Eberhard Bechtle

Lebenslauf von Eberhard Bechtle

Eberhard Bechtle wurde am 22. Dezember 1959 geboren. Er wuchs in Wildbad im Schwarzwald auf. Im Alter von knapp 20 Jahren, als er sich seiner Homosexualität bereits bewusst geworden war, zog er nach Berlin und studierte dort nach einer abgebrochenen Buchhändlerlehre Literatur, Philosophie und Religionswissenschaft. Als er schon wusste, dass er Leukämie hatte, ging er 1985 nach Paris, dann nach München, wo seine Krankheit endgültig ausbrach. Er starb am 30. August 1986, im Alter von 26 Jahren, in Berlin. Eberhard Bechtle hinterließ er ein literarisches Werk, das zum größten Teil unveröffentlicht und nur einigen Freunden bekannt war: drei Romane, vier Theaterstücke, zahlreiche Erzählungen und Gedichte sowie rund fünfzig von ihm so benannte Mikrogeschichten. Drei Jahre nach seinem Tod veröffentlichte Michael Krüger sechs Mikrogeschichten in der Literaturzeitschrift „Akzente“. Danach brachte der Marburger Verlag Basilisken-Presse eine von Bettina Augustin zusammengestellte Auswahl der Mikrogeschichten heraus. Das – inzwischen vergriffene – Buch kam 1991 unter dem Titel „Die Umgebung der Welt“ heraus und erscheint im Golden Luft Verlag in einer Neuauflage.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Eberhard Bechtle

Cover des Buches Die Umgebung der Welt (ISBN:9783981855555)

Die Umgebung der Welt

 (0)
Erschienen am 01.10.2018

Neue Rezensionen zu Eberhard Bechtle

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks