E.Y. Meyer Ykaros und Lemuel

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ykaros und Lemuel“ von E.Y. Meyer

Zu seinem 70. Geburtstag am 11. Oktober 2016 legt der in Bern lebende Schriftsteller E. Y. Meyer mit «Ykaros und Lemuel» eine satirische Fabel vor, die er einen «Roman für die Katze» nennt. Gewidmet hat er sie den drei Katzen, mit den er seit 1985 sein Leben verbracht hat oder immer noch verbringt. Die Geschichte ereignet sich auf einem Biobauernhof und handelt von der Geburt eines Hahns, der wegen seiner sich immer mehr herausstellenden Besonderheiten später «Ykaros» genannt wird, und von einem alten Langhaarkater, dem die Bauern, nachdem er geboren worden war, den Namen «Lemuel» gegeben hatten. Zunächst scheint in der Hühnerzucht-Abteilung des Hofs alles seinen normalen Gang zu nehmen. Doch dann geschehen Dinge, die sich die Leute auf dem Biohof immer weniger erklären können. Ausserdem beginnen die Ereignisse schon bald die Aufmerksamkeit weiterer Kreise auf sich zu ziehen, so dass nicht nur die Biohof-Leute, sondern auch der Hahn Ykaros und der Kater Lemuel immer mehr überfordert sind. Als der Hof in den Blickfang der Medien und der Naturwissenschaften gerät und man von einer «Weltsensation» zu sprechen beginnt, spitzt sich die Lage zu, und die Hofleute und beiden Tiere geraten immer mehr in eine Bedrängnis, aus der es keinen Ausweg mehr zu geben scheint.

Stöbern in Romane

Frühling in Paris

Zähe Geschichte. Aber ganz nett für zwischendurch..

Julchen77

Was man von hier aus sehen kann

Wundervolle Geschichte(n)! ♥️

PaulaAbigail

Der Frauenchor von Chilbury

Eine Hommage an die Kraft der Musik und das Singen in harten Zeiten des 2. Weltkriegs - chapeau den Frauen des Chors und J. Ryan ! 5* +

SigiLovesBooks

Dann schlaf auch du

Unglaubliche Geschichte

brauneye29

Die goldene Stadt

Insgesamt fand ich diesen Abenteurer Roman nicht gelungen und er könnte noch um einiges ausgebessert werden.

fenscor

Liebe zwischen den Zeilen

Leise Töne, bewegende Schicksale, eine wundervolle Atmosphäre und viel Herz. Dramatische Geschehnisse, welche dem Leser zu Herzen gehen.

hasirasi2

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen