E.R. Swan

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 30 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 7 Rezensionen
(7)
(2)
(0)
(0)
(1)
E.R. Swan

Lebenslauf von E.R. Swan

E.R.Swan ist das Pseudonym einer jungen deutschen Autorin. Neben Kaffee, guten Büchern und der isländischen Band Kaleo, lebt und liebt sie das Schreiben. Bereits in ihrer frühen Jugend hat sie ihre Zeit mit dem Schreiben verbracht. Damals blieb es jedoch meist nur bei Romananfängen. Erst nachdem sie das Abitur gemacht hatte, gelang es ihr einen Roman zu beenden. Seitdem folgten zwei weitere. "Kontaminiert-toxische Finsternis" ist ihr Debütroman.

Bekannteste Bücher

Kontaminiert

Bei diesen Partnern bestellen:

Kontaminiert: toxische Finsternis

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von E.R. Swan
  • Spannend und fesselnd

    Kontaminiert: toxische Finsternis

    Manuela_Prien

    16. December 2017 um 21:04 Rezension zu "Kontaminiert: toxische Finsternis" von E.R. Swan

    Der Schreibstil ist flüssig,jedoch gibt es einige Tippfehler,die mir aber nichts ausgemacht haben.Das Cover wurde passend zum Buch gewählt und spiegelt die Stimmung wieder.Die Gefühlswelt der Charaktere wurde sehr gut beschrieben.Es wurde gnadenlos beschrieben,welche Folgen ein nuklearer Angriff haben kann,ausserdem wurden sehr schwierige Themen eingebaut und die Handlungen der Charaktere sind wirklich nachvollziehbar.Fazit:Mich konnte das Buch wirklich sehr fesseln, und es war sehr spannend.Ich kann es definitiv weiter empfehlen!!!

  • Dystopische Leseempfehlung: spannend und düster

    Kontaminiert: toxische Finsternis

    Nachtschattenmaedchen

    24. October 2017 um 19:26 Rezension zu "Kontaminiert: toxische Finsternis" von E.R. Swan

    Auf das Buch bin ich durch eine Leserunde gestoßen, bei der mich der Klappentext sofort davon überzeugt hat, dass ich dieses Buch unbedingt lesen muss! Ich finde es gibt keine besseren Worte, die dieses Buch beschreiben könnten: „"Achtung, Achtung, das ist keine Übung. Am 27.08.2402 kam es zur Explosion mehrerer nuklearer Sprengsätze. Die Bevölkerung wird dringend gebeten, alle Fenster und Türen zu schließen. Begeben Sie sich in den Untergrund und ernähren Sie sich von Ihren Vorräten. Nutzen Sie kein Wasser aus der Leitung. ...

    Mehr
  • Spannung von der ersten bis zur letzten Seite!

    Kontaminiert: toxische Finsternis

    HensLens

    21. October 2017 um 20:34 Rezension zu "Kontaminiert: toxische Finsternis" von E.R. Swan

    >> "Achtung, Achtung, das ist keine Übung. Am 27.08.2402 kam es zur Explosion mehrerer nuklearer Sprengsätze. Die Bevölkerung wird dringend gebeten, alle Fenster und Türen zu schließen. Begeben Sie sich in den Untergrund und ernähren Sie sich von Ihren Vorräten. Nutzen Sie kein Wasser aus der Leitung. Stellen sie die Lüftung ab. Achtung, Achtung, das ist keine Übung." 2402 kommt es weltweit zur Detonation radioaktiver Sprengsätze. Was aussieht wie ein unerklärlicher Unfall, entpuppt sich schon schnell als kriegerischer Akt. ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Kontaminiert: toxische Finsternis" von E.R. Swan

    Kontaminiert: toxische Finsternis

    erswan

    zu Buchtitel "Kontaminiert: toxische Finsternis" von E.R. Swan

    Stell dir vor, es kommt zu unzähligen nuklearen Angriffen. Die Welt, wie du sie kanntest, gibt es nicht mehr.Wenn du die Wahl hättest, dich zwischen Leben und Tod zu entscheiden, welchen Weg würdest du gehen? Den einfacheren, der dir inneren Frieden oder den schwereren, der dir nichts als Ungewissheit verspricht? Würdest du dich für den Herzschlag in deiner Brust, den Schmerz deines Körpers und die Rache in deinem Inneren oder lieber für die endlose Stille entscheiden? Hallo an alle Leseratten da draußen! :) Ich möchte euch ...

    Mehr
    • 65
  • Dystopie, emotional und dunkel

    Kontaminiert: toxische Finsternis

    laraelaina

    09. October 2017 um 17:28 Rezension zu "Kontaminiert: toxische Finsternis" von E.R. Swan

    Kontaminiert von E. R. Swan entführt uns in eine düstere Zukunft. Der Schwerpunkt des Romans liegt auf der Gefühlswelt der Protagonisten. Technische Details/physikalische Gegebenheiten waren kein Schwerpunkt.Gut gelungener Klappentext:"Achtung, Achtung, das ist keine Übung. Am 27.08.2402 kam es zur Explosion mehrerer nuklearer Sprengsätze. Die Bevölkerung wird dringend gebeten, alle Fenster und Türen zu schließen. Begeben Sie sich in den Untergrund und ernähren Sie sich von Ihren Vorräten. Nutzen Sie kein Wasser aus der Leitung. ...

    Mehr
  • Packende Dystopie

    Kontaminiert: toxische Finsternis

    australiandream

    17. September 2017 um 15:34 Rezension zu "Kontaminiert: toxische Finsternis" von E.R. Swan

    MeinungWas bin ich auf dieses Buch gespannt gewesen! Schon das Cover ist der absolute Hammer, das alleine hätte mich schon überzeugt! :) Allerdings kannte ich zuvor nur den Klappentext, doch auch der klang ganz nach meinem Geschmack und so war klar, dass ich es lesen muss.„Toxische Finsternis“ ist das Debüt der Autorin und wenn ich das nicht gewusst hätte, dann hätte ich das nie erwartet! Ich bin ja nun kein Fachmann, was Sprache, Stil und Co. In Büchern angeht, aber dieses Buch liest sich für mich nicht wie ein Debüt! Es passt ...

    Mehr
  • Absolute Leseempfehlung!

    Kontaminiert: toxische Finsternis

    MinaMart

    28. August 2017 um 23:44 Rezension zu "Kontaminiert: toxische Finsternis" von E.R. Swan

    Unglaublich sympathische Protagonisten, spannende Handlungen mit viel Liebe zum Detail und regelmäßigen Gänsehautmomenten. Dass dieses Buch ein Debütroman ist, merkt man in keinster Weise. Dank tollen Satzwendungen und einem mitreißenden Plot vergisst man beim Lesen alles um sich herum. Ein rundum gelungener Reihenauftakt!

  • Gelungener Reihen-Auftakt - Schonungslos, erschreckend und knallhart

    Kontaminiert: toxische Finsternis

    SelectionBooks

    26. August 2017 um 13:45 Rezension zu "Kontaminiert: toxische Finsternis" von E.R. Swan

    Da ich an Dystopien einfach nicht vorbeigehen kann, musste ich „Kontaminiert – Toxische Finsternis“ von E.R. Swan unbedingt lesen. Die Autorin hat ein erschreckendes Szenario entworfen und beschreibt schonungslos und knallhart die Folgen eines nuklearen Angriffs. Im Jahr 2402 befindet sich die Welt im Krieg gegen einen unbekannten Gegner. Überall auf der Erde kommt es zur Detonation mehrerer nuklearer Sprengsätze. Nachdem das Ausmaß der Katastrophe ersichtlich wird, gibt es viele Theorien. Denn eines ist klar: Der Feind befindet ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks