Meine Schwester, die Vampirin: Romantic-Thriller

von Earl Warren 
2,0 Sterne bei1 Bewertungen
Meine Schwester, die Vampirin: Romantic-Thriller
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Meine Schwester, die Vampirin: Romantic-Thriller"

Der 22jährige Informatikstudent Peter Jeffries besucht seine Freundin Jessica Stone, die er ein paar Tage nicht sah, in ihrem Apartment in London. Er findet sie in einer ungeheuerlichen Verfassung vor – Jessica liegt in einem Sarg, umgeben von weißen Lilien, inmitten von unheimlichen Symbolen. Sie trägt ein weißes Gewand mit Blutflecken daran. Auf dem Tisch liegt ihr Kater Larry, den sie sehr liebte – von Dolchstichen getötet. Ein Teufelsgemälde verunziert die Wand. Peter erschrickt furchtbar – und noch schlimmer wird es, als seine Geliebte die Augen aufschlägt und zu ihm spricht: »Peter, willst du mich denn nicht küssen? Wie faszinierend die Ader an deinem Hals pocht. Ich wittere dein Blut. Es ist süß. – Küss mich. Ich will dir Wonnen zeigen, die du noch niemals erlebst hast. Selbst in deinen dunkelsten Träumen konntest du sie dir nicht vorstellen. Werde eins mit mir, fliege mit mir durch die Nacht, hoch über den Dächern von London. – Der Meister hat mich gelehrt, was ich dir zeigen werde. Er und Bath-Sheeba, die Göttliche mit dem Kopf der Hyäne. Sie, die das vergossene Blut und das Geheul in der Nacht erfreut. Sie, die schon vor der Zeit wandelte, die die Vorväter unserer Vorväter versuchte, in einem anderen Land und zu einer anderen Zeit. – Die schon war, als Atlantis verging, und die nun wieder aufersteht in Glanz und in Glorie. – Bath-Sheeba, der Lorenzo den Weg bereitet.« Ihre Vampirzähne blecken ihn an. Peter entflieht, von Grauen geschüttelt. Zusammen mit Jessicas Schwester Mandy versucht er, das Geheimnis zu ergründen, das Jessica umgibt. Es ist viel schlimmer als sie es sich vorstellen – denn Jessica ist nicht allein als Geschöpf der Nacht. Mandy, die nie an das Übernatürliche glaubte, wird mit etwas konfrontiert, was sie niemals für möglich hielt – ihre Schwester ist zu einer Vampirin geworden. Gnadenlos und im Bann der Hölle holt sie sich ihre Opfer. Und nur einer wüsste einen Ausweg und hätte die Waffe, um das vampirische Grauen in London zu stoppen – König Salomo. Doch der ist seit 3.000 Jahren tot.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B00Y33J2M2
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:118 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:21.05.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Asbeahs avatar
    Asbeahvor 8 Monaten
    Bücher die die Welt nicht braucht....

    Was für ein Mist! Dieses Buch zu Ende zu bringen, war geradezu schmerzhaft. Abgesehen von den Momenten, in denen ich in schallendes Gelächter ausbrach wegen grottenschlechter Dialoge. Manchmal ist Trash so schlecht, dass es irgendwie schon wieder gut ist. Hier nicht. Hier wird Satanismus mit Vampirismus in einen Topf geworfen und mit ägyptischen Mythen garniert. Gegen einen Vampir sollen Spiritisten und Exorzisten zu Rate gezogen werden. Mir scheint, nicht nur die Protagonisten sind von keinerlei Sachkenntnis getrübt sondern auch der Autor selbst. Er hat auch keine eigenen Ideen. Der Vampir zB trägt einen schwarzen Umhang und seine schwarzen Haare wachsen spitz in die Stirn. Dazu  Fledermäuse, Särge und all die anderen Klischees. Neu ist allerdings, den “Karpaten-Virus” mit König Salomo zu verbinden. Zum Ende hin wird die Story immer abstruser.


    Dies ist weder ein gruseliger Vampir Roman, noch der  Romantik Thriller, als der das Buch bezeichnet wird. Im Zuge meines Unmuts wollte ich eigentlich nur einen Stern vergeben. Doch das wäre wohl unfair, denn irgendwie ist es ja doch ein Buch geworden und zumindest ohne Schreibfehler. 

    Fazit: Es gibt Bücher die die Welt nicht braucht….

    Kommentare: 1
    42
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks