eingang finden.Ich hatte zu Beginn ziemliche Schwierigkeiten mit dem Schreibstil und musste das Buch erstmal wieder weglegen. Ein erneuter Versuch hat mir dann aber gezeigt, dass die Geschichte nach einigen Seiten viel leichter zu lesen ist. Am Anfang werden die einzelnen Personen ausführlich beschrieben, was für mich eine ziemlich neue Art war, in eine ...

    Mehr
  • Adain Lit - Ein Elbenroman Rezension

    Adain Lit: Blutmagie  (Erster Band der Saga)

    lunau-fantasy

    08. August 2016 um 10:07 Rezension zu "Adain Lit: Blutmagie (Erster Band der Saga)" von E.M. Ascher

    Fangen wir auch hier einmal beim Cover an. Um ehrlich zu sein, ich habe das Buch als Rezensionsexemplar bekommen und daher tut es mir um so mehr weh, diese Rezension zu schreiben. Aber ich habe gesagt, dass ich es tue also muss ich es tuen. So. Um ehrlich zu sein hätte ich das Buch aufgrund seines Covers nicht zur Hand genommen. Mich hat das Wort Elbenroman interessiert, die Geschichte klang interessant. Das war es dann. Das Cover spricht mich persönlich leider gar nicht an. Es wirkt auf mich nicht wie ein Fantasy-Buch, sondern ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks