Eberhard Deltz Blüten im Schnee

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Blüten im Schnee“ von Eberhard Deltz

Der Roman führt den Leser in das Japan des ausgehenden 18. Jahrhunderts in die alte Kaiserstadt Kyôto. Die Tokugawa-Shôgune herrschen in einem autoritären Überwachungsstaat. Kontakte mit dem Ausland sind verboten. In Kyôto lebt und arbeitet der im ganzen Land berühmte Dichter und Maler Tôta Kyokusan. Er hat sich nicht nur durch seine Gedichte und Bilder einen Namen gemacht, sondern ist auch in Künstlerkreisen und in der ganzen Stadt als ein Mann bekannt, der mit überragender Phantasie und Tatkraft ausgestattet ist. Deshalb sucht er nicht nur auf dem Gebiet der Kunst sondern allenthalben Betätigungsfelder, die seinen Intellekt herausfordern. So ergreift er begierig die Gelegenheit, als Detektiv zu arbeiten und die mysteriöse Affäre um das Verschwinden einer Kurtisane aufzuklären. Sein Freund Kidô, der Erzähler, entführt den Leser in die schillernde Welt der Theater und Teehäuser und lässt ihn teilnehmen an Liebesabenteuern und Intrigen, die in einem Verbrechen gipfeln.

Stöbern in Historische Romane

Das Erbe der Tuchvilla

Eine wundervolle Familiengeschichte mit viele Fassetten, die mir viele schöne Stunden bereitet hat.

Any91

Im Feuer der Freiheit

Dieser historische Frauenroman ist kein Rührstück, er hat Ausdruckskraft und dennoch Einfühlungsgabe.

baronessa

Das Fundament der Ewigkeit

Vielschichtig und wieder beeindruckend, wie Fiktion und Realität verknüpft werden, jedoch mit Längen

SillyT

Winterblüte

Ein fesselnder Familienroman vor einer großartigen Kulisse.

Maro67

Die Legion des Raben

Invita, die Kriminalbeamtin, versucht einen Mord aufzuklären, um einen ganzen Sklavenhaushalt vor der Hinrichtung zu bewahren.

MalaikaSanddoller

Die Fallstricke des Teufels

Toller, sehr genau recherchierter Roman, der eine spannende Geschichte erzählt!

Ellaliest

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks