Easton Royce

 3.8 Sterne bei 33 Bewertungen
Autor von Blitzschlag, Energie und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Easton Royce

Easton RoyceBlitzschlag
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Blitzschlag
Easton RoyceEnergie
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Energie
Energie
 (10)
Easton RoyceDas Experiment
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Experiment
Easton RoyceAkte X, Blitzschlag
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Akte X, Blitzschlag
Easton RoyceAkte X - Die Unheimlichen Fälle des FBI: Energie
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Akte X - Die Unheimlichen Fälle des FBI: Energie
Easton RoyceDark Matter
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Dark Matter
Dark Matter
 (0)
Erschienen am 01.05.1999
Easton RoyceAngriff aus dem All
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Angriff aus dem All

Neue Rezensionen zu Easton Royce

Neu
Zsadistas avatar

Rezension zu "Das Experiment" von Easton Royce

Rezension zu "Akte X 10 - Das Experiment"
Zsadistavor 3 Jahren

Ein Mensch schleicht durch die Schatten. Es ist Dr. Chester Banton, ein Wissenschaftler. Vergeblich versucht er in den Schatten zu bleiben. Doch manchmal gelingt es ihm nicht und dann verschwindet ein Mensch. Special Agents Mulder und Scully werden eher durch Zufall zu dem Fall gerufen. Eine ehemalige Studentin von Scully bittet sie um Hilfe. Doch wie kann man erklären, dass die Menschen einfach verschwunden und nur noch schwarze Flecken auf der Erde zu finden sind? Und dann führt die Spur zum Gebäude der Polarity Magnetics, ein aufstrebendes Technologieunternehmen. Werden Mulder und Scully dort Antworten finden?

„Akte X 10 – Ds Experiment“ ist der 10. Teil der Akte X Buchreihe. Man kann den Band lesen ohne die weiteren Bände zu kennen. Die Geschichte ist in sich abgeschlossen.

Die Geschichte ist eine typische Story aus der Akte X Welt. Das Buch ist nicht so dick und als Novelle bezeichnet. Der Schreibstil ist flott und spannend. Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen.

Mir fehlte allerdings etwas mehr die Seite der beiden Agenten Mulder und Scully. Ich fand, dass die beiden etwas zu kurz in dem Roman kamen.

Ansonsten ein spannendes Buch für zwischendurch und mit Sicherheit ein Muss für jeden Akte X Fan.

Kommentieren0
8
Teilen
MichelleElises avatar

Rezension zu "Akte X, Blitzschlag" von Easton Royce

Ein weiterer Fall für Mulder und Scully
MichelleElisevor 3 Jahren

Connerville, ein kleiner Ort in Oklahoma. Ein nicht unbedingt nennenswerter Ort und doch passieren dort merkwürdige Unfälle. Bereits 5 Personen wurden dort vom Blitz getroffen. Noch merkwürdiger, ein Opfer überlebte. Darin Oswald trägt seither eine große Narbe quer über seinen Kopf.
Mulder wird aufmerksam auf diesen Fall und überzeugt Scully sich diesem anzunehmen. Bei ihrer Ankunft können sie sich gleich ein eigenes Bild von den starken Naturmächten machen, denn ein weiteres Opfer wurde in seinem Auto tot aufgefunden. Offizielle Todesursache; Blitzschlag. Scully kann jedoch einen kurzen Blick auf die Leiche werfen und stellt schnell fest, dass die Merkmale eines Blitzschlags nicht zu denen der Leiche passen. Scully und Mulder beginnen mit ihrer Befragung und starten bei Zero, der zur Tatzeit in der Videospielhalle in der Nähe arbeitete. Zero, der beste Freund von Darin Oswald, will nichts mitbekommen haben. 
Es kommt zu weiteren merkwürdige Unfällen in Connerville. Überdurchschnittlich viele Blitz, tote Kühe oder auch Verkehrsunfälle lassen Scully und Mulder an "Unfällen" zweifeln. Und schnell bekommen sie die Bestätigung ihres unguten Gefühles...


Ich muss gestehen, dass ich ein sehr großer Fan von Akte X bin und fast alle Bücher zu der Serie bereits gelesen habe. Dieses hat mir jedoch besonders gut gefallen. Ich empfand den Fall als sehr spannend und gut durchdacht. Bei diesem Fall geht nicht unbedingt um Aliens und Lebewesen anderer Planeten. Das ist mal eine gelungene Abwechslung meiner Meinung nach. Zudem liebe ich dieses Katz-und-Maus-Spiel zwischen den beiden Hauptfiguren Mulder und Scully. Mulder, der überzeugt ist von Übernatürlichem und Außerirdischem jeglicher Art und Scully, die Medizinerin, die nur an Fakten und Belege glaubt.

Was soll ich noch sagen, ich liebe die beiden, ich fand das Buch sehr gut und lest es am besten einfach selber. dabei wünsche ich euch viel Spaß :)

Kommentieren0
5
Teilen
Miringa_83s avatar

Rezension zu "Das Experiment" von Easton Royce

Rezension zu "Das Experiment" von Easton Royce
Miringa_83vor 7 Jahren

Guter, kurzweiliger Fall um einen Wissenschaftler, der Antimaterie in seinem Schatten hat. Jeder, der mit seinem Schatten in Berührung kommt, wird zu Asche.

Kommentieren0
37
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 43 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks