Eberhard Cyran Das Schloss an der Spree

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Schloss an der Spree“ von Eberhard Cyran

Das Berliner Stadtschloß von Andreas Schlüter war eines der größten und bedeutendsten Barock-Bauwerke diesseits der Alpen. In seinen 700 Räumen und Sälen lebte und wirkte ein halbes Jahrtausend deutscher Geschichte: Beginnend im "finsteren" Mittelalter, da ein Nürnberger Burggraf ' sehr gegen den Willen der freiheitsbewußten Berliner ' hier auf einer Spree-Insel sein "Zwing-Coelln" errichtete, bis zu jenem Augenblick, fünf Jahre nach dem II. Weltkrieg, als auf Anordnung der DDR-Regierung der im Bombenhagel ausgebrannte, aber in seinen Mauern und Bildhauerarbeiten noch wesentlich erhaltene Riesenbau für immer in Sprengwolken zusammensank.Werden und Untergang dieses Schlosses verkörpern zugleich das Schicksal der brandenburgisch-preußischen Staatsidee. Mit seinen Fürsten und Baumeistern, Künstlern und Gästen und der berühmten "Weißen Frau" ' bleibt es das historische Panorama in einer Lebensfülle und farbigen Dramatik, die mehr bietet als ein Roman.

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen