Earl Derr Biggers , Earl Biggers Charlie Chan und die verschwundenen Damen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Charlie Chan und die verschwundenen Damen“ von Earl Derr Biggers

Ausgerechnet der chinesische Kriminalbeamte Charlie Chan gerät in einen Mord, der rätselhaft bleibt, bis Chan schließlich die zahlreichen losen Enden des Falls zur Lösung verknüpft ... Ein gelungener Beitrag zum klassischen "Whodunit?”-Thriller in seiner großen Zeit. Eigentlich unmögliche Morde mit bizarrer Indizienlage, drohende Fratzen am Fenster, unzählige Verdachtsmomente und deduktive Sackgassen, schließlich die überzeugende, aber so niemals erahnte Auflösung, präsentiert von einem exzentrischen Ermittlungsgenie: ein gemütlicher Feierabend-Thriller mit allen geschätzten Bestandteilen halt.

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Fährte des Wolfes

Actionreicher, brutaler Thriller! Die Hauptfigur konnte mich gar nicht überzeugen!

Mira20

Der Nebelmann

Für mich eher Gesellschaftskritik, denn Thriller. Echte Spannung kam für mich erst zum Ende hin auf.

elafisch

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Ein Buch was sich wirklich sehr gut lesen lässt.

kleine_welle

Death Call - Er bringt den Tod

Bereits die ersten 50 Seiten sind der Wahnsinn und es lässt bis zum Ende hin nicht nach. Chris Carter ist einfach ein Muss im Genre Thriller

sabbel0487

Projekt Orphan

Großes Kino, spannend konstruiert, vielschichtige Charaktere und gut geschrieben. Was will man mehr?

Jewego

Das Mädchen, das schwieg

Ein spannender Norwegen-Krimi!

Danni89

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen